Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll für den Geschichtsunterricht
Gutes Bild- sowie Textmalerial - sehr ansprechend für Schüler. Besonders gut geeignet an Stationen und Lerntheken, da es nicht vielen Erklärungen bedarf.
Vor 22 Monaten von Carsten Jost veröffentlicht

versus
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Teilweise arg schlampig
Bei diesem Buch ist einiges an Vorsicht geboten, da es immer wieder von fachlichen Fehlern durchsetzt ist. So werden die Olympischen Spiele als "Olympiade" bezeichnet. Das Kapitel heißt gar "Olympiade im antiken Athen". Hä?
Vom griechischen Alphabet gibt es viele Übersichtstafeln, die aus diesem Buch würde ich nicht empfehlen: Zeta wird mit Sita...
Veröffentlicht am 13. Februar 2010 von Dr. Werner Stangl


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Teilweise arg schlampig, 13. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Lernwerkstatt Die Griechen (Broschiert)
Bei diesem Buch ist einiges an Vorsicht geboten, da es immer wieder von fachlichen Fehlern durchsetzt ist. So werden die Olympischen Spiele als "Olympiade" bezeichnet. Das Kapitel heißt gar "Olympiade im antiken Athen". Hä?
Vom griechischen Alphabet gibt es viele Übersichtstafeln, die aus diesem Buch würde ich nicht empfehlen: Zeta wird mit Sita transkribiert, tau mit taf, sigma mit Ssighma.
Das Bild das im Text von Alexander dem Großen gezeichnet wird, ist extrem hagiographisch - Alexanders Traum von einer friedlichen Welt, während seine Generäle meinten, man müsse mit Gewalt herrschen ist schon ein bisserl verkürzt - die Eroberung von Tyros kommt aus gutem Grund im Text nicht vor... Und am Hydaspes macht der Text denselben Fehler wie der Film "Alexander": Alexander habe den Befehl zur Rückkehr gegeben, kein Wort von Meuterei.

Außerdem sind viele Arbeitsaufträge so einfach nicht durchführbar: Zu häufig kommt der Verweis "Informiere dich in Lexika oder dem Internet". Und ob sich der Sportlehrer freut, wenn die Schüler mit einer fertigen Stundenplanung "antike olympische Spiele" an ihn herantreten und verkünden, das steht so in ihrem Arbeitsblatt vom Geschichtelehrer? Hoffentlich planen die Knabe kein Nacktturnen.

Immerhin positiv: Alle Augaben haben hinten eine Musterlösung, einzelne Elemente kann man durchaus einbauen und die meisten Informationen sind ja durchaus in Ordnung - aber unkritisch bzw. selbst auf dem Gebiet eher unbedarft sollte man nicht sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll für den Geschichtsunterricht, 18. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lernwerkstatt Die Griechen (Broschiert)
Gutes Bild- sowie Textmalerial - sehr ansprechend für Schüler. Besonders gut geeignet an Stationen und Lerntheken, da es nicht vielen Erklärungen bedarf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lernwerkstatt Die Griechen
Lernwerkstatt Die Griechen von Dirk Witt (Broschiert - 2006)
EUR 14,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen