weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen46
4,6 von 5 Sternen
Plattform: PC (Frustfreie Verpackung)|Ändern
Preis:14,86 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Januar 2014
Ich habe seit Jahren das Sparbuch von Buhl genutzt und bin nun nach einem Test auf t@x umgestiegen.

Das Programm enthält alle Bestandteile die man als Angestellter, Freiberufler, Gewerbetreibender oder auch Rentner benötigt. Die Berechnungen sind einfach nachvollziehbar und sehr genau. Alles kann per Elster elektronisch verschickt, empfangen und hinterher geprüft werden.
Aus meiner Sicht ist diese Software durch die klare und logische Strukturierung wesentlich übersichtlicher und einfach zu handhaben als z.B. das "Sparbuch" aus dem gleichen Haus. Und zudem noch einige Euros günstiger.

Einzigster Kritikpunkt: Lt. Buhl ist der Import aller möglichen Steuerdaten aus "Mein Geld", "Börse", "Hausverwalter", "Haushaltsbuch", und sogar aus den herstellerfremden Produkten "Quicken" und "Microsoft Money" möglich. Nur nicht aus dem hauseigenen "Wiso Sparbuch". Hier soll wohl der Umstieg auf das günstigere Produkt erschwert werden da man ja alle relevanten Daten einmalig neu eingeben muss.
Aber dieses Manko besteht (zumindest zu einem großen Teil) ab 2014 nicht mehr. Ab diesem Jahr kann man seine Steuerdaten bereits als vorausgefüllte Steuererklärung (VaSt.) elektronisch abholen. Da werden alle persönlichen und sonstige beim FA bereits vorhandene Daten abgerufen.

Wer also eine sehr gute Steuersoftware sucht, sollte sich bei Buhl die Testversion downloaden und selbst testen!

Nachtrag: Diese Lizenz berechtigt übrigens diese Software innerhalb eines Haushaltes bis zu dreimal gleichzeitig oder nacheinander zu installieren (aber dabei keine gleichzeitige Nutzung). Man darf bis zu 5 Einkommensteuererklärungen ausschließlich zu privaten Zwecken oder für das eigene Unternehmen bzw. für die Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit erstellen.

Achtung: Um das automatische Programmupdate nutzen zu können muss man sich einmalig bei Buhl registrieren (zu empfehlen).
Diese Registrierung ist kein Abo!. Das wird hier oft verwechselt. Für das Abo (mit Zeitung und jährlichem Softwareversand) muss man den sog. Steuer-Spar-Vertrag abschliessen. Das habe ich aber nicht getan da hier die Programme für den Abonnent meist teuerer als im normalen Handel sind. Da kaufe ich mir das lieber jedes Jahr neu.
77 Kommentare|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2014
Das Programm ist gut verständlich und sehr leicht anzuwenden.
Ich brauche damit gerade mal 1 Stunde für die Steuererklärung.

Einen Fehler hat das Programm jedoch noch immer: Werte die bei privater Zusatzrentenversicherung eingetragen werden, wirft es beim Ausdruck der Steuererklärung unter dem Punkt gesetzliche Rentenversicherung aus.
Dies war bei den Vorjahresversionen leider auch schon der Fall.

Von diesem Makel abgesehen, ist das Programm gut.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2015
Ich fertige meine Einkommensteuererklärung gerne selbst an und benötige dazu ein professionelles und für den schmalen Geldbeutel geeignetes Programm, welches mich dabei unterstützt. Einfaches Handling und exakte Berechnung der Steuer haben für mich hier höchste Priorität.

HANDLING: Das Programm bietet zahlreiche Formulare / Eingabemasken für viele Einkunftsarten, Checklisten und Musterschreiben und berechnet selbstständig, was man von der Finanzbehörde zurückerwarten kann oder bezahlen muss. Diese Berechnung hat bei mir in der Vergangenheit bis auf ein paar wenige Euro immer mit dem offiziellen Steuerbescheid übereingestimmt. Perfekt!
Gut auch für den, der es benötigt: Elektronische Steuererklärung mit ELSTER ist möglich. Außerdem ist es hier auch möglich, eine Bescheidrückübermittlung und Bescheidprüfung zu veranlassen.
Sehr hilfreich: Steuererklärungen aus den Vorjahren sowie eigene CSV-Tabellen können übernommen werden, das spart viel Tipparbeit und somit Zeit.
Der Ausdruck der Steuererklärung ist auf den offiziellen Formularen möglich, muss aber nicht.
Ein elektronisches Bedienbuch ist im Programm integriert und bietet umfangreiche Zusatzinformationen und Weblinks, die auch Laien verstehen.
Fehler bei der Steuerberechnung an sich oder im Umgang mit dieser Software waren nicht feststellbar. Da ich allerdings nicht alle Einkunftsarten verwende, kann ich diese hier auch nicht beurteilen.

INSTALLATION: Viel einfacher geht es kaum – CD in den Rechner einlegen und Installation starten. Das Programm ist in kurzer Zeit installiert. Fehlermeldungen bei der Installation gab es bei mir nicht.
Beigefügt ist eine kleine, aber informative Broschüre zur Installation, die vollkommen ausreichend ist.
Läuft unter Windows XP / Vista / 7 / 8.

LIEFERUNG: Zum avisierten Termin in frustfreier Verpackung ohne unnötiges Verpackungsmaterial. Die Verpackung war leicht zu öffnen und der Inhalt kam in einwandfreiem Zustand bei mir an. Sehr gut!

FAZIT: Wer seine Steuererklärung gerne selbst rechnergestützt erstellen möchte, wird mit diesem Programm schnell und effizient zum Ziel kommen. Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis!
Diese Produkte würde ich jederzeit wieder kaufen und mache dies auch seit einigen Jahren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 16. Januar 2014
Ich nutze nun zum ersten Mal tax 2014 und bin vorerst zufrieden.

Ich habe im Dezember meine persönlichen Daten eingegeben und wurde nicht mit nervigen Fehlermeldungen genervt.
Nun habe ich Mitte Januar aus der Dezemberabrechnung die Daten für das Jahr 2013 eingegeben. Hier meldet mir das Programm eine Fehlermeldung
weil ich den Arbeitgeberanteil an der Rentenversicherung nicht eintragen kann.

Trotzdem errechnet mir das Programm schon grob meine zu erwartende Steuerrückzahlung.
Wer sich in Steuersachen gut auskennt sollte das kostenlose Elster Programm nutzen.
Wer sich wie ich etwas unsicher ist sollte diese Software nutzen. Die 11€ sind es wert.

Noch etwas zur frustfreien Verpackung: die Software wird in einer DVD Hülle geliefert. Diese packt der Hersteller in einen Umschlag aus Karton.
Und diesen steckt Amazon in einen weiteren Umschlag. Ich muss also zwei Briefumschläge und die Folie der DVD Hülle entfernen um an die DVD zu kommen. Frustfrei ist was anderes.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2014
Habe das Programm zum 2.Mal benutzt. Wenn man schon mit Steuersoftware vertraut ist, kommt man klar. Da unsere Erklärung ziemlich einfacher Standard ist, kann ich zur steuerfachlichen Qualität nichts sagen. Es funktioniert. Für Anfänger fehlt m.E. etwas die Führung durch das Programm. Richtig gefrustet hat mich dieses Mal das Thema Updates. Im August gekauft wunderte es mich nicht, dass ich vor Beginn erstmal ein 20-Minuten-dauerndes Update ertragen musste. Wenn man kein Abo abschließen will, darf man sich selbst durch das Update und die Installation wühlen. Richtig sauer wurde ich, als die ganze Prozedur nochmal nötig wurde, weil ich die Daten erst eine Woche nach der Erstellung absenden wollte. Ohne Update senden geht nicht - also nochmal ein Stündchen am PC verbracht statt nur mal eben den Senden-Button zu drücken. Kann sich in einer Woche so viel ändern, dass so ein Riesen-Update nötig ist? Oder ist das nur bei Nicht-Abo-Willigen so kompliziert? Es bleibt ein Störgefühl.....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
Kann man mit dieser Software was falsch machen? Ich weiß es nicht wirklich, ich nutze sie seit Jahren und kann so bequem den Datenimport aus dem Vorjahr übernehmen, so dass es im nächsten Jahr dann noch einen Tacken schneller geht.
Die Tipps am Rand sind prima den zu bearbeitenden Themen zugeordnet und sollten sich auch das ein oder andere Mal geherzigt und gelesen werden. Alles in allem eine prima Sache um seine Steuererklärung schnell zu erledigen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Das Steuerprogramm kam pünktlich, wie versprochen, bei mir an.Die Installation ging sehr schnell und unkompliziert. Eine zusätzliche Beschreibung ist nicht notwendig. Das Programm lässt sich sofort nutzen. hilfreiche Steuertipps und Eingabehilfen werden bei der Eingabe der Daten angezeigt.

Habe vorher das T@x Business genutzt, welches natürlich viel teurer war, für meine private Steuererklärung ist dieses Programm vollkommen ausreichend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2014
Die Angst auf den jährlichen Lohnsteuerjahresausgleich hat mir T@x endlich genommen.
In weniger als einer Stunde hatte ich alles durch. Die Tips die ich ohne Software wohl nur über einen kostspieligen Lohnsteuerverein bekommen hätte, waren Geld wert!

Die berechnete Erstattung stimmte 3 Wochen später exakt mit dem Bescheid des Finanzamtes überein.

Genau so soll es sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2014
Wie immer in den letzten Jahren,
leicht zu bedienendes Steuerprogramm welches auch auf viele steuerliche Besonderheiten eingeht. Viele Neuerungen gegenüber der Vorjahresversion.
Positiv seit geraumer Zeit, ich kann schon jederzeit alle "Ausgaben" und "Kosten" im laufenden Jahr eingeben, diese Eingaben werden dann im Folgejahr automatisch übernommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 13. August 2014
Die Daten vom Vorjahr werden klaglos übernommen und die Benutzerführung ist weitgehend selbsterklärend. Man wird auf Fehler und offene Punkte aufmerksam gemacht und mit jeder Eingabe erhält man eine Vorschau auf Nachzahlungen bzw. Erstattungen. Auch die Meldung ans Finanzamt mit ELSTER klappt auf Anhieb. Also viel Steuersoftware fürs Geld. Unbedingte Empfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)