Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen202
4,5 von 5 Sternen
Plattform: PC (Frustfreie Verpackung)|Ändern
Preis:16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Februar 2013
Ich habe gestern meine allererste Steuererklärung mit WISO Steuer 2013 gemacht. Und was soll ich sagen? Es hat sogar Spaß gemacht :).

Die Verpackung

Egal, ob man die Steuersoftware bei den hiesigen Elektrofachmärkten kauft oder WISO Steuer 2013 über das Internet bezieht. Man erhält die CD immer in einer sogenannten “frustfreien Verpackung”, wie es mittlerweile für neue PC-Software oder DVD’s üblich ist.

Die Mindestanforderungen

Ob die Software auch auf Eurem PC läuft, könnt Ihr anhand der Systemvoraussetzungen erkennen.

Folgendes muss Euer PC mitbringen, um WISO Steuer 2013 zum Laufen zu bringen:

Windows XP (ab SP3, Windows Vista (ab SP2), Windows 7 oder Windows 8, 450 MB Festplattenspeicher, 1GB RAM, Grafik ab 1024 x 768, CD-Laufwerk, aktueller MS Internet Explorer, Microsoft .NET ab Version 2, Internetzugang.

Die Installation (unter WinXP, SP2)

Nach dem Öffnen der frustfreien Verpackung und dem Einschub der CD in das Laufwerk startet das Programm automatisch – AutoPlay sei Dank! Die Installation selbst gestaltet sich wenig aufwändig.

TIPP: Meist liegt direkt nach der Installation ein Update für die Steuersoftware vor. Ich rate dazu, dieses Update zu installieren, da die Software sonst steuerrechtlich nicht auf dem neuesten Stand ist.

Die Bedienung

Kinderleicht. Um eine neue Steuerklärung zu erstellen, einfach auf “Einkommenssteuererklärung 2012″ klicken. Wahlweise kann im nächsten Schritt ausgewählt werden, ob man die Steuerangaben per Interview angeben will oder es “ganz alleine” probieren möchte. Da es meine erste Steuererklärung war, habe ich mich beraten lassen. Die Fragen stehen auf der linken Seite, die Tipps und Ausfüllhilfen auf der rechten Seite. Bei knifflichen Angaben gibt es sogar Hilfe-Videos.

Bei mir hat die Steuerklärung 30 Minuten gedauert. Am Ende hat man die Wahl: Entweder man überträgt seine Daten via ELSTER Online oder geht den “altmodischen Weg”, sprich, man druckt sich die Unterlagen aus und schickt diese an sein zuständiges Finanzamt.

Extras

Neben der Programm-CD liegt auch noch ein nutzliches Booklet bei, das ebenfalls bei der Erstellung der Steuererklärung hilft.

Der Preis

Ich habe die Software für 16,15 € gekauft.

PRO’s & CON’s

+ Einfaches Programm zur Erstellung seiner Steuererklärung

+ Kinderleichte Bedienung

+ Preis

- Die Software kann aufgrund der ständigen Wechsel der Rechtsgrundlagen nur für die Steuererklärung für das Jahr 2012 verwendet werden. Für die Steuererklärung 2013 muss dann ein neues “WISO” erstanden werden.

Fazit:

Für Leute, die wie ich noch nie eine eigene Steuererklärung ertellen mussten, eignet sich das Programm besonders, da die Software in “verdaulichen Häppchen” durch die Steuerfragen führt. WISO Steuer 2013 kann ich jedem Berufsanfänger wärmstens empfehlen.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2012
Vorab: Mit dem Programm sind die üblichen Angaben für die Steuererklärung einfach zu erfassen, und bereits bei der Eingabe werden Unschlüssigkeiten angezeigt. Die Berechnungen erscheinen plausibel (in den letzten Jahren wichen sie nur um wenige Euro von denen des Finanzamtes ab). Warum dann nur vier Sterne (3,5 wären eigentlich angemessen)? Zwei Veränderungen im Vergleich zum Vorjahr beeinträchtigen die Bedienbarkeit erheblich:
1.) Wird nach der Datenübernahme aus dem letzten Jahr eine Eingabemaske aufgerufen, wird der entsprechende Punkt - auch wenn "Abbrechen" gewählt wird - automatisch als geprüft und in Ordnung markiert. Schnell rutschen so Angaben aus dem letzten Jahr durch. Auch eine plausible Eingabe, die aber nicht richtig oder vollständig sein muss, erhält den Status "OK". Eine manuelle Änderung des Status ist (anders als früher) nicht möglich. Markiert werden können zu ändernde Punkte nun ausschließlich über Lesezeichen, die aber im Auswahlmenü nicht angezeigt werden; sie müssen über eine Liste aufgerufen werden. Die bisherige Übersichtlichkeit des Programms leidet darunter deutlich. Praktikabler als die Lesezeichenlösung erscheint da die Arbeit mit handschriftlichen Notizen.
2.) Ein Update des Progamms ohne Registrierung ist umständlich geworden. Reichte früher der Download direkt von der Homepage, muss nun via Mail ein Downloadlink angefordert werden, der zudem nur 24 Stunden gültig ist. Dahinter dürfte die Idee von Buhl stehen, möglichst viele Kunden zur Registrierung zu bringen. Bleibt zu hoffen, dass im nächsten Jahr ein Update ohne Registrierung nicht nur persönlich via Diskette erfolgen kann.
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2012
Insgesamt ist das Programm sehr übersichtlich und gut aufgebaut, mit dem Interview Modus konnte ich meine Steuererklärung sehr einfach machen, allerdings nur bis zum Absenden, da ELSTER erst im Januar 2013 freigeschaltet wird.
Problemlos lief auch die Datenübernahme bei mir aus dem Vorjahres Programm. Gut ist ebenfalls die frustfreie Verpackung, bei der sogar die Einschweißfolie um die Hülle fehlt.

Warum nur drei Sterne: 1 Stern ziehe ich ab weil man die Vorgängerversion immer manuell deinstallieren muss, WISO 2013 erkennt seinen Vorgänger nicht und aktualisiert diesen nur, sonder installiert sich parallel, sodass man immer zwei Versionen auf dem PC hat. (kann man zwar von Hand ändern, nervt aber und hinterlässt Reste)

Der folgende Teil hat sich inzwischen geändert, inzwischen ist keine Angabe der E-Mail Adresse mehr nötig, daher Verbesserung auf 4 Sterne:
[1,5 Sterne werden für den immer dreisteren Versuch der Kundenbindung abgezogen. Schon bei den Vorgängern sollte man sich registrieren damit man ein automatisches Update erhält. Ohne Registrierung bekam man nur den Link auf die Download Seite und musste sich das Update selbst raussuchen und installieren.
Nun geht es meiner Meinung nach seit neuestem den Schritt zu weit. Wenn man hier das manuelle Update wählt um einer Registrierungspflicht zu entgehen erlebt man eine Überraschung, man muss eine E-Mail Adresse angeben an die der Downloadlink geschickt wird, welcher zudem nur 24 Stunden gültig ist. (Dies betrifft nicht nur WISO Steuer 2013 sondern alle Updates für alle Programme, auch ältere Versionen)]
11 Kommentar|34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2016
Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden. Auch nach mehreren Jahren weist es keine Abnutzungen auf. Es funktioniert wie am ersten Tag. Durch Updates ist man ständig auf dem neusten Stand er Dinge. Ich würde es immer wieder kaufen.

Leider kann man damit immer nur ein Jahr abrechnen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2013
Ich habe in den vergangenen Jahren das Steuer-Sparbuch verwendet und bin in diesem Jahr erstmals zur "kleineren" Steuer-Software übergegangen, da die Funktionalität ausreicht. Leider musste ich feststellen, dass eine Datenübernahme aus dem Steuer-Sparbuch nicht möglich ist, d.h. alle rel. konstanten Daten wir Wohnort, Kinder etc. müssen neu eingegeben werden.
Es fehlt jeglicher Hinweis auf der Verpackung. Enttäuschend.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2013
Wie jedes Jahr eine klare Kaufempfehlung, vieles automatisiert, viele Youtube Links mit Erklärungen die auch wirklich für Jedermann zu verstehen sind.

Mehr muss man nicht wirklich sagen, selbst wenn dies die erste Steuererklärung sein wollte kann man dank der Software alles alleine bewerkstelligen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2013
Für mich als 22-jährigen Dualen Studenten sind Steuererklärungen ein rotes Tuch...erstens bin ich noch recht jung und habe noch nicht viele eingereicht und zweitens, durch die Tatsache, dass ich sowohl studiere UND arbeite (und das auch noch im Außendienst)was dazu führt, das die Steuererklärung zur Hölle werden kann.
Unendlich viele Sachen die ich absetzen kann, 3 Fach Fahrtkostenabrechnug...
Ohne das Programm hätte ich womöglich kapituliert oder viele Dinge vergessen und folglich weniger Rückerstattung bekommen.
Das Programm geht detailliert alle Möglichkeiten durch, zeigt an was auszufüllen ist und ist eine wirklich große Hilfe. Es überprüft nach getaner Arbeit ob alle Eintragungen schlüssig und sinnig sind, oder ob sie sich widersprechen oder gar falsch sind?
Natürlich liegt die Verantwortung immer noch beim Schreiber und ein Ersatz für mitdenken und Zahlen richtig eintragen ist es natürlich auch nicht, aber eine große Hilfe ist es sicher und ausserdem steuerlich Absetzbar...ein perfekter Regelkreis.
Ebenfalls besteht mit dem Programm die Möglichkeit die Steuererklärung über ELSTER online einzureichen. Ich mache dies weiterhin in Papierform, damit alle Anhänge in Papierform auch beiliegen, dasist jedoch Geschmackssache.

Für mich war es eine große und sinnvolle Hilfe und Unterstützung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2013
... aus dem Steuersparbuch 2012 ist ein Fremdwort für "Steuer 2013". Ein Schelm wer Buhl dabei Böses unterstellt und doch bleibt da Geschmäckle, denn an den Entwicklern wird es nicht gelegen haben. Die werden für beide Produkte die gleiche Codebasis benutzen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2016
Ware ist ok und und lässt sich gut mit Arbeiten .
Die Produkte sind gut und ist Einwand frei gerne wieder gruß DavideRegal
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2013
wie gewohnt einfaches handling und einfache übernahme der altdaten.
benutze die wiso steuer cds seit 2008 und werde auch nächstes jahr wieder zuschlagen :-)

zu empfehlen
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)