Kundenrezensionen


384 Rezensionen
5 Sterne:
 (291)
4 Sterne:
 (59)
3 Sterne:
 (18)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


91 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für bis zu 5 Steuererklärungen nutzbar
Ich benutze das WISO-Steuersparbuch nun schon seit mehreren Jahren. Und kann nicht meckern. In diesem Jahr ist die Struktur gegenüber dem Jahr 2012 (Steuererklärung 2011) unverändert geblieben. Da freut sich der Nutzer, der auch im Vorjahr dieses Programm kaufte, und sich nun nicht umstellen muss.

Hierzu als Hintergrund: ich arbeite selbst in...
Veröffentlicht am 29. November 2012 von P.Hastings

versus
381 von 427 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Inakzeptable Update-Politik von Buhl Steuersoftware: Update nur gegen Email-Link
Mein Kommentar äussert sich nicht zur Qualität des Produktes WISO Steuer-Sparbuch 2013 (für Steuerjahr 2012 / Frustfreie Verpackung), sondern bezieht sich auf die Veränderung der Update-Politik der Buhl Data Service GmbH, die in der Zeit zwischen Dezember 2012 und Januar 2013 (!) ein Update nur gegen Email-Link durchsetzen wollte. Dieser inakzeptable...
Veröffentlicht am 23. Dezember 2012 von Steuermann


‹ Zurück | 1 239 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

381 von 427 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Inakzeptable Update-Politik von Buhl Steuersoftware: Update nur gegen Email-Link, 23. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WISO Steuer-Sparbuch 2013 (für Steuerjahr 2012 / Frustfreie Verpackung) (CD-ROM)
Mein Kommentar äussert sich nicht zur Qualität des Produktes WISO Steuer-Sparbuch 2013 (für Steuerjahr 2012 / Frustfreie Verpackung), sondern bezieht sich auf die Veränderung der Update-Politik der Buhl Data Service GmbH, die in der Zeit zwischen Dezember 2012 und Januar 2013 (!) ein Update nur gegen Email-Link durchsetzen wollte. Dieser inakzeptable Versuch der Buhl Data Service GmbH, an die Email-Adressen aller Kunden zu gelangen, scheiterte erfreulicherweise am Protest der Nutzer, so dass ein externes Update (und nur dieses) aktuell wieder ohne Zwang zur Angabe einer Email-Adresse möglich ist.

Allerdings beschränkt sich das Datensammeln der Buhl Data Service GmbH nicht nur auf die Email-Adressen, über die – wie von vielen Nutzern beklagt – ein aggressives Marketing betrieben wird:

Nur sehr aufmerksamen Computernutzern wird auffallen, dass die installierte Buhl-Steuer-Sparbuch-Software bereits unmittelbar nach dem Hochfahren des PC mit Buhl-Servern zu kommunizieren beginnt – auch dann, wenn der PC-Nutzer die Buhl-Steuer-Sparbuch-Software überhaupt nicht bewusst aufgerufen hat.

Mit anderen Worten: Wenn Sie an drei Tagen im Jahr mit der Buhl-Steuer-Sparbuch-Software Ihre jährliche Steuererklärung erledigen, wird auch an allen anderen 362 Tagen im Jahr, an denen Sie die Buhl-Steuer-Sparbuch-Software überhaupt nicht nutzen wollen, diese Installation gleichwohl mit jedem Hochfahren Ihres Rechners im Hintergrund gestartet und mit den Buhl-Servern kommunizieren – und Ihren Arbeitsspeicher abgreifen!

Dies geschieht, weil sich die Buhl Data Service GmbH ungefragt die Freiheit nimmt, die Steuer-Sparbuch-Software bei der Installation in sachlich nicht gebotener Weise in die Startup-Routinen Ihres Rechners zu schreiben.
Falls Sie diesen Eingriff in Ihre Rechnerhoheit nicht mögen, können Sie dies auf folgende Weise unterbinden:

1. Klicken Sie unter Windows auf Start und auf Ausführen, geben Sie msconfig.exe ein. Klicken Sie auf OK.

2. Klicken Sie auf die Registerkarte Startup und scrollen Sie bis zur Option "WISO Mein Steuer-Sparbuch heute".

3. Entfernen Sie das Häkchen vor der Option "WISO Mein Steuer-Sparbuch heute". Klicken Sie dann auf OK.

4. Starten Sie den Computer neu.

Nach diesem Neustart wird die WISO-Steuer-Software nicht mehr automatisch im Hintergrund laufen und mit Buhl-Servern kommunizieren, sondern nur noch dann, wenn SIE entscheiden, das WISO Steuer-Sparbuch 2013 zu starten.

Wenn Sie mehr zum Versuch der Buhl Data Service GmbH lesen wollen, ein Update nur gegen Email-Link durchzusetzen, dann können Sie gern weiter lesen. Anderenfalls freuen Sie sich, dass der Kundenprotest (auch hier über Amazon) erfolgreich war und Sie ohne Angabe Ihrer Email-Adresse weiterhin extern ein Update vornehmen können. Achten Sie zudem darauf, dass sich das WISO Steuer-Sparbuch 2013 nicht unnötig in die Startup-Routinen Ihres Rechners schreibt und Ihren Arbeitsspeicher auch dann abgreift, wenn Sie die Software nicht benutzen.

23. Dezember 2012:

Bislang konnte man die unverzichtbaren Produktupdates auch ohne Registrierung und Angabe persönlicher Daten (wie z.B. Email) vornehmen. Ich hatte vor Jahren irgendwann der Buhl Data Service GmbH meine Email-Adresse gegeben und bin dann von deren Email-Werbung heimgesucht worden, ohne dies abstellen zu können - bis ich meine Email-Adresse änderte.

So habe ich seit dem WISO Steuer-Sparbuch 2012 Updates nur über die Update-Website der Buhl Data Service GmbH vorgenommen, wo das jeweils aktuelle Update ohne Angabe irgendwelcher persönlicher Daten herunterzuladen und dann auf dem PC zu installieren war. Schliesslich prüft das Programm bei der Installation meine 25-stellige Garantienummer als Updateberechtigung.

Beim Programm-Update wurden bislang zwei Optionen angeboten:
Option 1:
"Ja, ich möchte meine Programmversion registrieren.
Vertrauens-Garantie: Die Registrierungsdaten werden verschlüsselt übertragen und i.S.d. Bundesdatenschutzgesetzes geschützt. Sie werden keinesfalls zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben."
Option 2:
"Nein, ich möchte meine Programmversion nicht registrieren.
Ich lade das aktuelle Programm-Update unter [...] selbst herunter und installiere dieses manuell."

Seit Dezember 2012 hat man bei der Buhl Data Service GmbH offenbar entschieden, auch die Registrierungsverweigerer, die leichtsinnig genug waren, das Produkt zu kaufen, in den Datenschwitzkasten des Firmenmarketings zu zwingen: Die Entscheidung, die Programmversion nicht zu registrieren, wird von der Buhl Data Service GmbH nunmehr mit dem Zwang beantwortet, eine Email-Adresse anzugeben, an die die Buhl Data Service GmbH einen Download-Link senden will. Wenn man das Update - wie bisher - downloaden will, öffnet sich jetzt ein zusätzliches Feld mit folgendem Text:

"Ihre E-Mail Adresse:*
Download-Link an diese E-Mail Adresse senden >> Oder: Anmelden für Direktdownload >>
* Wir informieren Sie, sobald eine neue Version des Produktes vorliegt. Sie können sich jederzeit kostenfrei abmelden."

Den Trick kenne ich. Die Möglichkeit, seine Email vom Buhl-Produkt-Placement "jederzeit kostenfrei abmelden" zu können, ist eine reine Kundenverarschung. Diese Emails haben bei mir erst ein Ende gehabt, nachdem ich meine Email-Adresse geändert habe.

Ich staune über die Dreistigkeit und Dummheit der Marketingleute von Buhl, so mit Kunden umzugehen. Da muss man den selbstgefälligen Herrschaften die Frage stellen: Taugt Euer Produkt so wenig, dass Ihr Eure Kunden derart brutal in Euren Marketingschwitzkasten zwingen und sie mit Eurem Produktmarketing bombardieren müsst?

01. Januar 2013:

Einige Kommentatoren berichteten von ähnlichen Erfahrungen, bei Angabe der Email-Adresse mit Email-Werbung und bei Angabe der Postadresse sogar mit Briefwerbung heimgesucht zu werden: das aggressive Buhl-Kundenmarketing sei seit Jahren bekannt.

Der nette Hinweis der Kommentatoren, für die Zwangsregistrierung bei Buhl eine eigene Wegwerf-Mailadresse zu nutzen, ist jedoch nicht zielführend und geht meines Erachtens am Kern des Problems vorbei. Natürlich habe ich dies als allerersten Ausweichschritt mit der Nutzung eines bekannten Servers mit Wegwerfadressen versucht. Das interessante Ergebnis: Buhl hat solche Mail-Server wohl auf einer schwarzen Liste erfasst und verschickte an die von mir gewählten Email-Wegwerfadressen KEINEN Download-Link. Offenbar hat man richtig Manpower gegen die Registrierungsverweigerer eingesetzt.
Es stellt sich die Frage: Wieviel Vertrauen kann man noch in Softwareentwickler haben, die sich nicht darüber zu freuen vermögen, dass Kunden ihre Produkte kaufen, sondern die ihre Kunden, die dem Produkt vertrauen, mit ihrem Marketing (ich muss das so klar sagen) richtiggehend schikanieren?

27. Januar 2013:

Heute war ein neues Update für das WISO Steuer-Sparbuch 2013 fällig. Und siehe da: Das externe Update war endlich wieder ohne Zwangsregistrierung einer Email-Adresse möglich.

Das ist auch anderen aufgefallen. Ein Kommentator (Alesius) brachte es heute sehr schön auf den Punkt: "Freue mich [...], dass der Zwang wieder weg sein soll! Ich finde das ebenfalls sehr ärgerlich, und die Unternehmen ändern nur etwas, wenn sich möglichst viele beschweren oder einfach zur Konkurrenz wechseln. [...] Viele Unternehmen verdienen mit unseren Daten viel Geld und der Umgang damit ist ihnen ziemlich egal. Wenn Dir das egal ist, dann ist das Deine Sache, ich jedenfalls mache da nicht mit. Derlei Unternehmen kennen meist keinerlei Grenzen und werden immer gieriger; vor allem, wenn die Menschen es mit sich machen lassen."

Ich denke, dass nur die zahlreichen und deutlichen Proteste die Buhl Data Service GmbH veranlasst haben, die inakzeptable Update-Politik bei der Steuersparbuch-Software (Update nur gegen Email-Link) wieder aufzugeben.

Das war ein zumindest im Moment abgewehrter Datenklau-Versuch. Buhl wird sicher weiter Daten sammeln; seien Sie wachsam.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


91 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für bis zu 5 Steuererklärungen nutzbar, 29. November 2012
Von 
P.Hastings (Mittelfranken) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: WISO Steuer-Sparbuch 2013 (für Steuerjahr 2012 / Frustfreie Verpackung) (CD-ROM)
Ich benutze das WISO-Steuersparbuch nun schon seit mehreren Jahren. Und kann nicht meckern. In diesem Jahr ist die Struktur gegenüber dem Jahr 2012 (Steuererklärung 2011) unverändert geblieben. Da freut sich der Nutzer, der auch im Vorjahr dieses Programm kaufte, und sich nun nicht umstellen muss.

Hierzu als Hintergrund: ich arbeite selbst in einer Steuerkanzlei und habe damit täglich mit Profi-Steuersoftware zu tun. Gut, diese ist anders strukturiert. Dennoch benutze ich für meine private Steuererklärung WISO, weil ich damit bisher keine Probleme hatte. Alles ist logisch und auch für den Laien verständlich aufgebaut.

Bei Unklarheiten zu einzelnen Eingaben gibt das Programm automatisch Hinweise. So werden Fehler nicht summiert, sondern sofort bereinigt. Ist ein Programmpunkt fertig, erscheint nach dem Klicken auf "OK" die Anlage in Grün und damit als erledigt. Wer es ausführlich haben will, der kann sich Video-Sequenzen anschauen oder die Hilfetexte zu Rate ziehen, die ich als "Profi" jedoch nicht brauche. Wobei auch hier manchmal Interessante Urteile oder Anregungen zu entdecken sind.

Das Programm kann für bis zu fünf Steuererklärungen genutzt werden - so steht es in der Lizenz. Damit werden auch die Steuererklärungen der Kinder oder anderer Familienmitglieder erfolgreich und ohne Mehrkosten erstellt. Wer seinen Lieben keinen Einblick in persönliche Daten geben will, kann zusätzlich je Steuerfall ein Passwort vergeben. Auch dies ist eine sehr sinnvolle Einrichtung.

Auf Details im Programm einzugehen, darauf verzichte ich, da dies den Umfang sprengen würden. Details können der Produktbeschreibung entnommen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut wie immer - welche Updateprobleme???, 25. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WISO Steuer-Sparbuch 2013 (für Steuerjahr 2012 / Frustfreie Verpackung) (CD-ROM)
Gewohnt gutes Programm, dass ich schon seit 2007 nutze. Bekommt immer mal wieder ein Face-Lifting ansonsten bleibt alles beim Alten.

Zu den Kritiken bezüglich der Programm-Updates:
Die verstehe ich nicht so richtig. Habe gerade wie gewohnt upgedatet (nicht aus dem Programm heraus sondern über die Buhl Homepage /Kundencenter/Updates) und es lief wie immer einwandfrei. Wer aus dem Programm heraus updaten will muss sich registrieren. Das war aber, so weit ich weiß, schon immer so. Also, mit kurzem Zwischenschritt gibt's wie immer auch die Updates ohne Registrierung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Regelmäßig gut, 3. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WISO Steuer-Sparbuch 2013 (für Steuerjahr 2012 / Frustfreie Verpackung) (CD-ROM)
Das Programm ist immer super, um die eigene Steuererklärung in wenigen Minuten fast centgenau zu erstellen. Man wird kinderleich durch das Programm geführt - schriftlich oder durch Videoerklärung. Ich kaufe es seit 4 Jahren und bin sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut, 21. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WISO Steuer-Sparbuch 2013 (für Steuerjahr 2012 / Frustfreie Verpackung) (CD-ROM)
Leicht anzuwenden und zu installieren. Ist zu recht der Marktführer. Werden uns die CD nächstes Jahr wieder Kaufen. Fazit super
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 16. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WISO Steuer-Sparbuch 2013 (für Steuerjahr 2012 / Frustfreie Verpackung) (CD-ROM)
Ich habe meine Steuer zum ersten Mal mit einem solchen Programm gemacht und bin schlichtweg begeistert.
Man wird super durch das.Programm geführt. Hiermit kann wirklich jeder seine Steuern selber machen.
Mit Hilfe dieses Programms habe ich mir den Bescheid dann auch Elektronisch runterladen und direkt mit dem vorher errechneten
vergleichen können. Ich kann das Wiso Programm wirklich nur jedem empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


94 von 119 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Rechtswidrige Lizenz - mittlerweile unsägliche Abzocke, 9. Januar 2013
Von 
Hofdoffl "UNIX Guru" (Bad Salzdetfurth/Heinde Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: WISO Steuer-Sparbuch 2013 (für Steuerjahr 2012 / Frustfreie Verpackung) (CD-ROM)
Die Einschränkung, dass man dieses Produkt mit der Aktivierung an eine Hardware
bindet, ist für den Endkundenbereich in Deutschland rechtswidrig. Wenn ich das
Programm deinstalliere, somit nicht mehr nutze, darf ich die SW laut BGH verkaufen.

Durch dieses Kontrukt möchte die Buhl einen Weiterverkauf oder eine Nutzung für
mehrere Erklärungen verhindern und den Verbraucher um seine Rechte bringen.

Und das ZDF ist bei der Abzocke des Kunden schön mit dabei.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider muss man einen Punkt geben, 10. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: WISO Steuer-Sparbuch 2013 (für Steuerjahr 2012 / Frustfreie Verpackung) (CD-ROM)
Hallo,
ich kann nur Raten die Finger von sämtlichen Produkten der FA. Buhl zu lassen. Die Fa. kennt nur eine Form der Kommunikation und das ist gar keine!

Ich habe 2007 leichtsinniger Weise diese Software erworben, Anfangs funktionierte diese auch, also die Aktualitätsgarantie abgeschlossen um jedes Jahr die Aktuelle Steuersoftware zu nutzen, mit dem ersten Update war eine Nutzung nicht mehr möglich.

Der Support war nicht in der Lage mir zu helfen, selbst eine Komplette neu Installation des Rechners brachte keine abhilfe.

Folgerichtig Kündigte ich den Vertrag, per mail und per Post, eine Bestätigiung erhielt ich nie!

Jedes Jahr wurde aufs neue brav die CD Verschickt mit der Aufforderung den Betrag zu Überweisen, diese erfolgte natürlich nicht, da ich ja gekündigt hatte.

2009 2010 2011 Gleiches Spiel, keine weitere Aufforderung eine Zahlung zu leisten.
Für mich stellte sich das so dar, das man versuchte ehemalige Kunden erneut in einen Vertragsverhältnis zu bringen, da aber keine Mahnungen oder ähnliches Folgten, schenkte ich dem keine weitere Beachtung.

Im September 2012 das gleiche Spiel! Nur diesmal kam eine Mahnung! Daraufhin schrieb ich an die Buchhaltung eine e-mail. Reaktion klar null, hatte ich ja auch nicht anders erwartet, die Fa. Buhl Kommuniziert ja scheinbar nicht mit den Kunden....

2 Monate keine Weitere Post von Buhl. Also geht man davon aus das es nun endlich mal geklärt ist.

Von wegen im Januar 2013 der Hammer! Post von einem Inkassounternehmen!

Anruf bei Buhl-> nein Post oder e-mails haben wir nie erhalten, wir sind jetzt aber auch nicht mehr zuständig!!! Lösungsmöglichkeiten Keine!!!!

Einfach nur grausam dieses Verhalten gegenüber dem Kunden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr nützlich!, 1. Februar 2013
Von 
S. Rein (Frankfurt am Main) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WISO Steuer-Sparbuch 2013 (für Steuerjahr 2012 / Frustfreie Verpackung) (CD-ROM)
Ich mache meine Steuer schon das zweite mal mit der Wiso-Software. Sie kostet nicht viel und ist leicht zu bedienen. Wenn man der Reihe nach vorgeht, wie es auch empfohlen wird, kann man sich darauf verlassen, dass alles passt.
Schön ist auch, dass man schonmal den zu erwartenden Erstattungsbetrag sehen kann, bevor man die Steuererklärung abschickt!! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Software, 23. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WISO Steuer-Sparbuch 2013 (für Steuerjahr 2012 / Frustfreie Verpackung) (CD-ROM)
diese Software ist wirklich sehr benutzerfreundlich aufgebaut und macht es einem leicht, seine Steuererklärung selber zu erstellen.
Ich kann sie nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 239 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

WISO Steuer-Sparbuch 2013 (für Steuerjahr 2012 / Frustfreie Verpackung)
EUR 24,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen