Kundenrezensionen


59 Rezensionen
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Hilfe
Der WISO steuer Mac 2012 ist eine gute Ausfüllhilfe, endlich auch für Mac-User, die nicht den Umweg über Parallels Desktop u.ä. gehen wollen. Im Gegensatz zu anderen Programmen gibt es hier noch ein ausführliches Handbuch zum Nachlesen dazu.
Das Freischalten gestaltete sich als schwierig, ich musste ersteinmal selbst herausfinden, das die im...
Veröffentlicht am 4. März 2012 von Hermine

versus
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht und überteuert
Wieso ist die Mac-Version teurer als die für Windows? Andere Anbieter kriegen das schließlich auch zum gleichen Preis hin! Und wieso sieht das Programm auf dem Mac trotz des hohen Preises wie ein schlecht programmiertes Windoof-Programm aus und stürzt auch noch dauernd ab? Warum ist es so schwierig, seine alten Steuerdaten vom PC in die Mac-Version zu...
Veröffentlicht am 29. Februar 2012 von Schmiding


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Hilfe, 4. März 2012
Rezension bezieht sich auf: WISO steuer:Mac 2012 (für Steuerjahr 2011) (CD-ROM)
Der WISO steuer Mac 2012 ist eine gute Ausfüllhilfe, endlich auch für Mac-User, die nicht den Umweg über Parallels Desktop u.ä. gehen wollen. Im Gegensatz zu anderen Programmen gibt es hier noch ein ausführliches Handbuch zum Nachlesen dazu.
Das Freischalten gestaltete sich als schwierig, ich musste ersteinmal selbst herausfinden, das die im Passwort angegebenen Großbuchstaben kleingeschrieben eingegeben werden müssen. Dies wusste nicht einmal die Telefonhotline. Danach läuft alles einwandfrei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine erste Steuererklärung am Mac, 29. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: WISO steuer:Mac 2012 (für Steuerjahr 2011) (CD-ROM)
Zugegeben, es ist nicht meine erste Steuererklärung am Computer, aber meine erste am Mac. Nachdem ich jahrelang die Höhen und Tiefen von Windows 3.11, NT, 2000, XP und 7 miterleben durfte (Vista habe ich mir glücklicherweise erspart), habe ich letztes Jahr einen iMac angeschafft. Davon bin ich nach wie vor begeistert.

Umso erfreulicher, dass es das Steuerprogramm von WISO, welches ich seit Jahren nutze, jetzt auch für den Mac gibt. Denn ich wollte weder viel Geld für ein zusätzliches Virtualisierungsprogramm zahlen noch Windows zusätzlich per Bootcamp installieren. Also habe ich WISO steuer:Mac 2012 bestellt.

Wer bisher schon mit der Windows-Version gearbeitet hat, findet sich im Programm schnell zurecht. Die Aufteilung ist identisch, im Vergleich zum Vorjahr haben sich jedoch die Farben geändert - Geschmackssache. Ich fand die alte Version mit den Blautönen optisch ansprechender, die Version 2012 scheint mir aber besser gegliedert zu sein. Die Programmoberfläche mag für eingefleischte Apple-Fans gewöhnungsbedürftig sein, sieht aber genauso aus wie in Windows. Für Umsteiger wie mich die beste Lösung, weil ich nichts suchen muss.

Mittlerweile habe ich meine Steuererklärung abgegeben und warte auf den Bescheid vom Finanzamt. Die Datenübernahme aus Windows klappte übrigens einwandfrei, ich musste nur die gespeicherte Datei aus dem letzten Jahr vom Windows-PC auf den Mac kopieren. Auch ELSTER hat wie gewohnt funktioniert.

Fazit: WISO läuft auch auf dem Mac tadellos, nichts zu Meckern, daher 5 Sterne von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich! - 2. Nachtrag: Workaround hat geholfen, 3. Dezember 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: WISO steuer:Mac 2012 (für Steuerjahr 2011) (CD-ROM)
Nachtrag zur Version: siehe unten...
und Mai 2011 - 2. Nachtrag zur Version - siehe ebenfalls unten...

Viele Jahre benutze ich nun schon das Wiso-Paket für meine Steuern - Beanstandungen gab es nicht.
Endlich nun auch direkt für den Mac! Nun hat das Umschalten eine Ende.

Die Software ist wie in den anderen Jahren einfach zu bedienen und hat sogar noch an Übersichtlichkeit gewonnen.
Das liegt nicht nur an der Portierung auf den Mac, sondern auch an der besseren Gliederung im Programm.
Zu weit verschachtelte Zweige und Untermenüs sind gekappt worden - dieser Schritt war sehr gut.

Selbst die Datenübernahme aus meinem Window-Steuerpaket hat sehr gut geklappt und ist auch komfortabel genug.
Das Neueingeben entfällt somit auch für Umsteiger.

Die Steuersparfunktionen im Programm nutze ich immer etwas zurückhaltend, um meinem Finanzamt nicht zu sehr auf den Schlips zu treten.
Man muss ja nicht den letzten Cent herausquetschen - obwohl das mit dem Programm sehr gut möglich ist.
Als Selbständiger sollte man da aber immer etwas Vorsicht walten lassen.
Die Erklärungen zu den Steuersparmöglichkeiten sind wie immer sehr ausführlich und lassen kaum Fragen offen.

Die Eingaben gehen wie gewohnt sehr schnell und man kann auch mit verschiedenen Varianten Sachlagen ausprobieren.
Das hat mir bei meinen Entscheidungen immer geholfen.

Die Online-Übertragung per Elster klappte bisher immer gut - ausprobiert habe ich sie natürlich noch nicht - das kommt erst im Monat Januar.
Bisher hat die Schnittstelle aber immer gut funktioniert. Sogar das Abholen der Steuerbescheide und der anschließende Vergleich klappen gut.
Hier sieht man deutlich, wo der Finanzbeamte etwas gekürzt hat und kann sich überlegen, ob man etwas unternimmt (gut überlegen) oder ob man die Kirche im Dorf lässt.

FaziT: siehe unten

Nachtrag: Der erste gute Eindruck beim Erstellen der Steuererklärungen wich langsam aber sicher.
Das Bearbeiten des Steuerfalles und die Datenübernahme aus dem vorigen Jahr funktioniert sehr gut.
Weiter oben habe ich ja schon beschrieben, dass ich die Elster-Übertragung noch nicht testen konnte.
Jetzt sollte es aber losgehen. Nach einigen Querelen und zwei Updates funktionierte dann endlich die Einkommensteuererklärung über Elster.
Dafür und für das Bearbeiten bleiben bei gutem Willen zwei Sterne*
Was gar nicht geht: Die Umsatzsteuererklärung funktioniert immer noch nicht mit Elster.

2 Nachtrag Mai 2011:
Der Support hat tatsächlich drei Rückrufe gestartet und im letzten auch einen Workaround vorgeschlagen, welcher funktioniert hat. Das Problem selbst wurde nicht gefunden. Laut Auskunft des Supports tritt es jedoch nicht verstärkt auf. Ich konnte nun meine Umsatzsteuererklärungen abschließen inkl. Elster und Ausdruck.

FaziT neu, zum 2.: Ich hoffe auf Besserung in 2013. Dieses Jahr muss ich ja nun nichts mehr eingeben. Mit dem Workaround hat das Programm so funktioniert, wie es sein soll. Trotzdem bleibt ein Nachgeschmack. Ich werde es in 2013 wieder kaufen, da es kaum vernünftige Alternativen für den Mac gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine sehr gute Software, 4. März 2012
Von 
Markus Weinmann (Tuttlingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: WISO steuer:Mac 2012 (für Steuerjahr 2011) (CD-ROM)
Da ich ausschließlich Mac verwende suchte ich nach einem Steuer Programm für den Mac.
Gesucht und gefunden. Das programm ist sehr leicht zu bedienen. Was auch gut ist, sind die Videos die man sich zu den einzelnen Themen anschauen kann. Warum ich einen Stern abziehe kommt daher weil bei mir trotz mehrmaliger Installation des Flash Players die hauptvideos nicht laufen. Keine Ahnung woran das liegt, aber wenn das Programm schon erkennt dass Flash fehlt und installiert werden muss, sollte es die Videos auch abspielen nach Installation.

Trotzdem Finde ich das Programm gut und würde es wieder kaufen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht und überteuert, 29. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: WISO steuer:Mac 2012 (für Steuerjahr 2011) (CD-ROM)
Wieso ist die Mac-Version teurer als die für Windows? Andere Anbieter kriegen das schließlich auch zum gleichen Preis hin! Und wieso sieht das Programm auf dem Mac trotz des hohen Preises wie ein schlecht programmiertes Windoof-Programm aus und stürzt auch noch dauernd ab? Warum ist es so schwierig, seine alten Steuerdaten vom PC in die Mac-Version zu importieren? Ich habe meine Steuererklärung mit diesem Programm dann irgendwie doch zusammengestoppelt, sie aber am Ende nicht mal ausdrucken können, weil der Mac dauernd einfriert. Mein Bruder hat das Programm "Steuersparerklärung", ebenfalls für Mac. Dort kann man mehrere Steuerfälle anlegen und ich habe daher meine Steuererklärung auf dem Macbook meines Bruders mit "Steuersparerklärung" gemacht. Das Programm ist nicht ein einziges Mal abgestürzt, ist übersichtlicher und auch noch billiger als die WISO-Software.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Perfekt auch für die etwas komplexere Steuererklärung, 14. Dezember 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WISO steuer:Mac 2012 (für Steuerjahr 2011) (CD-ROM)
Seit Jahren verwende ich das WISO - Programm Steuer-Sparprogramm und musste dafür ständig meinen Mac mit Windows booten und die Dokumente zum Drucken kompliziert hin- und herschieben. Das ist endlich Vergangenheit!

Das Programm bietet alles, was die Vollversion für Windows auch bietet.

Ich habe ein Angestellteneinkommen, ein Einkommen aus selbständiger Arbeit, habe zwei vermietete Immobilien und eine selbstgenutzte und sehe keinen Grund einen Steuerberater zu engagieren, weil die Software das idiotensicher auch erledigt.

Einziges Manko: Der Preis ist höher als die Windows-Version und obwohl man das als Mac-User gewöhnt ist, nervt es trotzdem.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen steuerprogramm, 8. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WISO steuer:Mac 2012 (für Steuerjahr 2011) (CD-ROM)
die wiso steuer software kann ich nur weiterempfehlen. habe auch schon immer die für windows benutzt. diese für den mac hat nun den vorteil, dass sie nicht nur angestellte nutzen können, sondern auch freiberufler. wenn man das denn braucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich WiSo für den Mac!, 7. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WISO steuer:Mac 2012 (für Steuerjahr 2011) (CD-ROM)
Grundsätzlich wer das WiSo Steuer kennt weiß was man da bekommt. Ich nutze die Software seit mehr als 15 Jahren - und bis dato mußte ich leider immer den Umweg über Parallels aus meinem Mac machen was der Performance nicht unbedingt besser machte.
Jetzt endlich gibt es die Software für Mac - Datenübernahme war aus den Windowsversionen kein Problem.

Das einziger Kritikpunkt an Buhl Data - warum muss man die Software gleich wieder so teuer machen bzw. solange rumschauen bis man das zum erträglichen Preis bekommt, der vorgegeben Preis von 49,95 Euro finde ich schon überzogen man erfindet ja nichts ganz neues sondern bringt die Software nur auf ein anderes Betriebssystem.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Buhl Data Service immer wieder Garant für schlechten Service, 10. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: WISO steuer:Mac 2012 (für Steuerjahr 2011) (CD-ROM)
Nach dem allgemein geäußerten Ärgernis mit dem Lizensieren des Programms vor einigen Jahren habe ich mich nun wieder mal an eine neue Version von WiSo Steuer gewagt, da das Programm ja nun auch für den Mac verfügbar ist. Ich wollte es nicht glauben, aber der Ärger begann schon wieder, nun bereits bei der Installation. Das Programm hat die Garantienummer nicht akzeptiert. Noch 3x probiert, neu installiert, hat alles nichts geholfen. Anruf bei Buhl Data Service (kostenpflichtig). Eine funktionierende Garantienummer wollte man mir nicht geben. So nach dem Motto: da könnte ja jeder seine Raubkopie legalisieren. Ich sollte das Programmpaket dann auf meine Kosten einschicken. Überprüfen wollte man telefonisch nichts. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich dann bereits genug, mehr wollte ich von der wenig kompetenten Dame am anderen Ende auch nicht mehr wissen. Die Politik gegenüber dem Kunden hat sich bei Buhl Data Service nicht geändert. Wenn das Produkt erst einmal verkauft ist, dann hilft Buhl Data Service auch bei Mängeln nicht mehr gerne weiter. Auch ein kleines Wort des Bedauerns findet man bei Buhl Data Service vergebens. Ein Stern ist deshalb berechtigt, da zu einem kommerziellen Programm auch das Recht zur Inbetriebnahme gehört, zumindest nach meinem Verständnis.
Prädikat - Schrottprodukt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Verkauf einer halb fertigen Programmversion, 26. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: WISO steuer:Mac 2012 (für Steuerjahr 2011) (CD-ROM)
Da ich vor einigen Jahren auf den Mac umgestiegen bin, habe ich mich natürlich gefreut, nun endlich von der WISO-Steuer-Software eine Mac-Version zu bekommen. Die Euphorie legte sich jedoch recht schnell, da hier eine halbfertige Programmversion für teures Geld verkauft wird:

Zunächst wollte ich meine Umsatzsteuererklärung abgeben. Nach dem Hinweis, dass diese nicht mehr in Papierform abgegeben werden darf, suchte ich vergebens den Knopf für die Elster-Übertragung. Den gab es schlichtweg nicht. Eine Rückfrage bei der Hotline hat ergeben, dass diese Funktion (nach Freigabe des Elster-Moduls durch die Finanzverwaltung) über ein Update nachgeliefert wird. Das Update erschien dann auch ca. Mitte Januar, war aber teilweise fehlerhaft. Bei dem zu unterschreibenden Elster-Ausdruck wurde die 2.Seite in Briefmarkengröße ausgedruckt. Qualitätssicherung ist alles...

Dann ging es an die Erstellung einer Einnahme-Überschußrechnung. Leider wieder Fehlanzeige, soll ebenfalls via Update nachgeliefert werden.

Für diese halbfertig zusammengestückelte Mac-Version dann noch rund 40 Euro zu verlangen, ist gelinde gesagt eine Frechheit. Ich habe jetzt meine Steuersachen erst einmal an die Seite gelegt und hoffe zeitnah auf das alles komplettierende Update. Bis dahin ist mir die Lust auf weitere "wird mit dem nächsten Update nachgeliefert" - Meldungen erst einmal vergangen!

Für das nächste Steuerjahr gibt es vielleicht eine komplette Version von einem anderen Anbieter...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

WISO steuer:Mac 2012 (für Steuerjahr 2011)
EUR 37,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen