Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen funktionelle Buchhaltung - gefällt mir
die Buchhaltung zeigt sich bereits in der grafischen Übersicht so wie der Ablauf in der Buchhaltung wirklich ist,
vom Einstellen der Buchungsperiode bis zur Bilanz. Man muss da gar nicht der Buchhaltungsprofi sein.

Besonders komfortabel ist der Buchungshelfer. Man wählt sich z.B. den Vorgang "Wareneinkauf"
und automatisch werden alle...
Veröffentlicht am 19. März 2011 von RobertB

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Aufgeblasen, Überladen, kompliziert und nicht intuitiv
Wiso Buchhaltung 2011 ist der blanke Horror. Auf bitten meines Steuerberaters soll ich meine Buchhaltung "professionalisieren".
Unbedingt erforderlich hierbei, ein DATEV-Export, damit ich die Datei zum Jahresabschluss meinem Steuerberater zusenden kann.
Nett fand ich, das automatische herunterladen von Kontoauszügen und die schnell zu erstellende...
Veröffentlicht am 29. Juli 2011 von Huebner


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Aufgeblasen, Überladen, kompliziert und nicht intuitiv, 29. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: WISO Buchhaltung 2011 (CD-ROM)
Wiso Buchhaltung 2011 ist der blanke Horror. Auf bitten meines Steuerberaters soll ich meine Buchhaltung "professionalisieren".
Unbedingt erforderlich hierbei, ein DATEV-Export, damit ich die Datei zum Jahresabschluss meinem Steuerberater zusenden kann.
Nett fand ich, das automatische herunterladen von Kontoauszügen und die schnell zu erstellende USt.-Voranmeldung.

Nun ja, nach der Installation nimmt man erst einmal motiviert etliche Einstellungen mit Hilfe des Handbuchs durch. Wer dann denkt, es kann los gehen, hat sich geschnitten. Es warten etliche Reiter, Tabs, Dialoge, Tabellen etc. die einen förmlich erschlagen und verwirren möchten. Mein erster Eindruck war, weg hier.

Ich könnte eine Doktorarbeit darüber schreiben, warum mir das Programm nicht zusagt, aber ich will mich auf das wichtigste beschränken:
- An jeder Stelle warten Dialoge auf den Kunden und Sicherheitsabfragen, die ein flüssiges Arbeiten unmöglich machen
- Ein Datev-Export scheitert an nichts aussagenden Fehlermeldungen
- Programmabstürze (Win7-64 Bit) kommen leider in regelmäßigen Abständen vor
- Ich habe extra ausgewählt, dass eine Datensicherung bei jedem Beenden des Programms vorgenommen werden soll. Nun hatte ich den Fall, dass ich alles wieder herstellen musste, doch leider war die letzte Sicherung 2 Wochen alt, obwohl das Programm auch die Tage zuvor verwendet wurde. Es wurde einfach keine automatische Sicherung vorgenommen
- Nach einem simplen Kontenübersichtsbericht war das gesamte Haupterfassungsbuch leer und alle Buchungen wurden ins Archiv verschoben
- Freunde von Shortcuts werden entäuscht: STRG-C öffnet einen komplizierten Kopier-Dialog, STRG+A zum maktieren aller Buchungen funktioniert überhaupt nicht
- Möchte man durch die Buchungen scrollen und klickt auf den unteren Pfeil der Scrolleiste, so springt die Scrollleiste sofort in die Mitte
- Bewegt man das Mausrad, so sind alle mühevoll einzeln ausgewählten Einträge auf einen Schlag wieder de-makiert

Was will ich damit sagen? Das Programm ist null, aber auch wirklich gar nicht, intuitiv. Für alle iPhone und iPad-Besitzer- es ist noch schlechter und Anwenderunfreundlicher als iTunes!! Schaltflächen, wie der User sie von Windows gewöhnt ist und wie man sie aus Usibility-Sicht erwarten würde, wurden einfach mit anderen Funktionen versehen. So ist z.B. rechts unten in Dialogen, nicht etwa wie bei Windows ein "OK", sondern ein "Schliessen"-Button, was sehr ärgerlich ist, wenn man ständig wieder aus den Dialogen fliegt, durch die man sich leider ständig klicken muss. Hatte ich da schon erwähnt :-)?

Zudem wartet das Programm mit vielen Fehlern auf, wie eine nicht funktionierende Datensicherung, Scrollleisten die nicht die richtige Position berechnen, Komplettabstürze etc.

Fazit- Würde man mich zwingen, mit diesem Programm weiterhin arbeiten zu müssen, würde ich es eher vorziehen, mein sehr gut laufendes Unternehmen zu schließen um mir den Stress mit dieser Software zu ersparen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Für Freiberufler nicht geeignet. Fehlerhafte Buchung. Unbrauchbar., 6. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: WISO Buchhaltung 2011 (CD-ROM)
Die Installation und der Aufstart war Problemlos. Aber dann! Die ersten Buchungen:
- Es müssen Vorgaben tief im System erstellt werden, damit überhaupt die richtigen Konten angespochen werden.
- Ein Ausgaben Betrag muss mit der Taste "-" anstelle mit "Enter" abgeschlossen werden.
- Sollte einmal versehentlich eine Buchung ohne MwSt gebucht sein, was sehr schnell passiert da jedes mal der Reiter mit der MwSt neu aufgerufen werden muss, und diese Buchung wird storniert kommt die Buchführung total durcheinander. Jetzt wird die MwSt mit berücksichtigt. Damit stimmt nichts mehr!
- Mann sollte meinen jetzt könne man alles löschen und neu anfangen? Geht nicht! Eine ein mal angelegte Firma bleibt für das Jahr erhalten. Es lässt sich auch keine zweite Firma anlegen.

* Mein Tipp: FINGER WEG!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen funktionelle Buchhaltung - gefällt mir, 19. März 2011
Rezension bezieht sich auf: WISO Buchhaltung 2011 (CD-ROM)
die Buchhaltung zeigt sich bereits in der grafischen Übersicht so wie der Ablauf in der Buchhaltung wirklich ist,
vom Einstellen der Buchungsperiode bis zur Bilanz. Man muss da gar nicht der Buchhaltungsprofi sein.

Besonders komfortabel ist der Buchungshelfer. Man wählt sich z.B. den Vorgang "Wareneinkauf"
und automatisch werden alle betroffenen Konten vorbelegt. Individuelle Buchungsvorlagen werden
einmalig im Buchungshelfer gespeichert und stehen dann immer zur Verfügung.

Auch Dauerbuchungen sind sehr hilfreich. Regelmässig vorkommende Buchungen werden
einmalig angelegt und mit einem Turnus versehen. Automatisch gelangen diese
dann ins Hauptbuch.

Die Buchungen kann man solange ändern, bis man den Buchungslauf anstartet,
Danach sind die Buchungen sauber in der GUV, Einnahme- Überschuss-Rechnung oder
Bilanz enthalten und man hat - jederzeit - die perfekte Übersicht über seinen Betrieb.

Per Elster-Schnittstelle ist es ein Kinderspiel, seine steuerbaren Umsätze ans
Finanzamt zu melden. Es muss lediglich einmalig eine "digitale Identifikation"
bei der zuständigen Steuerbehörde angefordert und hinterlegt werden.

Mit den Updates ist man jederzeit top aktuell und auf der sicheren Seite.
Und das alles zu einem wahnsinns-günstigen Preis,
ich bin voll überzeugt von dieser Buchhaltungssoftware !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht die erhoffte WISO-Qualität., 7. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WISO Buchhaltung 2011 (CD-ROM)
Die Installation war nicht kompliziert, und die Ersteinstellungen sind dank Handbuch und verständlicher Menüführung relativ schnell gemacht.

Die Handhabung ist im Vergleich zu anderen Buchhaltungs-Softwarelösungen gewöhnungsbedürftig (bspw. Sollbeträge mit "-"; die Anlage von Kontokorrentkonten). Aber bei einem Produkt im unteren Preissegment waren meine Erwartungen diesbezüglich nicht allzu hoch.

Dennoch habe ich mich nach ein paar Testbuchungen und -auswertungen dagegen entschieden:
1. Die Software lief instabil (kann auch am Zusammenspiel mit dem Betriebssystem gelegen haben, auch wenn es ansonsten keine Probleme damit gibt)
2. Es kam innerhalb kurzer Zeit zu mehreren Ausnahme-Fehlermeldungen.
3. Es ließen sich einige Einstellungen (Beispiel: Nullsaldenunterdrückung in Bilanz und GuV) nicht wie in der Hilfefunktion beschrieben vornehmen.

Damit habe ich die Software natürlich nicht bis ins letzte Detail getestet. Aber alles in allem erschien sie mir nicht sehr vertrauenerweckend - folglich kein System, auf dem ich eine Buchhaltung mit ihren entsprechenden Anforderungen an Stabilität, Archivierung etc. aufbauen wollte.

Wer wie ich auf bewährte WISO-Qualität (wie das WISO Steuerprogramm) zum günstigen Preis hofft, wird enttäuscht. Es gibt bessere Lösungen zu ebenfalls überschaubaren Preisen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bedienung zu kompliziert, 7. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: WISO Buchhaltung 2011 (CD-ROM)
Für Freiberufler und Kleinunternehmer, die über Grundkenntnisse der Buchhaltung verfügen und nur mit dem erforderlichen Mindestaufwand einen Jahresabschluss erstellen wollen, ist das Programm viel zu umständlich in der Bedienung und daher nach meiner Einschätzung ungeeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Eine Katastrophe für Einsteiger, 2. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: WISO Buchhaltung 2011 (CD-ROM)
Bisher ein Fan von von der SteuerSparSoftware von Buhl. Aber dieses Pro ist die reinste Katastrophe. Seit zwei Tagen versuche ich die Kontoauszüge online abzurufen. Nach der vierten Neuinstallation bekomme ich nach wie vor die gleiche Fehlermeldung!!! Die dazugehörige Hilfe kann man voll vergessen. Keinerlei Hinweise, WIE Fehler beseitigt werden. Nicht einmal eine Bilanzeröffnung habe ich damit in zwei Tagen hinbekommen. Jedesmal sind keine Buchungen übernommen. Keinerlei Hinweise,um einen sinnvollen Arbeitsablauf hin zu bekommen.
Total unübersichtlich und verwirrend aufgebaut.

FINGER WEG!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Software ist in manchen Punkten gut, 22. September 2011
Rezension bezieht sich auf: WISO Buchhaltung 2011 (CD-ROM)
Die Software ist in Bezug auf Online Banking ganz gut. Wer Buchhaltungskenntnisse hat und auch schon mit anderen Finanzbuchhaltungssoftwareprodukten gearbeitet hat, wird durch die teilweise umständliche Übertragung zwischen der Buchungserfassung und der finalen Buchung genervet.
Diese Übertragungsarie hat man auch wenn man die Bankbewegungen abgerufen hat und möchte diese in das Hauptbuch buchen.
WISO Buchhaltung 2011

Gerade in diesem Punkt hätte ich mir von Buhl etwas anderes erwartet. Aber vielleicht kommt es ja mit der nächsten Version.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Anleitung hält nicht was es verspricht, 3. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: WISO Buchhaltung 2011 (CD-ROM)
370 Seiten Anleitung hört sich gut an, aber es beschreibt nur die Installation und allgemeines kaufmännisches Wissen. Vom Werkvertrag über Personalverwaltung. Aber dieses Buchhaltungsprogramm (!) zeigt nur auf Seite 250-254 etwas über das Buchen allgemein. Leider fehlt die Anleitung zum Benutzen der Software komplett. Ich hätte mit von den 370 Seiten mehr Anleitung zum buchen versprochen als ein Kaufmännisches Grundwissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starke Buchhaltungssoftware für unter 50 Euro, 31. März 2011
Rezension bezieht sich auf: WISO Buchhaltung 2011 (CD-ROM)
Wir arbeiten nun im zweiten Jahr mit der WISO Buchhaltung.

Wenn man sich einmal mit der Software vertraut gemacht hat, ist es eigentlich nur noch Fleißarbeit alle Buchungen zeitnah zu erfassen. Dabei helfen Buchungsvorlagen und das integrierte Online-Banking (um Zahlungseingänge zu kontrollieren).

Theoretisch könnten wir mit der Software auch alle Jahresabschlüsse selbst erzeugen, hier trauen wir der Sache aber noch nicht so ganz und geben das lieber unserem Steuerberater.

Die diesjährige Version kommt besonders günstig daher, für das gute Preis-Leistungsverhältnis geben wir die volle Punktzahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WISO, 18. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: WISO Buchhaltung 2011 (CD-ROM)
alles ok. Ich finde für Unternehmer - OK. Aber nur wenn für ein Mandant braucht. Ich habe nur Teil Buchführung getestet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

WISO Buchhaltung 2011
WISO Buchhaltung 2011 von Buhl Data (Windows 2000 / 7 / Vista)
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen