Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Skurril-rasanter Jugendkrimi, 20. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Operation Mikado (Taschenbuch)
Der Fund eines vergessenen Notenblatts im Kopierer ist der Ausgangspunkt dieses leicht abgedrehten Krimis, in dessen Verlauf Tom, sein Nutella-süchtiger Freund Monse und die unterkühlt bis streberhaft wirkende Freya nicht nur einen kompletten Raubzug auf Fotos bannen, sondern sich auch noch vor die Entscheidung gestellt sehen, ob sie helden- und ehrenhaft zur Polizei gehen, oder doch lieber als miese Erpresser reich werden sollen... Rasant und witzig beschreibt Bjarne Reuter hier einen Krimnalfall, bei dem nicht immer klar ist, wer eigentlich die Guten und wer die Bösen sind. Doch muss man die Skurrilität des dänischen Autors kennen und mögen, um sich überhaupt erst auf die Geschichte einzulassen. Einmal drin, ist sie ein Riesenspaß - der Zugang jedoch wird sich nicht jedem Leser völlig problemlos erschließen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Buchrezesion, 2. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Operation Mikado (Taschenbuch)
Ein durchgeknallter Junge namens Monse,das streberhaftes und sehr geheimnissvolles Mädchen Freja und der "normale",etwas ängstliche Junge Tom. Alle drei in der gleichen Klasse. Eigentlich ein ganz normales Leben,wäre da nicht dieses verflixte Notenblatt, dass jemand in dem Kopierer der Bücherei vergessen hat. Wer außer Freja natürlich käme da auf die Idee,die Notenköpfe auszustechen,so dass sich ein seltsamer Code ergibt? Genau, niemand aber wie sich herausstellt, ist dies nicht nur die Spur zu einem Verbrechen, sondern auch einer vor zehn Jahren abgespielten Tragödie. Als wäre das nicht genug für Tom, muss er sich auch noch in Freja verlieben. Ausgerechnet in Freja, dieses merkwürdige Mädchen, dass mit seiner ebenso merkwürgen Mutter in einem Haus am See wohnt. Wer mehr erfahren möchte, zum Beispiel welches Verbrechen begangen wird,was aus Freja,Tom und dem total Mars-und Nutella-süchtigem Monse wird, muss es schon selbst herausfinden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Operation Mikado - SZ Junge Bibliothek Abenteuer Bd.2
Operation Mikado - SZ Junge Bibliothek Abenteuer Bd.2 von Bjarne Reuter (Gebundene Ausgabe - 21. März 2009)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,88
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen