Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie sind, woran wir uns erinnern
Zwanzig Sammelbände, 7'000 Seiten, 180'000 verkaufte Exemplare. Der Verleger Jürgen Kleindienst hat eine Marktlücke entdeckt. Zwar lagern in unzähligen Archiven weit mehr Dokumente von Zeitzeugen des 20. Jahrhunderts, doch wer stöbert schon gern in muffigen Räumen nach Geschichten, wenn er solche für wenig Geld im Buchladen erstehen...
Veröffentlicht am 24. Juli 2006 von Fuchs Werner Dr

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nichts für ehemalige Pimpfe
Hier geht es eigentlich die Frage der Auseinandersetzung mit dieser Jugendzeit. Das Sammeln von Erinnerungen und statements ist erst die 1. Stufe der Information. Dringend notwendig wäre in der Folge die Anregung zu Gespräch und Reflexion.
Vor 14 Monaten von Sant'Antima veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie sind, woran wir uns erinnern, 24. Juli 2006
Von 
Fuchs Werner Dr (Zug Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Pimpfe, Mädels & andere Kinder. Kindheit in Deutschland 1933-1939. Geschichten und Berichte von Zeitzeugen (Broschiert)
Zwanzig Sammelbände, 7'000 Seiten, 180'000 verkaufte Exemplare. Der Verleger Jürgen Kleindienst hat eine Marktlücke entdeckt. Zwar lagern in unzähligen Archiven weit mehr Dokumente von Zeitzeugen des 20. Jahrhunderts, doch wer stöbert schon gern in muffigen Räumen nach Geschichten, wenn er solche für wenig Geld im Buchladen erstehen kann?

Dieser Band enthält 56 Kindheitserlebnisse in Deutschland während der Jahre 1933 bis 1939. Keine Aufsätze von Kindern, sondern Rückblicke von Erwachsenen, die sich erinnern möchten oder müssen. Der Herausgeber wählte glücklicherweise nicht nur Geschichten aus, die in direktem Zusammenhang mit der nationalsozialistischen Machtergreifung stehen. Das würde dem Anliegen der Reihe nicht gerecht, einen Zeitraum in all seinen Facetten zu beleuchten. Und besonders schön finde ich, dass Kleindienst das Wort auch denen erteilt, die weniger geschliffen schreiben können als Akademiker. Mich interessierte vor allem, woran sich Menschen nach vielen Jahren erinnern, welche Kleinigkeiten, Gesten, Freuden und Verletzungen Gedächtnisspuren hinterliessen. Der Band ist nicht nur für Lehrer und politische Bildungsarbeit eine Fundgrube, sondern auch für die, welche sich mit Storytelling beschäftigen.

Mein Fazit: Dem Herausgeber der Reihe Zeitgut gelang es, auch zu diesem Thema eine Auswahl zu treffen, die dem Leser ein lebhaftes Panoptikum einer Periode bietet. Ob er sie nun selber erlebte und nur vom Hörensagen her kennt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nichts für ehemalige Pimpfe, 1. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pimpfe, Mädels & andere Kinder. Kindheit in Deutschland 1933-1939. Geschichten und Berichte von Zeitzeugen (Broschiert)
Hier geht es eigentlich die Frage der Auseinandersetzung mit dieser Jugendzeit. Das Sammeln von Erinnerungen und statements ist erst die 1. Stufe der Information. Dringend notwendig wäre in der Folge die Anregung zu Gespräch und Reflexion.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Pimpfe, Mädels & andere Kinder. Kindheit in Deutschland 1933-1939.  Geschichten und Berichte von Zeitzeugen
EUR 9,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen