Kundenrezensionen


2 Rezensionen

4 Sterne
0


2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Lyriker braucht die Venunft nicht zu fürchten
hat, glaube ich, Bertolt Brecht einmal gesagt. Diese CD bestätigt das wieder einmal mehr.

Was Lyrik angeht, gehöre ich zu denjenigen belächelten und bedauernswerten Menschen, die Gedichte erst nach dem dritten, vierten Anlauf verstehen, wenn überhaupt. Doch wenn sie vorgelesen werden, vorgelesen von dafür prädestinierten Menschen,...
Veröffentlicht am 20. September 2012 von Zitatenschatz

versus
22 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gewöhnunsbedürftige Stimme
Die Gedichte und ihre Auswahl sind sehr schön - der "Mix" ist richtig. Frau Thalbachs Stimme und Interpretation der Gedichte ist nicht für alle Gedichte passend. Einigen hätte eine Männerstimme gut getan, anderen eine jünger wirkende. Nach mehrmaligem Hören gewöhnt man sich an die Art des Vortragens. Das Preis-Leistungsverhältnis...
Veröffentlicht am 10. Juni 2005 von Klaus Westermann


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Lyriker braucht die Venunft nicht zu fürchten, 20. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten deutschen Gedichte (Audio CD)
hat, glaube ich, Bertolt Brecht einmal gesagt. Diese CD bestätigt das wieder einmal mehr.

Was Lyrik angeht, gehöre ich zu denjenigen belächelten und bedauernswerten Menschen, die Gedichte erst nach dem dritten, vierten Anlauf verstehen, wenn überhaupt. Doch wenn sie vorgelesen werden, vorgelesen von dafür prädestinierten Menschen, dann verstehe ich die Gedichte. Mehr noch: Ich kriege Gänsehaut.

Was Katharina Thalbach angeht, bin ich voreingenommen: Ich halte sie für eine der besten deutschen Schauspielerinnen überhaupt. Ihre Stimme ist vielleicht etwas herb, aber wandlungs- und nuancenreich. Katharina Thalbach ist begnadet, und begnadet begabt liest sie die Gedichte vor. Doch auch die anderen Sprecher sind superb. Man spürt, dass sie sich in ihre Aufgabe hineingekniet haben.

Jetzt, wo die Tage kürzer und die Temperaturen niedriger werden, wo sich unsere Aktivitäten wieder von draußen nach drinnen verlegen, ist diese Gedichte-CD genau passend. Beim Basteln, Heimwerken, Handarbeiten oder dergleichen Steckenpferde bekannte und weniger bekannte Gedichte zu hören, ist fesselnd. Längst verschütt' gegangene Erinnerungen auffrischen und Neues hinzulernen, das macht Herzklopfen und Gänsehaut, Freude und Spaß.

Bei diesem Preis kann man ohnehin nichts verkehrt machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gewöhnunsbedürftige Stimme, 10. Juni 2005
Die Gedichte und ihre Auswahl sind sehr schön - der "Mix" ist richtig. Frau Thalbachs Stimme und Interpretation der Gedichte ist nicht für alle Gedichte passend. Einigen hätte eine Männerstimme gut getan, anderen eine jünger wirkende. Nach mehrmaligem Hören gewöhnt man sich an die Art des Vortragens. Das Preis-Leistungsverhältnis bei 41 Gedichten ist gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die schönsten deutschen Gedichte
Die schönsten deutschen Gedichte von Friedrich Schiller (Audio CD - 4. März 2009)
Gebraucht & neu ab: EUR 5,94
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen