Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Pimms Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen41
4,6 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Juli 2007
Ich bin von diesem Buch sehr beeindruckt.

Da ist einmal die Fähigkeit der Autorin, Zusammenhänge klar, leicht lesbar und sogar spannend zu präsentieren. Dabei schlägt sie einen aufmunternden, freundschaftlichen Plauderton an, der einen nicht in die Irre führen sollte: Hier findet geballte Wissensübermittlung statt.

Claire lässt keinen Zweifel daran, dass sie eine Frau der Praxis ist und schildert bereitwillig auch ihre früheren Schwierigkeiten auf ihrem Weg. Das macht sie sympathisch und gibt einem gleichzeitig die Sicherheit, dass es sich hier nicht um grauen Theorie handelt, sondern um Praxiswissen, das jederzeit in die Tat umsetzbar ist. Auch vor Themen die andere Autoren gerne links liegen lassen wie Geldmagie oder Sexualität, schreckt Claire nicht zurück und ihre Vorschläge haben immer Hand und Fuss.

Und überhaupt Vorschläge: Dies ist keines der üblichen Hexenbücher wo geschrieben steht: Nehme 1, 2 und 3 und dann mache dies und das. Claire unterbreitet fundierte Vorschläge, lädt die Leser aber immer zur eigenen Kreativität ein und regt an, eigene Rituale, Räucherungen etc. etc. zu entwickeln. Meines Erachtens ist dies die einzige Möglichkeit, Magie überhaupt sinnvoll zu vermitteln.

Dabei ist ihr Magie-Stil glasklar, geradlinig und schnörkellos, ich würde sagen zeitgemäss. Es gibt weder seitenlange Invokationen noch Zutatenlisten. Claire fühlt sich keiner spirituellen Tradition speziell verpflichtet, so dass die vorgestellten Praktiken sofort anwendbar sind, ohne erst jahrelang Mythologie und Geschichte eines bestimmten Kulturkreises studieren zu müssen.

Das auf rund 230 Seiten vermittelte Wissen ist enorm und alle wichtigen Themen werden behandelt. Im letzten Kapitel, Magisches Mehr, sind noch ein paar kleine Extras verpackt. Gerade die kleinen Tricks sind es, die einem oft fehlen, daher ist es dies mein Lieblingskapitel.

Wer auf die üblichen, fast schon dogmatischen Listen und Rezepte wartet, oder darauf dass Allgemeinplätze im Verschwörerton als zentrale Mysterien vermittelt werden, wird von diesem Buch enttäuscht sein. Wer geradlinige Magie in zeitgemässer und verantwortungsbewusster Weise vermittelt haben möchte, dem prophezeihe ich eine lange und tiefe Freundschaft mit diesem Buch.
0Kommentar|106 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2010
Es ist schon erstaunlich, aber bisher hat es noch kein Buch über Magie gegeben, bei dem mir so das Herz aufgegangen ist. Claires Bücher sind einfach prima, und vor allem dieses. Das Lesen darin macht Spaß, hin und wieder gibt es was zum Schmunzeln. Was nicht bedeutet, dass der Inhalt des Buches kein Händchen und Füßchen hätte - ganz im Gegenteil! Besonders die ganz vielen kleinen Tipps zwischendurch und Claires erfrischende Art, mit der sie sich verschiedenen Themen der Magie widmet, machen dieses Buch zu einem ganz besonderen Vergnügen.

Im Vergleich zu vielen anderen Magie-Büchern fühlte ich mich beim Lesen so herrlich leicht und frei, was daran liegt, dass in Claires Büchern zwar Richtlinien, aber keinerlei Dogmen zu finden sind.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2007
Mir war und ist dieses Buch eine große Hilfe auf meinem spirituellen Weg. Die Autorin geht auf viele, verschiedene Themen ein, was mir sehr gut gefallen hat, da ich schon lange ein Buch suchte, in dem ein umfassender Überblick gegeben wird. Das Kapitel zur Meditation hat mir zum Beispiel dieses Thema völlig neu nahegebracht. Man merkt, das die Autorin sich mit diesen Themen wirklich auseinandersetzt und dies kein Buch ist, das nur am Schreibtisch entstanden ist. Ich finde es z.B. sehr sympathisch, das sie auch eigene Anfängerschwierigkeiten erwähnt, das ist ja nicht gerade üblich in Magiebüchern und es macht dem Leser Mut, sich von eventuellen Steinen auf dem eigenen Weg nicht abhalten zu lassen.

Es ist ein Buch zum immer wieder in die Hand nehmen. Besonders gut gefällt mir das im Gegensatz zu anderen Hexenbüchern nicht ständig Vorschriften gemacht werden, sondern der eigene Weg im Vordergrund steht. Es gibt unzählige gute Anregungen und man bekommt immer wieder einen neuen Blickwinkel auf die Themen. Für mich ist es ein richtiges Arbeits- und Nachschlagebuch geworden, das ich in meiner Sammlung nicht missen möchte!
0Kommentar|65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2008
als neuling auf dem gebiet war ich auf der suche nach einem buch, das einen unkomplizierten einstieg ermöglicht und einblick in verschiedene bereiche der magie gibt. ich habe schon ein paar andere bücher gelesen, allerdings hat mich keines so begeistert wie dieses hier. die informationen sind vielfältig und auf den punkt gebracht. claire zeigt, dass magie für jeden und überall "machbar" ist, und das ohne großen aufwand.
im nu hatte ich das buch gelesen, und das neben 3 kleinkindern ;) der lockere schreibstil und die erfrischende art der autorin lassen die seiten nur so dahinfliegen.
ich kann "Die Magie der Hexen" nur wärmstens weiterempfehlen!
0Kommentar|36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2014
Bin wieder sehr begeistert von diesem Buch. Alleriding wiederholen sich auch mit den vorherigen Büchern einige Themen wiede. Was allerdings nicht schlimm ist, da das Gesamtpaket überzeugt.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2015
Mit "Die Magie der Hexen" legt Claire tatsächlich ein Handbuch diverser (weißmagischer) Elemente und Rituale vor. Allerdings bin ich der Meinung, dass auch hier, wie schon in "Basiswissen Weiße Magie", die Autorin keinen Sinn dafür hat, einen Gedanken "zu Ende zu bringen". So schneidet sie alle möglichen Themen an, von Meditation über Krafftiere und hin zu Geistwesen und Ritualen, aber irgendwie... kommt auch hier wieder alles zu kurz. Es beschränkt sich alles auf Basisinformationen und der Leser, ja, was soll er nach Lektüre tun?
Ich empfehle: hardcore googlen. Weil es anders irgendwie nicht geht.

Ich verstehe, was Claire mit diesem Buch erreichen wollte: dass die Leserin/der Leser einen besseren Einblick in weißmagische Künste bekommt. Darunter fasst sie nicht nur Wicca, sondern sämtliche "weißgearteten" Dinge. Die Einbeziehung fernöstlicher Techniken und auch der schamanistischen Idee der Krafttiere ist natürlich löblich. Ein Blick über den Wicca-Tellerrand quasi.
Wenn man allerdings wirklich etwas über Wicca erfahren will, wird man irgendwie enttäuscht.

Claire positioniert sich dezent neutral, will keinen "Glauben aufdrängen", sondern nur zeigen, wie man quasi Gutes erreichen kann. Man muss sich nur der richtigen Dinge bedienen.
Das finde ich erst mal gut. Es gibt andere Autoren in der Esoterik, die sich ganz klar positionieren und mit ihren teils krassen und unfairen Phrasen (Ich zitiere Lumira _sinngemäß_: "Wer Tiere isst, praktiziert schwarze Magie!" --> Please what?).
Allerdings hat auch Claire einen belehrenden Ton in ihrem Buch, der ab und zu durchbricht und sie mir unangenehm erscheinen lässt. Auch sie will einen Bio-vegetarisch/vegan-diy-Lebensstil nahelegen, das ist ja prinzipiell okay. Aber der Ton macht die Musik.

Fazit:
4/5 Sternen.
Es ist ein gutes Grundlagenwerk, aber die Fühler muss die Leserin/der Leser dann doch selbst ausstrecken und sich für das gewünschte Gebiet anderweitig mehr einlesen. "Umfassend" ist also eher unpassend.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2007
Ich mag die Bücher von der Hexe Claire total gern. Sie hat einen total verständlichen und lustigen Schreibstil.
Für Anfänger ist dieses Buch sehr gut geeignet und auch Fortgeschrittene werden noch einiges Neues erfahren. Claire hat viele Themen angesprochen: Chakren, Düfte und Räucherwerk, viele Rezepte zu Liebeszauber und Geldzauber. Auch geht sie noch auf verschiedene verschiedene Ritualformen ein, sowie auf Hellsehen mit Kristallkugel, Tarot, Pendel ect. und auf Tiergeister und die Welt der Geister. Sehr interessant ist auch das Kapitel über: Binden und lösen.
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2011
Eine wirklich schöne Anleitung für die Hexerei. Claires Stil ist unkonventionell und erfrischend. Sie geht gut auf die einzelnen Themen ein, ohne dass es starr wirkt, und ermuntert immer wieder, doch selbst die Magie zu entdecken. Gut finde ich auch, dass sie auf natürliche und reine Produkte hinweist - hauptsächlich Käuter aus unseren Breitengraden. Wir neigen ja alle ganz gerne einmal zu den exotischeren Dingen. Ein Buch, das uns auf Entdeckungsreise schickt... denn Magie wirkt für jeden Menschen auf ganz spezielle Weise.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2011
Es macht sehr viel Spaß, dieses Buch zu lesen und damit zu arbeiten.
Die Autorin hat einen sehr angenehmen Schreibstil und bleibt dabei die ganze Zeit mit dem Leser auf Augenhöhe. Ich hatte das Gefühl, einfach von ihr an der Hand genommen und durch das Buch geführt zu werden. Dabei bekam ich einen guten Überblick über wichtiges Grundwissen. Außerdem bietet das Buch auch einige praktische Anleitungen für Rituale und nützliche Tipps, um sich selbst daran zu versuchen. Claire beschreibt, was man unter Magie verstehen kann und bietet viele Möglichkeiten, diese ohne großen Aufwand am Alltagsleben teilhaben zu lassen. Das geschieht ganz ungezwungen und ehrlich. Über die klassischen Praktiken wie Tarotkarten, Meditation oder die Lehre der Elemente wird genauso gesprochen wie über die Bedeutung von Farben und Düften, Kräutern und Edelsteinen. Auf diese Weise findet jeder seinen eigenen Zugang zur Magie und kann selber entscheiden, was er (ja, auch als Mann könnte man durchaus dieses Buch lesen!) aus dem Buch mitnehmen möchte.
Es gibt nie die "optimale" Methode, um sein eigenes magisches Potential auszuschöpfen, dieses Buch kann einem jedoch dabei helfen, seinen eigenen Weg zu finden.

Das Buch ist eigentlich für jeden geeignet, der wieder mehr Zugang zur Natur und zu sich selbst sucht.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2014
Gefallen hat mir die Tiefe Auseinandersetzung der Autorin mit dem Thema. Ihre eigenen Erfahrungswerte merkt man deutlich beim Lesen. Ich hätte mir mehr praktische Übungen gewünscht. Ein gewisser Dogmatismus hat bei mir einen faden Beigeschmack hinterlassen, deshalb nur 3 Sterne. Für Anfänger trotzdem eine Empfehlung.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden