Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstaunliches Buch
Ich bin ein Comic-Freund und lese auch ebensogerne Bücher. Dieses Buch allerdings war ganz anders, als alles was ich sonst so zwischen den Findern hatte. Klasse Bilder, erschreckend realistisch, ja, fast wie ein Spielfilm. So echt, aber doch in eine andere Welt eingetaucht.
Ein tolles Erlebniss für den Leser - aber eindeutig nichts für Leute, die Micky...
Veröffentlicht am 4. Januar 2009 von Stahlemann

versus
1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr traurig und brutal
Dieser Comic ist schön gezeichnet, ohne Frage, aber inhaltlich überhaupt nicht mein Fall. Als ich ihn mir kaufte war mir von vorne herein klar das die Geschichte brutal und traurig sein würde, da Krieg dies nun mal immer ist, aber irgendwie hatte ich eine andere Vorstellung davon. Es hat mir gar nicht gefallen das die Tiere in diesem Comic so sehr...
Veröffentlicht am 26. Januar 2008 von Cloria Whitt


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstaunliches Buch, 4. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Löwen von Bagdad (Broschiert)
Ich bin ein Comic-Freund und lese auch ebensogerne Bücher. Dieses Buch allerdings war ganz anders, als alles was ich sonst so zwischen den Findern hatte. Klasse Bilder, erschreckend realistisch, ja, fast wie ein Spielfilm. So echt, aber doch in eine andere Welt eingetaucht.
Ein tolles Erlebniss für den Leser - aber eindeutig nichts für Leute, die Micky Maus, Bild und Co. vorziehen :-) und auch nichts für ganz zart beseitiete Leser/innen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herausragend, 17. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Löwen von Bagdad (Broschiert)
"Die Löwen von Bagdad" beruht auf einer wahren Begebenheit. Während eines amerikanischen Luftangriffs entkam ein Rudel Löwen 2003 aus dem Zoo von Bagdad. Aus diesem Ereignis macht dieser Comic eine nachdenkliche Geschichte um Freiheit und die Fähigkeit, auch wirklich frei zu sein. Die vier Charaktere bilden unterschiedliche Stufen hierfür ab. Da sie sehr prägnant und individuell gestaltet sind, wirken sie auch sehr lebendig. Besonders hilfreich hierbei ist, dass der Zeichner die Gebärdensprache der Löwen so gut wie möglich darstellt.

Die Zeichnungen sind allesamt in Rost-, Grün- und Brauntönen gehalten, was der Geschichte eine interessante Atmosphäre verleiht. Hier werden die Gewalt des Bombenangriffs, die verlassene Stadt und die Toten mit der Kraft der Kunst bewegend dargestellt.

"Die Löwen von Bagdad" ragt aus der Masse der Comics heraus. Er besitzt eine mitreißende und poetische Erzählung, die auch philosophische Fragen anspricht. Seine Charaktere sind lebendig und realistisch und der Zeichenstil lässt den Leser mitten in das Geschehen eintauchen. Einfach wunderbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein außergewöhnliches Comic-Erlebnis!!, 13. Dezember 2007
Von 
Torsten "Toschi" (Kempen/Niederrhein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Die Löwen von Bagdad (Broschiert)
"Die Löwen von Bagdad" erzählt die Geschichte eines Löwenrudels, dass nach einen Bombenangriff auf die irakische Hauptstadt, aus dem Zoo entkommen konnte. Die Geschichte spielt im Jahr 2003 und soll auf tatsächliche Begebenheiten basieren. "Die Löwen von Bagdad" ist ein recht ungewöhnlicher Comic, da dieser zu 98% aus der Sicht der Tiere erzählt wird. Die sozialkritische, aber auch spannende, gefühlvolle und traurige Geschichte erinnert ein bisschen an ein "König der Löwen" für Erwachsene. Sie schildert mit welchen Gefahren die Löwen in der zerbombten Stadt zu kämpfen haben und mit welcher Verständnislosigkeit sie der Kriegstreiberei der Menschen gegenüberstehen.

"Die Löwen von Bagdad" ist sehr gut und detailliert gezeichnet und koloriert. Wobei ich zu der Kolorierung erwähnen sollte, dass überwiegend Brauntöne herrschen, was dem Comic einen sehr realistischen Touch verleiht. Die Geschichte ist sehr gut und flüssig erzählt, so dass man das 140 Seiten starke Comic gar nicht erst aus der Hand legen will. Jede Seite verleitet zum Weiterlesen. Für die Kleineren ist der Comic vielleicht etwas zu schwer zu verstehen. Kenner der Comic-Szenen wissen allerdings ja schon, dass sich Vertigo-Comics eher an ein älteres Publikum wenden.

Fazit: Ich kann "Die Löwen von Bagdad" wirklich jedem Comic-Fan ans Herz legen, der zwischen Superman und Spiderman, mal einen wirklich außergewöhnlichen Comic lesen möchte. Die Geschichte, die in "Die Löwen von Bagdad" erzählt wird, weiß zu begeistern und fesselt von den ersten Seiten an. Comic-Fans und Freunde schöner Graphic-Novels sollten sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefühlvoll, traurig & brutal, 10. Juni 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Löwen von Bagdad (Broschiert)
Als eingefleischter Comic-Leser ist man ja stets auf der Suche nach neuem Stoff, der einem eine gute Geschichte, schöne Zeichnungen und den nötigen Anspruch liefert. Alle diese Faktoren treffen in "Die Löwen von Bagdad" aufeinander. Brian K. Vaughan & Niko Henrichon liefern hier eine eigenwillige Story ab (die zum Teil auf Tatsachen beruht), die durch ihre liebevollen Zeichnungen (sowohl die Tiere, die warmen Farben als auch die Perspektiven sind grandios), überraschenden Wendungen und Dialoge besticht. Von witzigen Einlagen über ernsthafte Gespräche bis hin zur brachialen Gewalt wird das traurige Schicksal der vier Löwen genaustens dargestellt.

Dieses Comic ist ein Muss für alle eifrigen Leser, die mehr bekommen werden als sie erwarten. Selten hat mich ein Werk so berührt und fasziniert wie die "Löwen von Bagdad"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der Golfkrieg aus der Löwenperspektive, 25. März 2014
Von 
Highlightzone - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Die Löwen von Bagdad (Broschiert)
Während eines amerikanischen Luftangriffs im Frühjahr 2003 fielen auch Bomben auf den Zoo von Bagdad. Dadurch entkam ein Rudel Löwen und versuchte inmitten der Kriegswirren zu überleben. Den Autor Brian K. Vaughan (“Y – The Last Man“, “Ex Machina“) inspirierte dieses Ereignis am Rand des Golfkriegs zu einer Graphik Novel, die ein Stück Zeitgeschichte aus einer ungewöhnlichen Perspektive schildert.

Zwar lassen die Hauptfiguren gelegentlich an das Ensemble aus Disneys “Der König der Löwen“ denken, doch Vaughan gelang es seine Raubkatzen plastisch zu charakterisieren ohne sie allzu stark zu vermenschlichen. Die Odyssee, die der Löwe Zill gemeinsam mit seinem Sohn Ali, seiner Gefährtin Noor und der nicht mehr ganz jungen Safa antritt, weckt Erinnerungen an Richard Adams' ähnlich glaubhaft geschildertes Kaninchen-Abenteuer “Watership Down – Unten am Fluss“.

Doch auch die aufwändig kolorierten Zeichnungen des Kanadiers Niko Henrichon können überzeugen. Er vermittelt sowohl die animalische Unschuld der Hauptcharaktere wie auch die Schrecken des Krieges, die durch detailreiche Bilder für den Leser ebenso bedrohlich wie für die Löwen wirken. Vaughan und Henrichon gelang mit “Die Löwen von Bagdad“ - nicht nur bezogen auf die fast nur an Superhelden-Geschichten interessierte US-Comicbranche – eine außergewöhnlich mitreißende Erzählung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr traurig und brutal, 26. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Löwen von Bagdad (Broschiert)
Dieser Comic ist schön gezeichnet, ohne Frage, aber inhaltlich überhaupt nicht mein Fall. Als ich ihn mir kaufte war mir von vorne herein klar das die Geschichte brutal und traurig sein würde, da Krieg dies nun mal immer ist, aber irgendwie hatte ich eine andere Vorstellung davon. Es hat mir gar nicht gefallen das die Tiere in diesem Comic so sehr vermenschtlicht werden. Sie gehen untereinander so mit sich um wie es wohl beinahe Menschen tun würden (nur eben mit Waffengewalt). Ich finde die Geschichte, wie sie erzählt wird, nur wenig realistisch. Vielleicht geht es den Zeichnern und Autoren dieses Werkes auch nicht darum, realistisch zu sein, trotzdem finde ich die Umsetzung ziemlich geschmacklos. Mir wurde es beim lesen richtig schlecht da die Darstellungen sehr genau sind, und am liebsten hätte ich die ganze Zeit geweint, da die Story unglaublich traurig ist. Wer es mag, von mir aus, aber für mich ist das nichts.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Löwen von Bagdad
Die Löwen von Bagdad von Brian K Vaughan (Broschiert - 15. November 2007)
EUR 16,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen