Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. September 2007
Auf 25 großformatigen Hochglanzseiten werden dem Leser Szenen aus dem Leben der Simpsons und deren Freunde präsentiert. Text ist nur spärlich vorhanden, doch dies ist bei einem Poster auch nicht anders zu erwarten. Wobei man diesen Begriff etwas weiter fassen muss, denn auch wenn das Buch etwas größer als A4 ist, so kommt es doch nicht an echte Poster heran; es hat nicht einmal A3-Größe.

Die 25 Bilder dieses Posterbuchs bilden einen guten Querschnitt durch das Leben der Simpsons. Dennoch richtet sich das Buch wahlweise an hartgesottene Fans oder jene, die ihr Zimmer mit den Bildern dekorieren möchten. Da es in einem Sonderformat vorliegt und auf Text überwiegend verzichtet, kann es nicht als Ersatz für einen Comic gelten. Dies will es auch gar nicht, denn zum einen sind die Blätter einseitig bedruckt, so dass man sie gut an der Wand befestigen kann, ohne sich für eines von zwei Motiven entscheiden zu müssen, zum anderen sind die Seiten perforiert, so dass man sie leicht lösen kann.
Die Zeichnungen sind durchweg gelungen, die Ideen hinter den Bildern gut. Sie ähneln sich in ihren Motiven nur selten und zielen in ihrer Darstellung nicht allein auf Kinder ab, wie etwa ein psychedelischer Scherenschnitt von Marge beweist. Der Preis von 9,95 Euro geht dank der guten Aufmachung in Ordnung, denn es ergibt sich ein Preis von knapp unter 40 Cent je Poster. Günstiger kann man die Bilder auch nicht auf Fotopapier mit einem Tintenstrahler ausgeben.

Fazit: Das erste Posterbuch ist für Sammler und Fans der Serie gut geeignet, um sich eine kleine Galerie mit den beliebten Figuren aufzubauen. Erwachsene wie Kinder werden daran gleichermaßen ihre Freude haben, so sie denn Fans der gelben Familie sind.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden