Kundenrezensionen

12
4,6 von 5 Sternen
Michael Jackson 1958-2009. Eine Bilddokumentation. Die Tribut-Ausgabe
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:4,50 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. September 2010
Ein wirklich sehr gelungen "Biographie" mit vielen wunderschönen Fotos. Herr Grant trägt wirklich nur die Daten zusammen ohne irgendwelche Kommentare dazu abzugeben.
Für mich war es wirklich erstaunlich zu lesen, wie viele Krankenhäuser und Karitative Einrichtungen Michael Jackson besucht hat und von denen nie in der Presse berichtet wurde.
Ganze ehrlich, Sie werden hier ganz schön viel finden, wovon Sie zuvor noch nie etwas gehört hatten.
Sehr berührend auch das Nachwort von Adrian Grant. Hier berichtet er, von seinen Treffen mit Michael Jackson und wie der Star wirklich war. Ein absolutes Muss, für jeden der hinter die Kulissen blicken möchte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. April 2012
Ich habe mich zum Kauf dieses Buches entschieden, weil es mich interessiert hat.Mr. Michael Jackson wird mich immer interessieren. Ich hatte mich zuvor darüber informiert und bin nicht enttäuscht. Es ist eine chronologische Dokumentation mit vielen kleineren schwarz/weiß Fotos. Michael Jackson interessiert mich imens und ich habe persönlich den Schock noch nicht überwunden und frage mich nach dem "WARUM" nur, immer wieder. Das Buch zeigt, welch ein bewegtes Leben Mr. Michael Jackson durchleben mußte. Sicher viel Schönes, aber dem gegenüber unglaublich von Menschen zugefügtem Leid. Eine öffentliche Hinrichtung in unserem Jahrhundert. Der Autor hält sich an Daten und Fakten, k e i n e persönliche Meinung, die die Welt auch nichts angeht. Ich bereue nicht, es gekauft zu haben. Es bestürzt mich teilweise, was Menschen fähig sind, anzurichten. Es muss auch nichts weiter gesagt werden; ... wir haben ihn verloren und dem ist an Worten nichts mehr hinzufügen. Ein respektvolles und anständiges Buch. Es gibt viel Schund an Büchern über ihn, viel häßliches was geschrieben/gesagt wurde/wird. Es ist ein gutes Buch endlich einmal.Viele andere sollten vom Markt entfernt werden aus Respektlosigkeit etc. u.v.a.m. Kein Mensch wurde jemals weltweit, öffentlich, durch Presse und Medien so gnadenlos verfolgt wie er.Viele äffen ihn in so vielem nach. Es gibt aber immer nur ein ORIGINAL!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. März 2011
Es gibt viele Biographien und Bücher über MJ. Einige davon habe ich in meiner Bibliothek. Deshalb wollte ich nicht noch weitere Bücher kaufen, aber bei diesem Band habe ich es doch noch mal probiert und bin sehr angenehm überrascht.

Eine wirklich sehr gut gelungene Bilddokumentation des King of Pop. Wunderschöne Fotos, von denen ich manche wirklich noch nicht kannte. Der Autor trägt die Daten der Familie Jackson und natürlich vor allem von MJ zusammen und unterläßt Bewertungen und Kommentare. Es ist eine Chronik des Lebens, des Wirkens und des Schaffens von MJ. Wer nichts von MJ weiß, kann sich hier komplett informieren, ohne in seiner Meinung vom Autor beeinflusst zu werden. Diejenigen, die MJ gut kennen oder Fan sind, können hier mal entspannt ein Buch über ihn lesen, in dem nur Fakten zählen. Der Leser kann sich aufgrund der gesammelten Daten ein eigenes Bild machen. Dieses Buch hat 5 von 5 Sterne verdient. Es ist uneingeschränkt empfehlenswert, was bei MJ-Biographien und -Bücher selten vorkommt. Ich würde sagen, wer dieses Buch, vielleicht noch ergänzt mit dem Buch "Moonwalk", besitzt, kann alles Wissenswerte über MJ erfahren.

Ich habe das Buch gerne gelesen und ich werde es noch oft aus dem Regal heraus holen und mich an den schönen Bildern erfreuen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Adrian Grant ist ein Michael Jackson Fan. Er hat das Fanzine Off the wall herausgebracht und traf Michael Jackson mehrfach, dies dokumentiert der Autor von Michael Jackson Eine Bilddokumentation 1958-2009 mit mehreren Fotos, auf denen er mit Jackson zu sehen ist, die in diesem Bildband abgedruckt sind. Das Buch ist eine Jackson-Chronologie mit zahlreichen Fotos. Ein Buch von einem Fan für Fans. Keine kritische Analyse von Jacksons Schaffen. Jacko hat den Moonwalk nicht erfunden, sondern bloss populär gemacht und seine Musik war weniger originell als die von Prince und zahlreichen anderen Künstlern? Wer solche Sätze lesen will ist hier fehl am Platz. Grant feiert seinen Star.
Mehr Farbfotos und eine Hardcover-Ausgabe hätte es ruhig sein können, statt dessen gibt es ein Softcover mit, für meinen Geschmack zu vielen s/w- und zu wenigen Farbfotos.

Im Vorwort betont Grant, dass er die Leser nicht mit Spekulationen über Jackos Ableben oder anderem Tratsch langweilen, sondern das Lebenswerk Jacksons würdigen will. Allerdings gibt es neben viel Interessantem (Jackson war der erste Künstler dessen Pepsi-Werbespots in Fernsehzeitschriften angekündigt wurde) auch manch entbehrliches Wissen: im Sommer 1990 erhielt Jackson den Brocoli-Award für gesunde Ernährung und über den 9.7.89 gibt es folgendes zu berichten: "Michael kauft eine Auswahl von Büchern in einem Buchladen in Santa Barbara.".

"They love you when you are on all the covers, when your're not they love another.", das ist ein Zitat aus einem Marilyn Manson Song und für mich der passende Soundtrack für die letzten Jahre des Ausnahmekünstlers Jackson. Zehn Jahre wurde er verspottet, sein Invincible lag wie Blei in den Regalen. Nach seinem überraschenden Tod 2009 dann der Hype, der Run auf Jackson-Songs. Ein Zirkus.
Grants Buch erinnert daran, dass nach dem Hype um Thriller (das bestverkaufte Album aller Zeiten) Jacko von allen geliebt wurde: von Präsident Reagan und Millionen anderen Menschen weltweit. Spätestens mit Bad mehrten sich allerdings auch die negativen Kritiken, im Rolling Stone hagelte es Negativ-Auszeichnungen, mit jedem weiteren Album, mit jeder weiteren OP und spätestens mit den Kindesmissbrauchs-Vorwürfen war Michael Jackson Welten von seinem Superstar-Status in den 80ern entfernt. Nirvana verdrängten Anfang der Neunziger Michael Jackson von der Nummer 1 der Billboard Charts, Eminem, Neil Young und viele andere persiflierten den Über-Star Michael Jackson.
Adrian Grant zeichnet in Kurznotizen Michaels Leben nach, Fotos aller Alben, Abdrucke handschriftlicher Notizen von Jacko, Bilder von Memorabilia (etwa die MJ Haselnuss-Schokolade), vom Kinderstar zum Solostar zum Geächteten und schliesslich zur Legende.
Die Tragik von Michael Jacksons Leben ist eine Seite, das Strahlende und Positive eine andere, Grant zeigt was für ein professioneller, engagierter und inspirierender Mensch Michael Jackson war. Amüsant ist Madonnas Versuch Jackson modisch umstylen zu lassen. Bewegend ist Michaels Einsatz für seine Fans, wenn er sich um zu hohe Ticketpreise sorgte, kranken oder bedürftigen Kindern half und mit wie viel Ehrgeiz er sich um perfekte Shows und Songs bemühte. Superlative in Sachen Verkaufszahlen und ganz besonders verdient machte er sich um das Medium Musikvideo.

Ein liebevoll gestalteter Bildband mit kurzen Anmerkungen zu den kleinen und grossen Momenten des Michael Jackson.

304 Seiten, Softcover, farbig, Discografie, Übersetzung: Elisa Reznicek
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. September 2010
endlich wurde auch mal an die deutschen Fans gedacht, denen Englischkenntnisse nicht ausreichen, um ein ganzes Buch zu lesen...vielen Dank Adrian Grant für diese Ausgabe!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Februar 2012
Für Fans von Michael Jackson ein absolutes Muss, aber auch für Leute geeignet, die "einfach so" etwas mehr über Michael Jackson erfahren wollen. Tolle Bilder, dazu die wichtigsten Stationen seiner Biografie und interessante Einblicke in sein sehr bewegtes Leben, ohne dass jede Seite vor Sensationsgier nur so strotzt, wie es sonst leider oft der Fall ist. Man merkt: Das Buch wurde von einem Fan für sein Idol geschrieben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 9. Januar 2014
Habe schon diverse Michael Jackson Bücher....doch dieses ist mit den vielen (auch unbekannten Fotos) und der nicht-bewertenden Darstellung einzigartig. Bin total hin und weg!
Hinzu kommt der schnelle Versand und die gute Qualität (nochmals Herzensdank an den Verkäufer) - sowie ein unschlagbarer Preis.
Danke, danke, danke!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. November 2014
Ich habe noch nie ein genaueres Buch über Michael Jackson gelesen als dieses. Es beinhaltet auch Informationen, die eigentlich gar nicht wichtig sind, z.B. war Michael Jackson am 3. November 1993 beim Zahnarzt. Kann ich nur jeden empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 18. November 2013
Als Fan erfährt man hier wenig neues.
Das Einband verspricht ja schöne seltene Fotos im Buch, nur liefern tut es das nicht.
Wer noch kein Band über den King besitzt wird wahscheinlich auf seine Kosten kommen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. Mai 2015
Ein super Buch. Ein Must Have für alle MJ fans!!!! Man sieht wie Michael ein perfektionnist war sowohl in seiner Musik als in seinem Style. Seine Kleidungen gehörten total zu seiner show. Tolles Style.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Michael Jackson Fotografien von 1974 -1983
Michael Jackson Fotografien von 1974 -1983 von Todd Gray (Gebundene Ausgabe - 7. Dezember 2009)
EUR 10,00

Michael Jackson The King of Pop 1958 - 2009
Michael Jackson The King of Pop 1958 - 2009 von - (Gebundene Ausgabe - 3. August 2009)
EUR 3,99