Hier klicken Fashion Sale Sport & Outdoor Cloud Drive Photos b2s Microsoft Surface Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Dezember 2012
Ich habe zwischen 1990 und 1995 intensiv mit LaTeX gearbeitet, und suchte eine Quelle, um mein massiv veraltetes Wissen aufzufrischen. Das Buch von Herbert Voß war eine sehr positive Überraschung: Gut geschrieben, mit unglaublicher Sorgfalt layoutet und mit toller Abdeckung aller (für mich) wesentlichen Themen.

Mit seinen über 900 Seiten ein echtes Schnäppchen - und das auch noch in Farbe! Danke an den Autor :-)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2012
Ich finde dieses Buch hervorragend.
Einige Eigenschaften:
- Tiefgehendes Detailwissen aus allen Bereichen von Latex und drumherum
- Behandlung von LuaLatex, XeLatex und pdfLatex
- Einfuehrung mit kurzer Vorstellung und Installationsanweisung verschiedener (La)tex-Systeme und Editoren (jeweils fuer Linux, Windows, MacOS)
- Gigantisches Befehlsregister, auch fuer externe Pakete
- Sehr grosse Anzahl an Bildern und Beispielen (!)
- Code-Beispiele immer mit Ausgabe versehen
- farbig
Die 1000 Seiten kann man wohl kaum am Stueck lesen, aber man findet bei der Suche nach Befehlen oder Aufgabenstellungen immer etwas.

Ich kann das Buch rundum empfehlen. Leider muss ich dazu sagen, dass ich es noch gar nicht gekauft habe, sondern ein frisches Bibliotheksexemplar vor mir liegen habe, dass ich nun seit etwa einem Monat nutze. Nach der Ausleihfrist werde ich mir das Buch aber definitiv zulegen. - Wenn bis dahin kein bahnbrechender Konkurrent auftritt.

Auch der Preis ist wohl definitiv angemessen bis sehr guenstig. Wer ein umfangreiches Allgemein-Nachschlagewerk sucht, ist hier wohl bestens beraten. Selbst Einsteiger sollten mit der gegebenen Kapitelstruktur auf ihre Kosten kommen, und schnell beginnen koennen, zu texen.

Nachteile fallen mir keine ein. Es ist halt ein Buch. Keine Google-Suche. Man muss Blaettern und Seitenzahlen suchen. Mag fuer manche Menschen zu anstrengend sein. Ich mag es.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2013
Dieses Buch bietet neben einer sehr gut strukturierten Übersicht über alles, was aktuell zur Arbeit mit LuaLaTeX und pdfTeX gebraucht wird. Viele schöne Beispiele. Sehr empfehlenswert sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene, die es als schnelles Nachschlagewerk für die wichtigsten Optionen und Pakete verwenden können. Für Einsteiger gibt es manchmal nicht nachvollziehbare kleine "Sprünge" in den Erklärungen. Wie der Name sagt, ist es eine Einführung, das heißt, dass ein Rundumschlag über vieles gemacht wird, aber einige Kapitel deshalb wirklich nicht in die Tiefe gehen können, dafür wird aber auf weiterführende Literatur verwiesen.
Kleine Schönheitsfehler: leider werden keine Pakete für alles um den Bereich "Chemie" (Formelsatz, Struktur, etc) und Physik wenig bis nicht behandelt, es fehlen auch Angaben zu unicode-math.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2013
Ein sehr gutes Buch, wie ich finde. Es rundet die Dante-Edition so richtig ab. In diesem Buch finden alle Einsteiger und auch Fortgeschrittene viele Hilfreiche Tipps und Pakete zu LaTex, wobei insbesondere ganz gut zwischendrin auch auf die Varianten XeLaTeX und LuaLaTeX eingegangen wird. Herbert Voß hat hiermit wieder ein sehr anschauliches Buch geschrieben, welches durchaus auch für die Zukunfst zum Nachschlagen genutzt werden kann.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2014
Dieses Buch ist bestimmt keine Einführung in LaTeX. Um die Beispiele bzw. den Quelltext für diese zu verstehen, muß man schon einige Erfahrung mit LaTeX haben und selbst dann sind manche nicht ganz nachvollziehbar. Auch die Struktur des Buches ist für eine Einführung recht ungewöhnlich. (Ich persönlich habe nicht nach einer Einführung gesucht, da ich LaTeX mittlerweile seit 15 Jahren nutze). Drei Sterne gibt es dennoch von mir, da man ein Sachbuch von knapp 1.000 Seiten für nicht einmal 30 Euro mit vielen Beispielen bekommt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden