holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen10
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:19,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Dezember 2012
Seit ich das Milagros am Viktualienmarkt besucht habe, bin ich vollauf begeistert von dem Essen! Vorher wären mir zu mexikanischem Essen wohl nur Tortillas, Burritos oder Enchiladas eingefallen.
Meine Kenntnisse wurden mit diesem Buch um einiges erweitert, obwohl natürlich auch diese traditionellen Gerichte nicht fehlen!
Allein beim Durchblättern läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Die Fotografien sind wundervoll gestaltet und trotz den aufwendig klingenden Namen der Gerichte, sind diese nicht zu kompliziert, wie man vielleicht denken könnte.
Jeder Fleischgeschmack wird hier abgedeckt und auch an verschiedensten Dips und leckeren Nachspeisen mangelt es nicht.
Etwas schade finde ich, dass beinahe keine Cocktailrezepte, z. B. der traditionelle Mojito, der im Restaurant fantastisch geschmeckt hat, zu finden sind. Cocktails gehören für mich zu Mexiko.

Trotzdem 5 Sterne für dieses außergewöhnliche Kochbuch, das in keiner Küche fehlen darf und ein großes Lob an die Autoren!!
11 Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2014
Dieses liebevoll gestaltete Kochbuch nimmt einen mit auf eine Reise durch die vielfältige kulinarische Küche Mexikos.

Vorgestellt werden die Ursprünge der Rezepte, die Zutaten (Chilis und ihre Schärfegrade, Schokolade und Tequiila), bevor es an anschaulich bebilderte Grundanleitungen für das anbräunen von Gemüse, dem Vorbereiten und Umgang mit Chili, die perfekte Guacamole, sowie Tortillas und Tamales geht.

Der Rezeptteil des Buches ist dann unterteilt in Getränke & Cocktails, Dips & Chips, Snacks & Vorspeisen, Gerichte zum Grillen, Klassisches, Fisch & Meeresfrüchte und abschliessend Desserts & Süßes.
Neben den wunbaren Photographien der Gerichte sind die Seiten zusätzlich mit "typsich mexikanischen" Illustrationen verziert.
Die insgesamt 80 Gerichte bieten einen tollen Überblick über die Vielfältigkeit der Mexikanischen Küche. Ausgewählt wurden nicht nur bekannte Klassiker wie Burritos oder Enchiladas, sondern auch Jacobsmuschel - Cheviche oder Wolfsbarsch mit Tomaten und Oliven.

Zu unseren Favoriten gehört bis jetzt die Enchiladas mit Hähnchenfüllung und Mole Poblano, einer leckeren Schokoladen-Chili-Sauce.
Unbedingt empfehlenswert und auf jeden Fall 5 Sterne wert!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2012
Ich mag weder die meisten Kochbücher noch mag ich mexikanische Küche. Viel zu scharf, dachte ich immer, und irgendwie schmeckt dann doch immer alles gleich oder es gibt etwas mit Tortillas.
Da ist dieses Buch gleich in zweifacher Hinsicht anders. Es ist praktisch auf der einen Seite: Steps mit vielen Tipps, wie man beispielsweise Chilis zubereitet. Die Foodfotos wirken ebenfalls so, als könnte man das alles zu Hause auch. Und gleichzeitig sind die vielen Illustrationen mal wirklich etwas Anderes. Nicht kitschig, sondern lassen wirklich an Mexiko denken.
Also habe ich mehrere Rezepte ausprobiert - die klappen und werden nicht die letzten sein.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Sehr gutes Kochbuch um in die mexikanische Küche einzusteigen! Das Buch ist in verschiedene Abschintte gegliedert, wie Getränke, Fleisch, Salsas etc. Viele tolle Rezepte, die super schmecken! Allerdings ist es in unseren Breitengraden teilweise nicht möglich an gewisse Zutaten zu kommen, im speziellen die benötigten Chilis. Gibt es getrocknet in jedem gut sortierten Online-Handel für mexikanisches Essen, frisch wohl nur selbst gezogen. Sehr zu empfehlen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2012
Ich liebe Kuba, aber auch Mexiko steht schon seit längerem auf meiner Liste der Reisewunschziele. Bei Freunden wurde ich auf dieses Kochbuch aufmerksam und finde es prima. Eine schöne Mischung aus absolut einsteigertauglichen und sehr interessanten Rezepten, vor allen Dingen nicht die normale mexikanische Küche zwischen Tortilla und Burrito. Habe es mittlerweile schon dreimal verschenkt und gerne daraus gekocht. Wirklich mal ein neuer Ansatz: 5 absolut verdiente Sterne und ein ganz großes Lob an die Autoren Scott Myers und Gabriele Gugetzer für die wundervollen Texte!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2016
Am Anfang des Buches geht es erstmal um die grundlegende Dinge. Im allgemeinen sehr liebevoll gemacht. In der Zutatenliste steht bei den weniger geläufigen Zutaten woher man diese bekommt. Das finde ich sehr nützlich! Wer hat nicht schon mal ein Kochbuch in der Hand gehabt und sich gefragt "woher bekomm ich das nur?" Und dann entweder improvisiert oder das Buch zugeschlagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2013
Beim Durchblättern vielen die sieben thematischen Rezeptkapitel auf, so macht das Buch nicht nur Lust auf die echte Küche Mexikos, sondern ist ein Muss für jeden, der sich für mehr als Chili con Carne interessiert.
Haben dieses Kochbuch verschenkt, erster Eindruck der Beschenkten super als Vorbereitung auf unseren mehrjährigen Aufenthalt in Mexico.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2015
beim lesen der einleitung merkt man schon, dass es hier um das restaurant des autors in münchen geht und er schreibt ganz offen; dass ein kumpel ihm mit diesem buch beim marketing hilft ... zieht sich dann auch so durch. da bin ich voll auf die marketingmasche reingefallen und ärgere mich; dafür geld bezahlt zu haben ... deshalb mein tipp: finger weg!

die rezepte sind kurz, der wortlaut wiederholt sich ständig (wirklich manchmal copy-paste) und mir fehlen die wirklich praktischen tipps ... es gibt beispielweise keine anleitung; wie man tortillas oder chili macht??? sorry, aber das wäre das minimum. hatte mir von dem buch gute rezepte gewünscht und es wurde auch eine künstlerische komponente versprochen. stattdessen gibt es unzureichende beschreibungen und bis auf das bild vom cover fast ausschliesslich fotos vom restaurant des autors.

fazit: das ist kein gutes kochbuch, sondern werbung - braucht kein mensch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2013
Das Buch beinhaltet eine schöne Mischung an Speisen und Getränken, für die man keine komplizierten Zutaten braucht und für die man kein Kochprofi sein muss, damit sie gelingen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2014
In Erfüllung des Wunschliste wurde das Buch bestellt und verschenkt. Der Beschenkte war sehr zufrieden und erfreut über dieses Präsent
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden