wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen25
4,2 von 5 Sternen
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Juli 2011
Wenn man dieses Buch verinnerlicht, kann man die Hochzeit auch ohne Weddingplanner oder ähnlichem organisieren.
Genaue Zeit- und Terminabläufe wie, wann und was gemacht werden sollte sind optimal beschrieben.
Es stehen sehr viele gute Tipps in dem Buch.
Von klassischer zu ausgefallener Hochzeit ist alles enthalten.
Ich bin begeistert.
0Kommentar15 von 19 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2014
Da ich diesen Hochzeitsplaner für meine beste Freundin gekauft habe, kann ich nur weitergeben, wie sie diesen findet.
Sie hat sich furchtbar gefreut und weiß nur um einiges besser, was sie alles erwartet. Gleichzeitig hat sie aber auch jede Menge Tipps, Tricks und Listen, um alles perfekt zu organisieren.
Super Produkt!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2013
Ein nett gestaltetes nicht zu großes buch mit vielen nützlichen tipps für die hochzeit. Außerdem findet man einige tabellen in der man seine planung festhalten kann und kostenlisten. Insgesamt finde ich das doch recht praktisch um nicht den Überblick zu verlieren.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
Da wir bald heiraten, habe ich nach einem Planer gesucht der nach Monaten aufgegliedert ist und nicht nur zum lesen sondern auch selber gestaltet werden kann.
Genau das alles vereint dieser Hochzeitsplaner.
Kann ihn nur weiter empfehlen! Super!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
... dort drin steht alles was man wissen muss und noch viel mehr. Mit dem Buch kann echt nichts schief gehen. Man muss sich nur nicht an die zeiten halten wann was vorzubereiten ist, ich persönlich würde immer etwas früher mit allem beginnen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2015
Damit die Hochzeit wirklich der schönste Tag im Leben wird, muss man an tausend Kleinigkeiten denken. Dieses Buch hilft dabei, denn mit Zeitplänen und Checklisten zum Abhaken behält man den Überblick über seine Vorbereitungen.

Ob der Zeitfaktor bei einigen Dingen etwas zu knapp bemessen ist oder nicht, hängt sicherlich auch mit den unterschiedlichen Vorstellungen, Wünschen und Ansprüchen, die jeder hat, zusammen und es kommt auch auf die Region an, in der man lebt. Wann eine Szene-Location, in der alle heiraten wollen, mit entsprechend langen Wartezeiten ausgebucht ist oder nicht, weiß das Buch natürlich nicht. Da kommt es dann auf den gesunden Menschenverstand an. Und manchmal ist individuellere Alternative auch kurzfristiger zu haben.

Manche kritisieren, das Buch sei zu oberflächlich – aber es bietet mehr als einen guten Einstieg in die Planungen: Durch die monatliche Einteilung bekommt das Brautpaar ein Gefühl dafür, wann was gemacht werden sollte – vom Aussuchen des Trauspruchs über einen Budgetplaner zur Finanzierung, das Hochzeitskleid, Flitterwochen, Einladungskarten, Fotograf, Blumenschmuck usw. – alle wichtigen Bereiche werden abgedeckt. So findet jeder genügend Anregungen und Unterstützung, um den Hochzeitstag gut vorzubereiten und ihn zu einem einmaligen und besonderen Erlebnis zu machen.

Außerdem ist das Buch schön gestaltet und beinhaltet neben vielen Infos und Inspirationen rund um Organisation und Co auch unterhaltsame Anekdoten zu Hochzeitsbräuchen. Da man eigene Notizen eintragen kann, ist der Hochzeitsplaner nicht nur ein Wegbegleiter für die Vorbereitungen, sondern später auch noch eine schöne Erinnerung an diese aufregende Zeit.
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2015
Der Hochzeitsplaner hilft dabei, an einiges zu denken, was man sonst vielleicht vergessen hätte. Einmal einen Blick rein zu werfen, und einen Abgleich mit der eigenen To-Do-Liste zu machen, auch im Hinblick auf die Terminierung, ist auf jeden Fall sinnvoll. Aber bitte nicht übertreiben und nicht alles annehmen, was drin steht! Mich hat mich das Buch persönlich etwas verrückt gemacht, darum habe ich es zum Ende hin gar nicht mehr zur Hand genommen. Man hatte den Eindruck, dass man das alles tun MUSS, der Feierstil, für den das Buch ausgelegt ist, war meines Erachtens etwas altbacken und entsprach einfach nicht unserem.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2012
Ich hab das Buch als Trauzeige dem Brautpaar geschenkt. Zusammen haben wir uns damit auf die Hochzeit vorbereitet. Besonders hilfreich sind die Checklisten für die standesamtliche Hochzeit und die kirchliche Trauung. Die Musikvorschläge sind wirklich vielseitig. Viele Details machen es leicht, die Übersicht über alles zu behalten: Ob es um Einladungskarten, Sitzordnungen oder Brautsträuße oder Junggesellenabscheide geht, man findet zu allem etwas. Die kurzen traditionellen Hintergründe zum Heiraten und schönen Fotos haben wirklich große Lust aufs Heiraten gemacht. Bravo!
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2012
Endlich mal ein Hochzeitsplaner, der hält, was er verspricht: Die Planung für den Weg zur eigenen Traumhochzeit!

Der Autorin ist es gelungen, wirklich alle Fragen rund um das Thema Hochzeit zu behandeln. Das beginnt nicht erst mit dem Essen für das Buffet oder der Auswahl der Kirche, sondern schon beim Heiratsantrag und der Verlobung bis hin zur Nachbereitung des Fests.

Detailliert und übersichtlich (gute Idee, den Planer in Kapitel „Sechs Monate vorher“, „Fünf Monate vorher etc. einzuteilen) wird man erinnert, wie der nächste Schritt aussieht. Checklisten helfen bei der Umsetzung Hier wird kein wichtiges Detail ausgelassen (Unterlagen für die standesamtliche und die kirchliche Trauung, Gedanken zur Wahl des Ehenamens, Tipps zum Traugespräch und Ehevorbereitungskurs), so dass das Risiko, etwas zu übersehen, sichtlich reduziert wird. Wer hat keine Alpträume davor, auf dem Standesamt festzustellen, dass wichtige Papiere fehlen?

Wie gesagt, finde ich die zeitliche Einteilung super. Natürlich variiert diese von Ort zu Ort sowie je nach Art und Größe der Hochzeit etc., aber zur Orientierung ist die Einteilung wirklich hilfreich. Meine Vorrezensenten haben sich beschwert, dass sie entweder ausgelacht wurden, weil sie an manchen Stellen zu früh waren oder aber Probleme hatten, weil der Planer sie zu spät auf Dinge aufmerksam gemacht habe – Leute, hier ist mitdenken angesagt!!!! Natürlich ist es was anderes, ob ich eine schicke Location in einem Berliner Szeneviertel suche oder ein einfaches Restaurant irgendwo auf dem Land. Da kann die Autorin aber nichts für!

Was mir besonders gefallen hat: Die Gestaltung und die vielen schönen Fotos! Man bekommt wirklich Lust auf die Hochzeitsfeier! Im Großen und Ganzen bin ich absolut zufrieden! Fünf Sterne!
0Kommentar8 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2012
Ich habe dieses Buch in Vorbereitung meiner Hochzeit gekauft, weil ich mir gute Tipps und wertvolle Infos erwartet habe. Das Buch ist strukturiert anhand der Aufgaben, die eine gewisse Zeit vor der Hochzeit erledigt werden müssen. Kleine Info-Einschübe informieren an ein paar Stellen über Hintergründe für bestimmte Bräuche. Insgesamt war mir das Buch zu dogmatisch geschrieben. Würden wir so heiraten, wie es dieses Buch vorgibt, wäre unsere Hochzeit wesentlich teurer und wahrscheinlich auch weniger lustig (mal abwarten, noch sind es ein paar Wochen).
Die Zeiten, die vorgegeben werden, kommen mir teilweise willkürlich gewählt vor. Unseren Wunschcaterer hätten wir schon über ein Jahr vorher reservieren müssen, unserer zweiten Wahl (die sich beim Probeessen zum glück als wesentlich besser herausgestellt hat!) reicht die Menü-Absprache noch zwei Wochen vor dem Termin. Genauso lachten auch Florist und Juwelier über unsere "frühen" Anfragen, der Florist bat uns, später wiederzukommen, wenn die jahreszeitlichen Angebote besser absehbar sind.
Die eine oder andere Inspiration haben wir mitgenommen, z.B. wo wir Mütter, Väter, Paten und Trauzeugen in der Sitzordnung ungefähr platzieren werden, diese Info haben wir aber auch in kostenlosen Hochzeitsportalen im Internet gefunden. Die Ausgestaltung des Tags selbst wird in dem Buch überhaupt nicht thematisiert, sie ist auf einer halben Seite abgehandelt. Fragen wie: Wann hält wer eine Rede, wann sollte die Torte angeschnitten werden oder wie kann ich die unverheirateten Frauen charmant zur Aufstellung beim Brautstrauß-Wurf bitten, werden nicht beantwortet.

Ich bewerte das Buch mit zwei Sternen, weil es die meisten wichtigen Themen zur Hochzeit zumindest anschneidet. Für eine bessere Bewertung müsste das Buch aus meiner Sicht auch konkrete Tipps geben (woran erkenne ich einen guten DJ oder Floristen, Textbausteine für die Einladung, Kennenlernspiele für die Gäste...). Ich würde das Buch denjenigen empfehlen, die wirklich weit vor der Trauung eine grobe Übersicht über das gewinnen möchten, was so auf sie zukommt in der Planung. Die Infos sollten aber dann dringend durch eine Internetrecherche oder andere Bücher vertieft werden.
0Kommentar11 von 17 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden