Kundenrezensionen


14 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Einsteiger und Fortgeschrittene
# Für wen ist dieses Buch geeignet:

Dieses Buch ist vorrangig für AngularJS-Einsteiger geeignet, aber nicht nur. Besonders die Kapitel zum Debugging, zum Einbinden von jQuery-Plugins und Informationen zu RequireJS, dürften auch fortgeschrittene Entwickler interessieren.

# Zum Inhalt:

Die Einführung zu AngularJS...
Vor 12 Monaten von S. Brink veröffentlicht

versus
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Insgesamt nicht wirklich zufriedenstellend
Aus folgenden Gründen halte ich das Buch nicht für empfehlenswert:

a) Inhalt:

Bleibt insgesamt eher oberflächlich, was okay ist für ein Buch, das eine Einführung sein möchte. Allerdings fehlen viele notwenige Begründungen, wieso etwas so oder anders gemacht wird. So kann man nur nachbauen, was die Autoren vormachen...
Vor 7 Monaten von mr.xy veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Einsteiger und Fortgeschrittene, 30. Juni 2014
# Für wen ist dieses Buch geeignet:

Dieses Buch ist vorrangig für AngularJS-Einsteiger geeignet, aber nicht nur. Besonders die Kapitel zum Debugging, zum Einbinden von jQuery-Plugins und Informationen zu RequireJS, dürften auch fortgeschrittene Entwickler interessieren.

# Zum Inhalt:

Die Einführung zu AngularJS lösen die beiden Autoren über ein Beispiel-Projekt “BookMonkey”, womit nach und nach eine Buch-/Autoren-Datenbank aufgebaut wird. Ob jetzt so eine Anwendung super spannend ist, sei dahingestellt. Das didaktische Konzept geht aber auf jeden Fall auf. Die einzelnen Schritte sind verständlich und bauen schön aufeinander auf. Der Code zum Buch befindet sich in einem GitHub-Repository, so dass man auch mittendrin einsteigen kann.

Die Autoren haben sich auch einem Thema gewidmet, was man in freier Wildbahn immer wieder schlecht gelöst sieht - Die Integration von jQuery-Plugins. Im Moment gibt es noch viel mehr jQuery- als AngularJS-Plugins. Wer nicht immer wieder das Rad neu erfinden möchte, wird kaum um eine Integration dieser herum kommen. Im Buch steht, wie es geht und wieso $$phase nicht nötig ist.

Wer vorher nur Batarang zum Debuggen von AngularJS-Applikationen kannte, bekommt im Kapitel “Debugging” noch weitere Kniffe beigebracht - eine schöne Kombination aus Chrome-Tools und den jqLite/jQuery-Erweiterungen von AngularJS:

Übrigens sind an mehreren Stellen auch immer wieder Hintergründe eingestreut, die die Arbeit mit AngularJS erleichtern. Wieso? Wer weiß, was der ursprüngliche Autor sich bei der Entwicklung gedacht hat, kann das Framework einfacher meistern.

Ein kleines Manko, was aber wohl eher dem Verlag anzulasten ist: Farbiges Syntax-Highlighting wäre schön.

# Fazit:

Meiner Meinung nach lohnt sich der Kauf des Buches für Einsteiger und Fortgeschrittene. Anfänger werden gut geführt, ohne sich langweilen zu müssen. Fortgeschrittene bekommen etliche Tips, Tricks und kleine Kniffe, die das Entwickler-Leben erleichtern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ganz gut, 29. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AngularJS: Eine praktische Einführung in das JavaScript-Framework (Broschiert)
Eigentlich hatte ich mir von diesem Buch mehr Details zu AngularJs gewünscht. Leider bleibt es in der Erstellung von Controllern, Modules, Directiven und Services sehr flach. Was zwar gut für Anfänger ist, aber für mich nicht viel Neues geboten hat.

Ganz gut fand ich die Tutorials und Einführung in Grunt, Bower und npm. Schöner wäre es aber gewesen, wenn dieser Teil in einem zweiten Buch ausgelagert werden würde und man dafür intensiver auf Angular und seine Möglichkeiten, wie z.B. Performance, LocalStorage etc, eingegangen wäre.

Lobenswert ist, das direkt Unit-Test und E2E-Tests integriert wurden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Übersicht für einen ersten Einstieg, 26. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch behandelt alles, was für einen ersten Einstieg in AngularJS von Bedeutung ist. Im Gegensatz zu den vielen Videos und Tutorials im Web gibt es einen Überblick und wertvolle Hintergrundinformationen warum etwas wie funktioniert. Dadurch wird die Lernkurve, die es natürlich auch bei Angular, wie bei jedem anderen Framework auch gibt, deutlich abgeflacht.

Ein kleineres Projekt in JavaScript durchgeführt zu haben und Know-how in einem anderen Framework, wie jQuery, ist sicherlich von Vorteil um das Beispiel vollständig nachvollziehen zu können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gute Einführung in Angular.JS, 19. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: AngularJS: Eine praktische Einführung in das JavaScript-Framework (Broschiert)
Das Buch bietet anhand eines durchgehenden Beispiels eine sehr gute Einführung in Angular.JS, so dass man sich einen ersten Überblick über die Konzepte und ihre Anwendung verschaffen kann.

Nach einer kurzen Vorstellung der grundlegenden "Bausteine" von Angular.JS entwickeln die Autoren im Hauptteil des Buchs eine Beispielanwendung, in der die konkrete Anwendung der Bausteine gezeigt wird. Positiv ist dabei hervorzuheben, dass für alle Teilschritte im Beispielprojekt ein Test-First-Ansatz verwendet wird.

Der Aufbau des Buchs ist klar strukturiert, so dass es sich auch zum Querlesen oder Nachschlagen eignet.

Unverständlich bleibt für mich, warum die Autoren dem sehr wichtigen Thema "Projektverwaltung und Automatisierung" zwar viel Raum geben, es aber losgelöst von der Entwicklung der Beispielanwendung betrachten. Die Integration dieser Themen in das Beispielprojekt - so wie z.B. mit dem Testansatz geschehen - würde den praktischen Nutzen noch weiter erhöhen.

Zusammenfassend bleibe ich aber bei meiner Bewertung vom Anfang und kann das Buch allen Lesern empfehlen, die einen Überblick über Angular.JS suchen oder sich in die Thematik einarbeiten wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wie der Name sagt: eine praktische Einführung in AngularJS, 22. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: AngularJS: Eine praktische Einführung in das JavaScript-Framework (Broschiert)
Mit dem vorliegenden Werk ist den Autoren Philipp Tarasiewicz und Robin Böhm eine Art Standardwerk für AngularJS gelungen. Das muss man nicht mehr betonen, das ist mittlerweile bekannt. Auch wenn vor ein paar Wochen bereits AngularJS 2.0 mit wesentlichen Änderungen angekündigt wurde, so wird die 1.x Version noch lange weiterhin Bestand haben, hat AngularJS in nur sehr kurzer Zeit eine sehr weite Verbreitung in unzähligen Unternehmen gefunden. Bis diese Projekte mit einer anderen Version des gleichen Frameworks oder eine anderen Framework abgelöst werden, wird wohl noch viel Zeit vergehen. Und in der Zwischenzeit müssen diese Anwendungen gewartet und weiterentwickelt werden. Also müssen auch weitere Entwickler sich noch in AngularJS einarbeiten. Und dazu ist dieses Buch sehr gut geeignet, von einem Schnellstart über die Grundlagen und Konzepte von AngularJS bis hin zur kompletten Anwendung inkl. Tests und (Build)-Automatisierung und Debugging. Alles, was das (Einsteiger-)Entwicklerherz begehrt.
AngularJS ist das momentane(!, das kann ich wenigen Monaten in der noch sehr schnellebigen JavaScript-Welt wieder ganz anders aussehen) Quasi-Standardframework und dieses Buch dazu die deutsche Quasi-Standardreferenz.
Kaufen. Lesen. Lernen. Als Referenz verwenden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Einführung in die Welt des AngularJS, 9. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AngularJS: Eine praktische Einführung in das JavaScript-Framework (Broschiert)
Dieses Buch hat mir geholfen schnell in die Welt des AngularJS reinzufinden. Die Beispiele sind kurz und verständlich gewählt, sodass man auch immer wieder nachschlagen kann.
Somit kann ich dieses Buch jedem AngularJS-Newbie bedenkenlos weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Das Thema wird sehr gut erklärt, 31. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AngularJS: Eine praktische Einführung in das JavaScript-Framework (Broschiert)
Und mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.

Es ist ein bißchen Fummelarbeit, am Anfang "Karma und NodeJS" auf dem Mac zum Laufen zu bekommen und man sollte auf keinen Fall mit der neusten AngularJS-Version versuchen, den Beispiel-Code aus dem Buch zu übernehmen. Denn das ist bei mir leider kläglich gescheitert. Sobald ich aber mit der "-min"-Version aus dem online verfügbaren BookMonkey-Projekt gearbeitet habe, funktionierte auch mein bißher nicht ausführbarer Code sofort.

Aber alles in Allem sind 4 Sterne auf jeden Fall gerechtfertigt, denn besser und verständlicher kann man dieses FrameWork nicht darstellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gute Beschreibung von Anw. Entwicklung, 7. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
mit AngularJS. Zeigt die Möglichkeiten von Angular und was es gegenüber normaler JavaScript-Funktionalität besser und einfacher kann. Zudem zeigt es die Testmöglichkeiten im Zusammenarbeit mit Node.js(serverseitiges JavaScript) und Paketverwaltung npm.
Es wird ein durchgehendes Beispiel beschrieben und auch wie automatisierte Testfälle über Dependency Injection (Abhängigkeiten eines Objekts zur Laufzeit reglementieren) erstellt werden können. Es ist JavaScript-Wissen erforderlich (insbesondere der Umgang mit Anonymen Methoden). Aus meiner Sicht empfehlenswert da es auch auf Testbarkeit und Wartbarkeit von Anwendungen eingeht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswerte Einführung in Angular, 13. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AngularJS: Eine praktische Einführung in das JavaScript-Framework (Broschiert)
AngularJS ist ein spannendes Framework und bietet im Web bereits jetzt eine gute Dokumentation. Was bisher gefehlt hat, ist eine umfangreiche Einführung, welche die Konzepte und Konventionen von AngularJS verständlich erläutert . Das Buch von Philipp Tarasiewicz und Robin Böhm schliesst endlich diese Lücke.

An Hand eines Beispielprojekts werden die einzelnen Konzepte von AngularJS schrittweise eingeführt. Das Beispielprojekt ist nicht nur sehr anschaulich, sondern auch extrem lehrreich, da alle Funktionen zuerst mit Tests (mittels Jasmin und Karma) spezifiziert werden. Es gibt wenige Bücher, die ein solches Vorgehen so konsequent und verständlich umsetzen. Alle Elemente von AngularJS werden im Detail beschrieben und erklärt. Spannend ist auch Teil gegen Ende des Buches, in welchem ein moderner Web-Workflow mit Tools wie Grunt, Bower und Yeoman vorgestellt wird.

Allen die sich in AngularJS einarbeiten wollen, aber auch Entwicklern mit Erfahrungen mit AngularJS, kann man dieses Buch ohne Einschränkungen empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gelungene Einführung in AngularJS, 21. November 2014
Rezension bezieht sich auf: AngularJS: Eine praktische Einführung in das JavaScript-Framework (Broschiert)
Das Buch bietet eine gelungene Einführung in AngularJS. Alle grundlegenden Komponenten werden erklärt und zusätzlich anhand einer Beispielanwendung gezeigt. Lobenswert fand ich, dass von Beginn an gezeigt wird, wie man Unit-Tests und E2E-Tests für eine AngularJS-Anwendung erstellt. Ebenfalls nett: Tools wie Yo, Grunt, Bower und Karma (die alle auch unabhängig von AngularJS eingesetzt werden können) werden mit Fokus auf AngularJS vorgestellt. Meiner Meinung sorgt das für noch mehr Praxisrelevanz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

AngularJS: Eine praktische Einführung in das JavaScript-Framework
AngularJS: Eine praktische Einführung in das JavaScript-Framework von Robin Böhm (Broschiert - 29. Mai 2014)
EUR 32,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen