newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch fleuresse Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Star Trek - Deep Space Nine 9.03: Der Seelenschlüssel
Format: BroschiertÄndern
Preis:12,80 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Die Lektüre des dritten Romans der neunten Staffel von STAR TREK: DEEP SPACE NINE hinterlässt beim Leser ein lachendes und ein weinendes Auge. Lachend weil Olivia Woods eine wirklich konsequente und erstklassige Fortsetzung der letzten beiden Titel abliefert und zugleich auch die Handlung um das Paralleluniversum weiterstrickt, das bereits in der TV-Serie zu den beliebtesten Themen zählte. Das weinende Auge richtet sich auf das Nachwort des Übersetzers Christian Humberg, der verlauten lässt, dass der Relaunch der Serie mit dem vorliegenden Band ihr vorläufiges Ende findet. Hier mangelt es an erster Linie an Nachschub aus den USA. Dadurch bleiben zwar viele Fragen, die im Verlauf der Mini-Serie DIE WELTEN VON DEEP SPACE NINE gestellt wurden, offen, doch wenigstens wurde die Handlung um Iliana Ghemor zu einem befriedigenden Abschluss gebracht. Nicht, dass man da nicht anknüpfen könnte, aber der Leser wird auch nicht in der Luft hängen gelassen. Tatsächlich hat „Der Seelenschlüssel“ alles, was eine gute Paralleluniversum-Story bieten muss. Bekannte Figuren mit neuen Charaktereigenschaften und in überraschenden Funktionen und Positionen. Eine Winn Adami, die Seite an Seite mit Opaka Sulan die bajoranischen Dissidenten anführt. General Martok und Legat Dukat, die als Führer der Allianz terranisches Schach spielen, und eine alternative Leeta, die die Defiant in die Schlacht führt. Ja, auch die Raumschlachten kommen nicht zu kurz, und eine aus vollen Rohren feuernde Defiant, die aus dem Wurmloch schießt, um eine ganze Raumstation in Schach zu halten, löst unweigerlich Kopfkino aus. Als TV-Episode hätte der Roman wirklich ein enormes Budget für Spezialeffekte geschluckt. Auch Taran'atar spielt wieder eine größere Rolle, nachdem er in „Entsetzliches Gleichmaß“ kurz von der Bildfläche verschwunden war. Und es ist sicher kein Wunder, dass einem der Jem'Hadar-Krieger mittlerweile sehr ans Herz gewachsen ist. Einziger Wermutstropfen ist das sonderbare Verhalten von Captain Sisko, der als verklärter Abgesandter lediglich ein Abziehbild des früheren Kommandanten von Deep Space Nine ist, der energisch und selbstbewusst aufgetreten ist. Das Buch ist in sechs Teile untergliedert und mit gut 250 Seiten ein recht kurzes Abenteuer, das jedoch ein hohes Tempo besitzt. Nur mit der Beschreibung der einzelnen Teile, in die der Roman unterteilt ist, waren sich die Verantwortlichen offenbar uneins. Bis auf Teil 2 wurden nämlich alle anderen Nummern ausgeschrieben, und manchmal ist die Rede vom alternativen Universum, dann wieder nur von dem anderen Universum. In Anbetracht des vortrefflichen Romans, ein zu vernachlässigendes Manko.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 29. November 2014
Genau wie der vorherige Teil eines der Besten Romane der gesamten DS9 Staffeln. Wirklich Schade das es noch keinen Nachschub gibt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. Januar 2014
Auch wenn der Roman nicht an die von Peter David ran kommt war es doch ganz unterhaltsam. Ganz nur empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Star Trek - Typhon Pact 1: Nullsummenspiel
Star Trek - Typhon Pact 1: Nullsummenspiel von David Mack (Broschiert - Juni 2013)
EUR 12,80

Star Trek - Deep Space Nine 9.01: Kriegspfad
Star Trek - Deep Space Nine 9.01: Kriegspfad von David Mack (Broschiert - März 2013)
EUR 12,80