Kundenrezensionen


49 Rezensionen
5 Sterne:
 (33)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


50 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unvergleichlich gutes Buch mit vielen Handlungsbeispielen !!!
Ja, was soll ich sagen?

Es ist wohl das allerbeste Buch, das ich seit über 50 Jahren in meinem eigenen Leben gelesen habe. Mittlerweile bin ich 65 Jahre alt. Der Inhalt des Buches betrifft über 40 Jahre meines Lebens und ist mehr als nur hautnah.

Meine Mutter wurde in Vorkriegszeiten und bis zum Ende des 2. Weltkrieges hart erzogen und...
Vor 17 Monaten von Paul A. veröffentlicht

versus
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Anregung zur veränderten Sicht
Das Buch polarisiert die Lesenden, wie man hier bei den Rezensionen sieht. Und auch mich. 5 Sterne möchte ich dem Buch dafür geben, dass es den Rahmen setzt: es gibt wirklich sehr komplizierte Naturelle, die in sich eine unbewusste perfide Strategie besitzen, mit der sie anderen ZeitgenossInnen emotionale Gewalt antun. Dieser Rahmen hilft all jenen...
Vor 15 Monaten von B. Röpke-Stieghorst veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

50 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unvergleichlich gutes Buch mit vielen Handlungsbeispielen !!!, 13. Oktober 2013
Von 
Paul A. "Volksliederfan" (Weilheim/T., Baden-Württemberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Von Psychopathen umgeben. Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zur Wehr setzen (Broschiert)
Ja, was soll ich sagen?

Es ist wohl das allerbeste Buch, das ich seit über 50 Jahren in meinem eigenen Leben gelesen habe. Mittlerweile bin ich 65 Jahre alt. Der Inhalt des Buches betrifft über 40 Jahre meines Lebens und ist mehr als nur hautnah.

Meine Mutter wurde in Vorkriegszeiten und bis zum Ende des 2. Weltkrieges hart erzogen und wurde narzisstisch. Ich selbst wurde aufgrund meiner eigenen strengen Erziehung sehr angepasst, musste und wollte nur noch "funktionieren".

Das war auch Jahrzehnte über weiter so. Nun entdecke ich mein Leben neu und meine Möglichkeiten, mich gegen Psychopathie in der Partnerschaft - sei es in der Gemeinschaft mit meinem ehemaligen Ehepartner, mit meinem Lebenspartner, mit der Tochter oder mit Freunden.

Alle Genannten haben mich bisher nur in der Opferrolle erlebt. In der Arbeitswelt musste ich auch viele Niederlagen einstecken - trotz sehr guter Ausbildung und fachlicher Kompetenz. Doch dort habe ich mehrfach zurück geschlagen - besonders in der Industrie. Niemand hat das so von mir erwartet.

In diesem Buch finde ich die Bestätigung und Widerspiegelung meiner richtig eingesetzten Mittel der Selbstverteidigung in dem Prozess der ständigen Einschüchterung durch Personen mit psychopathischer Persönlichkeitsstruktur.

Ich teile absolut nicht die Meinung der ersten Rezensentin / des ersten Rezensenten. Vielleicht hat sie / er niemals das Leid der Opfer erfahren. Mögen auch sie zur Besinnung auf das Wesentliche im Leben kommen - Verständnis und konkrete Unterstützung für die Opfer.

Ein unbedingt lesenswertes Buch, sonst geht Ihnen viel im Verstehen der Menschen in Ihrem Leben und der Motive ihres Verhaltens verloren ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich Hoffnung, 14. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Von Psychopathen umgeben. Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zur Wehr setzen (Broschiert)
Ich bin von diesem Buch mehr als begeistert. Seit vielen Jahren suche ich für mich hilfreiche Anregungen für dem Umgang mit
schwierigen Menschen, da ich in einer Familie lebe, in der man normales Verhalten zwar suchen, aber nicht finden kann.
Eigentlich hatte ich auch von diesem Buch nichts Außergewöhnliches erwartet, aber ich fand den Titel spannend und habe es mir deshalb gekauft.
Doch siehe da, es hat einen erstaunlich klaren Ansatz: Nicht die Psychopathen, sondern ihre Opfer stehen wirklich im Mittelpunkt, und zwar in vielfacher Hinsicht. Der Leser bekommt nicht nur jede Menge konkrete Möglichkeiten zum Handeln aufgezeigt, er darf sich auch auf viele Selbstbetrachtungen freuen und kommt mit bloßen Schuldzuweisungen nicht mehr davon.
Für die Zukunft möchte ich mir die teilweise sehr unkonventionellen Vorgehensweisen und Anregungen zum Vorbild nehmen, um auch mal hoffentlich auftrumpfen zu können. Ich werde es auf jeden Fall nicht unversucht lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prädikat "sehr wertvoll", 18. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Von Psychopathen umgeben. Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zur Wehr setzen (Broschiert)
Ich war sehr gespannt, ob sich meine Erwartungen erfüllen würden. Das Buch hat alle meine Erwartungen noch übertroffen. Die Autorin beschreibt den "Psychopathen" exakt so, wie man ihn tagtäglich erlebt. Ich konnte viele eigene Erfahrungen, die ich mit dieser Spezies machen musste, in diesem Buch wiederfinden. Toll ist an diesem Buch, dass man endlich die Verhaltensmuster der Psychopathen durchschauen lernt und gleichzeitig noch wertvolle Tipps bekommt, wie man darauf regieren sollte. Ich habe einiges davon bereits ausprobiert und es verblüfft mich, wie treffsicher diese Anleitung ist. Sehr empfehlenswert !!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besonders empfehlenswert - Anleitung zum "Psychopathisch" - Kommunizieren, 22. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Von Psychopathen umgeben. Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zur Wehr setzen (Broschiert)
Bärbel Mechler schildert - aus meiner subjektiven Sicht - hier verschiedene Verhaltensmuster von Personen, die alle eines gemeinsam haben: sie überschreiten persönliche - emotionale, soziale - Grenzen ihres Gegenübers. Sie verstoßen gegen ungeschriebene, jedoch universell gültige zwischenmenschliche Gesetze wie z.B. die Rücksichtnahme Schwächeren gegenüber oder dass man nicht noch "nachtritt" wenn jemand im übertragenen Sinne am Boden liegt.
Wie die "grauen Herren" in Michael Endes "Momo" scheinen sie die Herabsetzung und Demütigung, das Tyrannisieren und das Beherrschen anderer Menschen zum Überleben zu brauchen. Sie ergehen sich in dem Leid anderer, dass sie ihnen zugefügt haben, empfinden weder Reue noch schlechtes Gewissen, kennen keine Entschuldigung auch das Einräumen von Fehlern ist ihnen fremd. Sie kennen keinerlei soziales Verantwortungsgefühl, schon gar nicht für Fehler, die sie selbst gemacht haben und verfügen über wenig bis gar keine kritische Selbstreflexion, stellen ihr Verhalten nicht in Wechselseitigkeit mit dem Verhalten ihres Gegenübers.
ABER: Sie haben ein perfides Gespür dafür, wie sie anderen so sehr zusetzen können, dass diese schließlich daran zerbrechen.

Die Autorin stellt Personen mit authentischen "menschlichen" (empathischen, moralischen, verantwortungsvollen, sozialen u.a.) Verhaltensmustern solchen mit "psychopathischen" (anti-sozialen, ohne Reue und schlechtes Gewissen, unbarmherzig, gefühlskalt u.a.) Verhaltensmustern gegenüber, wobei sie als Nicht-Medizinerin und Nicht-Psychiaterin betont, dass sie diese Zuordnungen nicht im medizinischen oder psychiatrischen Sinne trifft, sondern als Mensch, der selbst Erfahrungen mit Personen mit "psychopathischen" Zügen gemacht hat und sich darauf spezialisiert hat, diesen die Stirn zu bieten, anderen Menschen ihre Erfahrungen mitzuteilen und sie zu wappnen, für den Umgang mit ihnen.

Vielen Dank, Frau Mechler! Ich habe Ihnen zu verdanken, dass ich die richtige Sprache gelernt habe, nämlich "Psychopathisch" - Kommunizieren!
Ich habe jahrelang mit allen möglichen Methoden aus dem pädagogischen und psychologischen Bereich sowie aus dem Konfliktmanagement und der Moderationsmethodik versucht mit meinem damaligen Mann in einen guten konstruktiven emotionalen, sozialen und geistigen Kontakt zu treten - vergeblich. Je mehr ich versuchte mich auf ihn einzustellen, desto schlimmer ist es geworden.
Ich bin zwar in verschiedenen Bereichen dadurch über mich hinausgewachsen, doch emotional und seelisch war ich schließlich völlig am Ende. Nach einem Burn-out kam die Depression.

Ich habe lange Zeit gebraucht bis ich verstanden habe, was in einem Menschen mit psychopathischen Zügen vorgeht und noch länger habe ich gebraucht, um annähernd angemessen mit einer solchen Person umgehen, ja auch nur im Ansatz dessen Sprache sprechen zu können.
Mit Wohlwollen, Verständnis oder Erklärungen kam ich nicht weiter - ich bin daran verzweifelt, dass ich aus meinen "menschlichen" Denkprozessen und Mustern nicht ausbrechen konnte.
Laut neuester neurologischer Forschungen haben wir ein empathisches Gehirn (Christian Keysers "Unser empathisches Gehirn")d.h. der Versuch sich in den anderen hineinzuversetzen, zu erspüren was in ihm vorgeht, ist uns intuitiv mitgegeben; wir können das nicht beeinflussen, es passiert automatisch wenn wir einem anderen Menschen begegnen, oft unbewusst.
Bei dem Zusammentreffen mit einer Person mit "psychopathischen" Zügen machen wir uns durch diese intuitiven Muster angreifbar.

Natürlich gilt das nicht für alle Menschen gleichermaßen; der eine von uns kann mit skrupellosen, gefühlskalten, herrschsüchtigen, tyrannischen Personen besser umgehen als der andere. Man mag das als Person mit "psychopathischen" Zügen bezeichnen oder als Attribute des Durchsetzungsfähigen, als Führungspersönlichkeit, Machtmensch, Tyrann, Egoist oder andere Bezeichnungen finden - je nachdem, wie ausgeprägt die eigene Fähigkeit ist, sich gegen eine solche Person abzugrenzen oder wie sehr man selbst die Fähigkeiten des Anderen bewundert, bewertet man diese als positiv oder negativ.

Bärbel Mechlers Buch war das einzige von all den Büchern zu diesem Thema auf dem Markt gewesen, die ich bis dato gelesen hatte, welches mir einen Handlungskatalog an die Hand gegeben hat, der - für meine persönliche Situation - praktikabel war UND der seine Wirkung nicht verfehlt hat.
Ich wäre nie auf die Ideen gekommen, die die Autorin in ihren Texten schildert, denn das "Psychopathisch - Kommunizieren" zum eigenen Schutz würde bei vielen anderen Menschen Empörung, Lächerlichkeit, Wut und Widerstand hervorrufen - nicht so bei einer Person mit "psychopathischen" Strukturen.

Die Quintessenz, die ich für mich persönlich aus diesem Buch gezogen habe ist, dass ich mein Heil immer in mir selbst suchen sollte und nicht im Außen
und dass die einzig sinnvolle Maßnahme bei der Konfrontation mit einer Person mit "psychopathischen" Strukturen das Motto "Rette sich wer kann!" ist!

Ich kann jedem, der sich in einer Beziehung mit einer Person mit "psychopathischen" Zügen befindet, nur dringend raten, sich aus dieser zu lösen; solche Personen haben bei mir persönlich einen "Viren - Status": sie befallen den Wirt, zerstören ihn - wenn sie ihn nicht mehr brauchen - und ziehen dann frisch gestärkt und guter Dinge weiter und suchen sich ihr nächstes Opfer...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wirkliches Handbuch um sich zur Wehr zu setzen, 22. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Von Psychopathen umgeben. Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zur Wehr setzen (Broschiert)
Ich bin begeistert von diesem Buch. Frau Mechler hat mir mit ihren Erklärungen und Beispielen endlich aufgezeigt, was lange Zeit extreme Wirkung auf mich und meine Umgebung hatte. Ich kann nun endlich verstehen, dass diese Menschen nicht wirklich mit unserem "normalen" Denken zu verstehen sind. Ich kann meine Opferhaltung erkennen und auch die verdrehten Machtinstrumente meines Gegenübers. Beim Lesen konnte ich erstmalig einen Sinn (wenn auch einen krankhaften) erkennen und ihn verstehen. Bisher war dies meine größte Falle - ich wollte Verstehen und Verändern. Ich habe mich immer wieder um die Schuldfrage gedreht.
Frau Mechler schafft es in ihrer wertschätzenden Art das große Leid anzuerkennen, was vielen Menschen erlebt haben, die unter einem psychopathischen Menschen gelitten haben, um aber gleichzeitig aufzufordern sich nicht als Opfer zu verstecken. Sie zeigt Lösungen auf. Durch viele praktische Beispiele wird der Leser ermutigt aufzudecken was passiert. Und dies ist neu! In anderer Literatur wird meist vermittelt "Rette sich wer kann." Aber die Flucht vor diesen Menschen hat häufig auch einen hohen Preis.
Ich freue mich sehr, dass ich dieses Buch gefunden habe und damit den Mut - dem Psychopathen in meinem Umfeld nun endlich zu begegnen und zu lernen ihm mit seiner Sprache zu antworten. Damit erlange ich eine neue Lebensqualität. Um mit Frau Mechlers Lebensmotto von Seite 16 zu schließen: Der Mensch auf den ich warte, dass er mich erlöst, bin ich selbst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Anregung zur veränderten Sicht, 21. Dezember 2013
Von 
B. Röpke-Stieghorst "Lust auf Zukunft" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Von Psychopathen umgeben. Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zur Wehr setzen (Broschiert)
Das Buch polarisiert die Lesenden, wie man hier bei den Rezensionen sieht. Und auch mich. 5 Sterne möchte ich dem Buch dafür geben, dass es den Rahmen setzt: es gibt wirklich sehr komplizierte Naturelle, die in sich eine unbewusste perfide Strategie besitzen, mit der sie anderen ZeitgenossInnen emotionale Gewalt antun. Dieser Rahmen hilft all jenen HelferInnen-Naturellen, welche bereit sind alles zu geben und immer wieder hoffen, dass sich ihr Liebster, ihre Liebste, der Chef oder wer auch immer,bessere. Ja, wenn frau oder auch mal man nur alles gut und richtig mache. Es hilft, ab und an den Rahmen anzunehmen, dass es pathologisch ist, derart bizarr zu agieren.

Andererseits kommt mir das Buch zu laienhaft daher. Therapeutischer Hintergrund und differenzierte Betrachtung von psychischen Krankheitsbildern wären hilfreich. Wo fängt Krankheit an und wo hört sie auf? Und besonders knapp ist mir die systemische Sicht gekommen. Was wäre eigentlich, wenn die "andere Seite", also die vermeintlichen Opfer in der Beziehung zu einem Psychopathen, ebenfalls Grundlegendes zu lernen und zu entwickeln hätten? Warum bleiben Menschen in Arbeits- und Beziehungssituationen und lassen sich diese hier aufgelisteten Gemeinheiten und Grenzverletzungen gefallen? Gut, Adressaten des Buches sind wohl gerade die KlientInnen der Autorin. Höflichkeit ist angesagt. Mir behagt einfach dieses Zuweisen von Etiketten und einseitiger Ursache nicht so recht. Zum Ende des Buches geht die Autorin auch darauf ein, welches die innerpersönlichen Gründe sein könnten, dass frau (oder auch mal man) in gerade diese Beziehungsdynamik geraten ist.

Trotzdem, mein Resümee bleibt ambivalent. Insgesamt reicht es für 3 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Voll aus dem Leben gegriffen, 5. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Von Psychopathen umgeben. Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zur Wehr setzen (Broschiert)
Dieses Buch ist ein absolutes Muss für jeden, der von selbstverliebten und unverschämten Personen attackiert wird. Ich habe es geradezu verschlungen und für mich war jede einzelne Seite eine Befreiung. Ich habe mich immer vor diesen Typen gefürchtet, aber jetzt weiß ich, dass die den Arzt brauchen und nicht ich. Deshalb sehe ich auch keinen Grund mehr, mir ihre Arroganz weiterhin aufzwingen zu lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was eine Bereicherung....., 6. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Von Psychopathen umgeben. Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zur Wehr setzen (Broschiert)
es war fast wie eine Erleuchtung endlich ein Buch zu finden, das sich mit diesem von der Gesellschaft nicht verstandenen und oft unter dem Etikett "Rosenkrieg" von zwei Menschen falsch etikettierten psychischen Terror eines Menschen mit psychopathischen Strukturen beschäftigt. Ich habe mich tief verstanden gefühlt und mehr noch: mit diesem prägnant, scharfsinnig geschriebenen Buch ENDLICH Rüstzeug in die Hand bekommen, mein jahrelange Hilflosigkeit erfolgreich zu drehen und nicht mehr als Opfer herumgeschubst zu werden, sondern wieder eigenverantwortlich zu handeln. Hilfe zur Selbsthilfe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwischen Neurose und Psychose ist "nur" ein rasiermesserscharfer Grat., 21. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Von Psychopathen umgeben. Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zur Wehr setzen (Broschiert)
Interessantes Buch aber weit weit aus schlimmer wie Stalker sind z.B. Snoops.
Viele hier beschriebene Dinge sind "nur" der neurotische Part und die Wege in das Psychotische sind noch gar nicht benannt.
Neurotiker erkennen ist ziemlich einfach aber Psychotiker zu erkennen dazu bedarf es noch ganz anderer Qualitäten, die wohl sehr sehr weit über das Erkennen mittels differentialdiagnostischer Fragebögen unter IDC und DSM hinausgehen und einen soweit ganzheitlichen Ansatz bedürfen wie sie der Psychoanalytiker Erich Fromm so hervorragend ausgearbeitet hat.
Wir sind permanent von Neurotikern umgeben, die quasi alle ein Anzeichen einer chronischen leichten Schizophrenie aufweisen.
Mit Psychotikern ist das etwas ganz anderes, diese Spezies hat es vor allem verstanden sich soweit mittels einer multiplen Persönlichkeit verstellen zu können, dass sie in der Lage sind im Aussenwirkungspiel die Gesunden als krank zu verkaufen und die Kranken als gesund dar zu stellen. Dazu gehört vor allem ein hohes Maß an Intelligenz gepaart mit übersteigertem Größenselbst und absoluter Ich Bezogenheit. Dieses führt dann zu genau jener narzistischen Gesellschaft eines Hans Joachim Maaz.
Erfolgreich sind nämlich in dieser Gesellschaft die Psychopathen, weil sie skrupelos der gesellschaftlich geprägten Banalität des Bösen Folge leisten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Psychopathen umgehen, 18. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Von Psychopathen umgeben. Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zur Wehr setzen (Broschiert)
... das kann man gut mithilfe dieses praktischen und lebensnahen Buches lernen. Viele konkrete und anschauliche Beispiele aus dem täglichen Leben enttarnen und entlarven die bösartigen Verhaltensmuster schwieriger Chefs, gefährlicher Geschäfts- und selbstsüchtiger Ehepartner. Die Autorin zeigt auf, wie man aus der passiven Opferrolle in die aktive Souveränität wechselt, welche inneren Prozesse dafür hilfreich sind und wie gross dadurch der eigene Einfluss werden kann. Fundiert, facettenreich und sehr menschlich geschrieben ist das Buch eine grosse Hilfe für alle, die unter Mobbing, Respektlosigkeit und Unterdrückung leiden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Von Psychopathen umgeben. Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zur Wehr setzen
EUR 9,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen