Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen Bekloppte Socken, 22. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bekloppte Socken: 35 schräge Handpuppen ruckzuck selbst gemacht (Broschiert)
Toller und lustiger Bastelspaß für Groß und Klein!
Einfache Materialien werden verwendet wie bspw. Moosgummi,Heißkleber, Füllwatte, Stoffreste... Als Bastel und Nähfreund , Dinge die man Zuhause hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Produktionsrausch garantiert!, 8. November 2013
Von 
Britta Bollenhagen "Britta Bollenhagen, Leses... (Lauenbrück) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 100 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Bekloppte Socken: 35 schräge Handpuppen ruckzuck selbst gemacht (Broschiert)
Wer kennt sie nicht, diese einfachen Handpuppen, die sich im Handumdrehen aus einer alten Socke herstellen lassen?! Es kann jedweder fertiger Strumpf zum Einsatz kommen: Strumpf auskehren, unter die Sohle für den Rachen ein Papp-Oval kleben, wieder auf rechts drehen, die zu einem C geformte Hand so einführen, dass der Daumen zum Hacken zeigt und die übrigen 4 Finger zur Fußspitze, anschließend den Sockenspann als Kopfoberseite nach Belieben gestalten. Eigentlich muss man dafür kein Anleitungsbuch schreiben. Doch der Autor, eine ambitionierter Puppenmacher, führt uns auf launige Art in seine spezielle Philosophie ein und wirkt mit seinem handgemachten Wahnsinn sehr überzeugend! Er schärft den Blick für den Charakter einer Socke, verehrt die Geheimwaffe „Heißklebe“ und beschwört den Leser, seine Anleitungen und Vorlage zu verschmähen. Kurz: er beschreibt unterstützt von skurrilen Illustrationen kleinschrittig jedes Werkzeug, jedes Material, jeden Zuschnitt und jeden Klebeklecks, aber er ermuntert den Leser auf Schritt und Tritt, eigene Kreationen zu entwickeln. Ich lasse seit Jahren mit Erfolg Sockenpuppen dieser Art von Schülern ab Klasse 3 herstellen. Bisher waren alle am Prozess Beteiligten fasziniert von der Vielfalt der Ergebnisse, aber mit Hilfe dieses Anleitungsbuches wird der Hype einsetzen! Denn Marty Allen bahnt mit diesem Buch die Herstellung von Comic-Charakteren an. Die Fotos von ausdrucksstarken Menschen und Tieren, Monstern, Mumien und Außerirdischen, die durch ihre Perücken, ihr Gebiss, ihre „Visage“ und schmückenden Details für sich sprechen, haben einen starken Aufforderungscharakter! Wenn man seinen Anregungen für eine Inszenierung folgt, wird sich fast von allein ein unterhaltsames Puppenspiel entwickeln. Wer diese Spielfiguren technisch aufwändiger gestalten möchte, kann natürlich textile Fertigkeiten anwenden, für die der nähfaule Autor jedoch keine Anleitung parat hält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bekloppte Socken: 35 schräge Handpuppen ruckzuck selbst gemacht
Bekloppte Socken: 35 schräge Handpuppen ruckzuck selbst gemacht von Marty Allen (Broschiert - Oktober 2013)
EUR 14,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen