Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervoll bis großartig!!!!
Fernhalten ist ein sehr gelungenes Debüt der jungen Hamburger Autorin!
Von solchen Büchern sollte man sich niemals "fernhalten" sondern ein Jeder sollte es lesen!!! :)

Seit ich das Buch habe, schleppe ich es mit mir rum, ich nutze jede Gelegenheit um mir die Seiten voller Hoffnung, Ehrlichkeit, tiefster Traurigkeit, Freundschaft, Freiheit und vor...
Veröffentlicht am 18. Oktober 2012 von niki

versus
1.0 von 5 Sternen Viel Drama um die “Liebe“
Ich habe dieses Buch gekauft, weil ich selbst auch nach Neuseeland reisen werde. Ich wollte mir ein paar Tipps einholen. Teilweise war es auch interessant und unterhaltsam, aber in diesem Buch stand hauptsächlich die ach so tolle Liebe zwischen Gabriel und Clara im Vordergrund, die dann kläglich scheiterte. Das Gesülze hat mich mit der Zeit genervt und...
Vor 5 Monaten von Thomas Blank veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervoll bis großartig!!!!, 18. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Fernhalten. Ein Neuseeland-Roman (Broschiert)
Fernhalten ist ein sehr gelungenes Debüt der jungen Hamburger Autorin!
Von solchen Büchern sollte man sich niemals "fernhalten" sondern ein Jeder sollte es lesen!!! :)

Seit ich das Buch habe, schleppe ich es mit mir rum, ich nutze jede Gelegenheit um mir die Seiten voller Hoffnung, Ehrlichkeit, tiefster Traurigkeit, Freundschaft, Freiheit und vor allem von dem schönsten was es auf dieser Welt gibt der Liebe einzuverleiben. Besonders liebe ich diesen herrlich, ehrlichen und mitreißenden Humor und ich lasse ich mich nur zu gern und so oft es geht davon mitreißen... ich erwische mich oft (und wohl auch die Menschen in der Bahn) beim leisen Lachen.. :) ich wünschte es hätte unendlich viele Seiten!

Die Autorin schafft es, auf so eine wundervolle Art den Leser mit Ihren Worten zu bezaubern und ganz und gar mit in die Geschichte reinzuziehen,
ihm dieses einzigartige Land näher zu bringen, diese starke Liebe fast schon fühlen zu lassen und vermittelt ihm das Gefühl sofort ins Flugzeug steigen zu wollen und ab nach Neuseeland zu fliegen!!!

Ich bin begeistert, überwältigt, mitgerissen und amüsiert! Ich liebe die Gestaltung des Covers! Durch die illustrative Darstellung der Briefe, der Schrift selber und die Striche geben einem das Gefühl die Autorin hätte es selbst unterwegs in Neuseeland gezeichnet! Der kleine süße Kiwi ist großartig, ich bin verliebt!!! :)

DIESES BUCH IST EIN SCHATZ, DEN MAN IMMER WIEDER MAL ÖFFNEN WIRD UM DIESE WUNDERVOLLEN SÄTZE ERNEUT ZU LESEN!!

Bitte MEHR davon!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Viel Drama um die “Liebe“, 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe dieses Buch gekauft, weil ich selbst auch nach Neuseeland reisen werde. Ich wollte mir ein paar Tipps einholen. Teilweise war es auch interessant und unterhaltsam, aber in diesem Buch stand hauptsächlich die ach so tolle Liebe zwischen Gabriel und Clara im Vordergrund, die dann kläglich scheiterte. Das Gesülze hat mich mit der Zeit genervt und viele Seiten habe ich nur überflogen, in der Hoffnung auf Inhalte der spannenden Reise, diese Hoffnung wurde leider nur sehr spärlich erfüllt. Falls sich die Geschichte so zugetragen hat, tut es mir für die Autorin wirklich leid!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Nette Kombi zwischen Liebesroman und Reisebuch, 14. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir dieses Buch gekauft, da ich schon länger über eine Rundtour über Neuseeland nachdenke. Dieses Buch hat mich auf amüsante Weise in diesem Vorhaben bestärkt und gleichzeitig das Ganze mit einer neumodischen Liebesgeschichte für das Herz "gewürzt". Einen Stern habe ich abgezogen, da mir die Liebesgeschichte dann zum Schluss zu viel Raum einnahm und über die letzten Tage Neuseeland nichts mehr zu erfahren war. Aber trotzdem fand ich auch den Erzählstrang der Liebesgeschichte glaubwürdig. Gut, dass es eigentlich kein "Happy End" gab ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung!, 11. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fernhalten. Ein Neuseeland-Roman (Broschiert)
Gut und locker geschrieben. Eine nicht alltägliche Liebesgeschichte zwar ohne Happyend, aber trotzdem lohnt es sich, dieses Buch zu lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen wie Schokolade, 27. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fernhalten. Ein Neuseeland-Roman (Broschiert)
Dieses kleine, feine Buch ist ganz großartig mit vielen Gefühlen gefüllt, es wärmt das Herz und zerreißt es, man fiebert mit, man fühlt mit bis in die letzte Faser des eigenen Körpers!
Man denkt, man liest ein Buch, aber tatsächlich wird man Teil einer Reise, nicht nur durch Neuseeland (ich möchte Neuseeland jetzt mehr denn je mit eigenen Augen sehen), sondern auch durch die Herzen zweier Menschen.
Die Wortgewandheit und die unfassbar schönen Formulierungen wickeln einen so ein, dass man das Buch auf keinen Fall fernhalten will!
Ich habe es sehr genossen, fernhalten zu lesen und ich werde es wieder genießen. Wie Schokolade, der kann ich auch nicht widerstehen. ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein gelungenes Debüt, 9. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Fernhalten. Ein Neuseeland-Roman (Broschiert)
„Fernhalten“, ist ein Roman, der sowohl Neuseeland-Fans als auch Romantiker anspricht – also Leser wie mich ☺

Zum Inhalt: Die Ich-Erzählerin Clara verwirklicht nach ihrem Studium mit einer dreimonatigen Neuseeland-Reise einen langgehegten Traum. Das Glück über die Erfüllung dieses Traums wird allerdings dadurch getrübt, dass sie Gabriel, den sie erst kurz vor der Abreise kennengelernt hat, in Hamburg zurücklassen muss. Um sich ihm trotzdem nahe zu fühlen, berichtet sie ihm per Brief von ihren teils kuriosen, teils beeindruckenden Erlebnissen und Begegnungen auf der Reise und reflektiert über die Themen, die ihr im Leben und in einer Beziehung wichtig sind.
Ob es Clara und Gabriel gelingt, ihre Beziehung trotz der Entfernung aufrechtzuerhalten und die Erwartungen, die sie ineinander setzen, zu erfüllen, will ich hier nicht verraten.

Ich habe an einigen Stellen Tränen gelacht, das Buch hat mich aber auch sehr berührt und nachdenklich gestimmt. Deswegen gibt’s von mir fünf Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wundervoll..., 9. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fernhalten. Ein Neuseeland-Roman (Broschiert)
...ich habe dieses wundervoll gefühlvoll geschriebene Buch verschlungen wie ein 5-sterne Essen...
die große Liebe.... die unglaubliche Sehnsucht... dieses tolle Land, es wird alles so wunderschön und einzigartig beschrieben, dass man einfach dahin schmilzt und nicht mehr aufhören kann weiter zu lesen. die ausrucksweise der Schriftstellerin hat absolute suchtgefahr... ihre worte...ich als absoluter realist wurde zum romantiker.....auf wolken ...
auch vorher war neuseeland immer mein traumreisezeil nummer 1 aber durch die tolle darstellung in fernhalten ist die neuseeland sehnsucht in mir noch viel größer geworden... ich würde am liebsten sofort losfliegen :) allerdings ohne sehnsucht nach der großen liebe...... sondern am liebsten mit ihr :)
also: eine große empfehlung für all diejenigen welche sich auch die sehnsucht, die weite des landes, die große LIEBE spüren wollen... auch wenn sie manchmal doch so schmerzhaft sein kann.....
viel spaß....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Fernhalten. Ein Neuseeland-Roman
Fernhalten. Ein Neuseeland-Roman von Miriam Rathke (Broschiert - September 2012)
EUR 13,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen