Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Titel
Das Buch von Sheila Roberts hat mir gut gefallen. Ursprünglich wegen des Coverbildes und des Titels gekauft, hat sie mich wieder auf den Geschmack von Liebesromanen gebracht. Nicht zu verwechseln mit Chick-lit!
Sheila Roberts schreibt gute, solide Unterhaltung und es gelingt ihr, mehrere Handlungsstränge miteinander zu verweben. Inzwischen habe ich mir auch...
Vor 7 Monaten von Petra Classen veröffentlicht

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ich hatte keine Weihnachtsstimmung
Weihnachtszeit.. eine Zeit der Besinnlichkeit und Ruhe. Nicht so in dem kleinen Städtchen Icicle Falls.

Was macht man, wenn die Tochter heiraten will und der Exmann, der sich nie um die Kinder gekümmert hat nun plötzlich an allem teilhaben möchte? Dann gibt es Ella, die immer noch mit ihrem Exmann Jake zusammen in einem Haus wohnt, bis es...
Vor 15 Monaten von Buchmonsterchen veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ich hatte keine Weihnachtsstimmung, 1. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung (Broschiert)
Weihnachtszeit.. eine Zeit der Besinnlichkeit und Ruhe. Nicht so in dem kleinen Städtchen Icicle Falls.

Was macht man, wenn die Tochter heiraten will und der Exmann, der sich nie um die Kinder gekümmert hat nun plötzlich an allem teilhaben möchte? Dann gibt es Ella, die immer noch mit ihrem Exmann Jake zusammen in einem Haus wohnt, bis es verkauft wird. War die Trennung wirklcih richtig? Denn es kribbelt doch immer noch ein wenig auf beiden Seiten.

Weihnachtstrubel in einem kleinen Ort in den USA.

Das Cover ließ mich auf einen humorvollen Frauenroman mit ein wenig Weihnachtsstimmung hoffen. Die Geschichte an sich ließ sich flüssig lesen und besticht durch sympathische Figuren.

Was mich allerdings störte, es fehlt irgendwie die Weihnachtsstimmung, die ein richtiges Weihnachtsbuch ausmacht. Diese Geschichte erzählt die Tage rund um Weihnachten, aber es fehlt mir das Besondere. Das, was einem beim Lesen verzaubert und entführt. Ich fand auch, das die Geschichte schon etwas vorhersehbar war und leider manchmal auch etwas langatmig für mich. Es ist ein nettes Buch für Liebhaber von Frauenliteratur. Schöne Lektüre für zwischendurch, aber für mich kein Weihnachtliches Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Titel, 28. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung (Broschiert)
Das Buch von Sheila Roberts hat mir gut gefallen. Ursprünglich wegen des Coverbildes und des Titels gekauft, hat sie mich wieder auf den Geschmack von Liebesromanen gebracht. Nicht zu verwechseln mit Chick-lit!
Sheila Roberts schreibt gute, solide Unterhaltung und es gelingt ihr, mehrere Handlungsstränge miteinander zu verweben. Inzwischen habe ich mir auch die anderen Bücher von ihr bestellt (größtenteils auf Englisch) und freue mich jedes Mal, wenn alte Bekannte aus den anderen Büchern auftauchen.

Einziges Manko: Bei all den Handlungssträngen fallen ein Haufen Namen, die dann auch noch Spitznamen oder Abkürzungen haben, was es an manchen Stellen schwer macht, Roberts zu folgen. Aber wie gesagt: Gefallen hat es mir trotzdem und mehr wollte ich auch.

Fazit: Besonders für Leute geeignet, die die Schna.... von den ganzen alkoholgetränkten Chick-lits voll haben und mal wieder gut unterhalten weden wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen eine interessante Geschichte, die auch in jeder anderen Jahreszeit hätte passieren können, 8. Dezember 2014
Von 
Ulla L. "Ulla" (Düsseldorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Meine Meinung:
Auf der Suche nach Weihnachtslektüre bin ich auf dieses Buch gestoßen. Das Buchcover hat mich sofort angezogen und auf dem zweiten Blick habe ich gesehen, dass es wohl eher "eine schöne Bescherung" sein wird. Denn die beiden Lebkuchen sehen nicht gerade freundlich aus. Nun war ich erst recht neugierig auf dieses Buch. Allerdings würde ich es jetzt nicht wirklich als Weihnachtsbuch betrachten, denn die Geschehnisse in dem kleinen Ort hätten auch zu jeder anderen Jahreszeit passieren können.
In der Hauptsache geht es darum, dass Cass, Ella und Charly sich mit ihren Ex-Männern auseinandersetzen müssen. Cass hat das Problem, dass ihre Tochter ihren Vater und dessen zweite Frau zur Hochzeit einladen möchte und da alle Hotelzimmer belegt sind, diese nun bei sich im Haus unterbringen muss. Ella muss bis zum Verkauf des gemeinsamen Hauses mit ihrem Ex in diesem wohnen. Charly steht auf einmal ihrem Ex-Mann gegenüber, der sie wegen einer anderen verlassen hat und sie nun zurück gewinnen will.

Sehr fesselnd hat die Autorin nun beschrieben, wie die Frauen mit ihren Situationen umgehen und wie sie sie bewältigen. Nebenbei habe ich dann auch noch viel interessantes erfahren. Gut, dass bei uns nicht soviel Gedöns um Hochzeiten gemacht wird, wie ich es immer wieder in den Büchern amerikanischer Autorinnen lese. Das Buch hat auch zum Nachdenken angeregt, denn es zeigt mal wieder, wie wichtig helfende Freundinnen sind oder die Tochter sich doch rechtzeitig mal von der Mutter abnabeln sollte. Und vor allem, dass es sich immer wieder bewahrheitet, dass Liebe blind machen kann und man doch öfter auf Freundinnen hören sollte.
Obwohl ich jetzt nicht alles gut fand, was in dem Buch so beschrieben wurde, hat es mich trotzdem gefesselt. Vor allem jede Menge Emotionen wurden ausgelöst. Ich war sauer, habe mich gefreut, hatte Tränen vor Rührung in den Augen und war verärgert und vor allem habe ich mir einen ganz bestimmten Song angesehen.

Fazit:
Nun, ich lasse dieses Buch mal in meiner Rubrik Weihnachtsbücher stehen, denn es hat mir ja trotzdem gefallen und mich unterhalten. Wenn mich jemand fragt, ob er es nicht lesen soll, werde ich ganz bestimmt nicht abraten. Inzwischen weiß ich, dass es zu diesem Buch eine Vorgeschichte gibt und die habe ich schon auf meinem Kindle geladen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Vorsicht vor dem Ex ☺, 20. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung (Broschiert)
Schon das Cover des Romans lädt zum Schmunzeln ein und daher war "Merry Ex-Mas" eines der Bücher, die ich unbedingt noch vor Weihnachten lesen wollte. Der Klappentext des Buches gibt schon recht viel preis und doch geschieht im Buch dann so einiges, was mich zum Schmunzeln bringt oder eben auch zum Nachdenken. Positiv ist immer, das sich Menschen im Laufe der Handlung verändern, entweder zum Vorteil oder auch zum Nachteil. Manche Menschen sind uns von Anfang an sympathisch, manche hingegen eher nicht. Weihnachten, welches eigentlich ein Fest der Freude werden sollte, wird für die drei Freundinnen eher chaotisch.

Cassandra, die durch die Trennung eher verletzlich wirkt und von Männern nichts mehr wissen möchte, versucht sich dennoch zu arrangieren und lädt Ex mitsamt seiner neuen Frau und deren Hund in ihr Haus ein um die Hochzeit gemeinsam zu feiern. Der Hund sorgt für einiges an Chaos und gerade eine Szene tat mir in der Seele weh, aber es ist gut, wenn man dann Freundinnen und Nachbarn hat die das Unglück letztendlich mittragen konnten. Cassandra selbst ist für mich eine der Personen an der ich Veränderungen in ihrer Denkweise erkennen kann und auch wenn ich sie schon vorher mochte, fand ich sie nach dem klärenden Gespräch noch netter und authentischer. Ihr Handeln und denken zuvor empfand ich als menschlich und konnte es dementsprechend nachvollziehen.

Charlene ist echt tough, aber leider hat sie einen Ex, der nicht ganz ehrlich ist zu ihr und ich war echt froh, das seine Absichten recht zügig zu erkennen sind. Schieß ihn in den Wind Charlene und vergiss die Küsse unterm Mistelzweig.

Und nun zu meinem absoluten Traumpaar. Ella und Jake. Hier zeigt es sich, das man manchmal einfach über Probleme reden sollte, denn wie sich im Nachhinein rausstellt könnten die beiden noch zusammen sein, wenn sie Dinge nicht einfach nur als gegeben hingenommen hätten und über sie geredet hätten. Jake ist Musiker und schreibt einen Song über seine Schwiegermutter. Darin zeigt er allen Frust den er die Jahre über aufgebaut hat. Schon verständlich, wenn man das Gefühl hat von seiner Schwiegermutter nicht akzeptiert zu werden. Eigentlich ist sie auch Schuld daran, das Ella die Scheidung eingereicht hat. Gerade hier wünschte ich mir ein echtes Happy End.

Natürlich befinden wir uns mit "Merry Ex-Mas - schöne Bescherung" in einem Liebesroman, aber was das Buch so besonders macht ist die Tatsache, das hier drei Handlungsstränge erzählt werden und wir mit den jeweiligen Personen mitleiden, den Kopf schütteln oder uns permanent wohlfühlen. Icicle City ist ein verschlafenes Örtchen, in dem scheinbar jeder jeden kennt, aber auch hilfreich zur Seite steht, wenn eine hilfreiche Hand gebraucht wird.
Mir hat "Merry Ex-Mas" sehr gefallen, da es ein gerade für die besinnlichen Tage vor Weihnachten ein ideales Buch ist, welches ablenkt, zum Schmunzeln bringt und Frau es einfach lesen muss. Chaotisch herrlich und erfrischend.

Fazit: Witzig, charmant und mächtig was fürs Herz!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Merry Ex-Mas, 19. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung (Broschiert)
Heute gibt es mal wieder einen Weihnachtsroman für euch. Er heißt „Merry Ex-Mas Schöne Bescherung“ und geschrieben hat ihn Sheila Roberts. In dem Roman geht es um die Freundinnen Cass, Charlene und Ella. Alle drei sind geschieden und haben trotzdem noch Beziehungsprobleme mit ihren Exmännern. Ella muss mit ihrem Ex unter einem Dach wohnen bis das Haus verkauft ist. Cass hat Angst vor der Hochzeit ihrer Tochter, weil da auch ihr Ex mit seiner viel jüngeren Frau kommt und Charlenes Ex taucht plötzlich auf um sie zurück zu gewinnen. Und all das vor Weihnachten.

Meine Meinung:

Die drei Freundinnen mochte ich gerne. Sie haben alle ihr Päckchen zu tragen und müssen sich irgendwie mit ihren Gefühlen und ihren Exmännern arrangieren. Durch die tiefe Freundschaft der drei Frauen, finden sie aber immer jemanden zum Zuhören und zur Unterstützung. Dieser Zusammenhalt der Freundinnen hat mir gut gefallen. Da es in dem Roman um drei Freundinnen geht wurde das Buch abwechselnd über jede von ihnen geschrieben. Das war am Anfang eine Herausforderung, denn man musste sich ja erst mit allen Protagonisten und den vielen Namen anfreunden. Vom Schreibstil her hat Frau Roberts das Buch sehr flüssig geschrieben und nachdem man sich an all die Namen der Protagonisten gewöhnt hat, liest es sich sehr schnell weg.
Das Cover des Buches gefällt mir auch gut, denn mit den streitenden Lebkuchenmännchen kann man die Protagonisten gut vergleichen. Da das Buch so kurz vor Weihnachten spielt passt das Cover wunderbar zum Roman. Man sieht gleich, dass es ein Weihnachtsroman sein muss, bei dem aber nicht alles im Lot ist.
Gefreut hat mich, dass es wieder ein Buch mit Happy End ist. Das passt irgendwie zum Weihnachten und dem Weihnachtsfrieden.

Ich hatte auf alle Fälle schöne Lesestunden mit dem Roman und vergebe dafür 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eine wunderbar weihnachtliche Geschichte mit Tiefgang, 29. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung (Broschiert)
Plot

Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres – auch wenn drei Freundinnen in Icicle Falls das ganz anders sehen. Dieses Jahr wird die Liebe wiedergefunden und Raum für neue Träume eröffnet. Cass freut sich auf die Hochzeit ihrer Tochter. Aber ihr Exmann will sich mit seiner neuen Vorzeigefrau bei ihr einquartieren. Ihre Freundin Charlene hat ein anderes Problem: Vor einem Jahr hatte Richard sie sitzen gelassen und ist mit einer Kellnerin durchgebrannt. Jetzt will er sie zurück und versucht, Charlene unter dem Mistelzweig zu überraschen. Und die arme Ella muss so lange mit ihrem frisch Geschiedenen unter einem Dach leben und streiten, bis das Haus verkauft ist … Der Zauber der Weihnacht weist den drei Freundinnen den Weg. Merry Ex-mas!

Meine Meinung

Es hat mir sehr viel Freude bereitet, dieses Buch zu lesen, denn die Geschichte enthält nicht nur Witz und Humor, sondern lässt jeden Leser darüber nachdenken, was wirklich wichtig im Leben ist und, dass man immer dankbar für die Dinge sein sollte, die man hat (Freunde, Kinder, Familie etc). Ich finde Sheila's Schreibstil wunderbar flüssig und pointenreich. Sie schafft es, im letzten Moment Spannung aufzubauen und alles noch einmal über den Haufen zu werfen, sodass man denkt, hier gibt es kein Happy End. Jedoch lernen die Protagonisten/innen auf ihre Herzen zu hören und "Winke mit dem Zaunpfahl" auch anzuerkennen. Viele Missverständnisse können entlarvt und neue Bänder der Liebe und des freundschaftlichen Verhaltens geknüpft werden. Besonders gut gefiel mir auch, dass das Backen eine zentrale Rolle gespielt hat, denn ich selber backe für mein Leben gern. Es stehen sogar ganz hinten im Buch Rezepte! Dieses Buch ist definitiv ein Muss für alle Leser, die nicht nur gerne Süßes mögen, sondern auch eine Weihnachtsgeschichte mit Tiefe und Sinn lesen möchten. Ich habe geweint, ich habe gelacht, ich habe mitgelitten, ich habe mich mit gefreut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Supersüß und sofort macht sich Weihnachtsstimmung breit!, 26. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung (Broschiert)
Icicle Falls - ein wunderschönes kleines verschneites Städtchen in der Nähe von Seattle. Hier leben unter anderem Ella, Cass und Charley, die sich in der Vorweihnachtszeit mit einigen Problemen rumplagen müssen, dabei ist das größte Problem: die Ex-Männer.

Jake, der smarte Countrysänger, blockiert Ellas Haus, was sich nach der Scheidung einfach nicht verkaufen lässt, er soll sie endlich in Ruhe lassen und sich seinen Flittchen zuwenden, oder hat er sie etwas gar nicht betrogen?

Cass darf sich auf eine wunderbare Weihnachtshochzeit ihrer Tochter, gemeinsam mit ihrem Exmann Mason, deren neuer Freundin und seiner gesamten Familie freuen. Chaos vorprogrammiert.

Und Charley hat allerhand in ihrem Restaurant zu tun, nachdem ihr Mann mit ihrer Empfangsdame durchgebrannt ist. Doch plötzlich steht Richard wieder vor der Tür und hat sich vollkommen geändert...oder doch nicht?

Der Schreibstil hat mir sehr gefallen, es hat sich flüssig weggelesen. Icicle Falls ist so ein süßes Städtchen, man wird einfach sofort in Weihnachtsstimmung versetzt. Die Geschichte von Ella und Jake hat mir am besten gefallen. Und Jake war mein Lieblingsprotagonist, sein Ex-Schwiegermuttersong hat mich zum Lachen gebracht :)

Es ist ein schönes Buch für die Vorweihnachtszeit und deshalb kann ich es jedem empfehlen der so etwas mag. Ich dachte eigentlich immer solche Bücher wären nichts für mich, die sind einfach zu seicht. Aber nach einem anstrengenden Unitag mit sehr anspruchsvoller Lektüre kann man einfach perfekt abschalten und trotzdem seinem Hobby nachgehen: lesen und warum dabei nicht nach Icicle Falls reisen und einige Weihnachtswunder erleben :)

Einziger Minuspunkt: Viele Charaktere sind etwas farblos geblieben. Richtig Tiefe hatten eigentlich nur Ella, Jake und Cass.

Am Ende des Buches befinden sich übrigens noch tolle Cupcake-Rezepte. Ein süßer Zusatz, passend zur Geschichte.

*Sheila Roberts: Merry Ex-Mas. Schöne Bescherung. Mira Taschenbuch 2013. 299 Seiten. 8,99€.*
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein Weihnachtsroman der einfach Spaß macht!, 18. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung (Broschiert)
Inhalt

In dem kleinen Städtchen Icicle Falls sind die drei Freundinnen Cass, Charlene und Ella zuhause. Und jede von Ihnen liebt die Weihnachtszeit, kämpft aber dieses Weihnachten mit ganz eigenen Problemen.

Cass, schon seit Jahren geschieden, wird von ihrer Tochter überrascht, denn diese hat kurzfristig beschlossen zu Weihnachten zu heiraten...es wird nicht nur eng mit den Hochzeitsvorbereitungen, nein, auch Cass's Ex-Mann muss mit seiner neuen Frau irgendwo unterkommen und da kein Hotelzimmer mehr frei ist, nimmt Cass sie, ihrer Tochter zur Liebe auf. Stress ist da natürlich vorprogrammiert.

Charlene wurde vor einem Jahr von ihrem Mann betrogen und verlassen, hat ihm viel Geld zahlen müssen um ihr Restaurant und ihr Haus behalten zu können und hat viel Erfolg mit ihrem gemütlichen Restaurant, als er plötzlich vor ihr steht und sie zurückgewinnen möchte.

Ella lebt mit ihrem frisch geschiedenen Ehemann unter einem Dach, so lange sie versuchen das Haus zu verkaufen in dem sie gemeinsam gelebt haben. Doch ihr Ex, dem sie den Laufpass gegeben hat, weil ihre Mutter ihr angebliche Beweisfotos fürs Fremdgehen gezeigt hat, hat so gar nicht vor die Dinge so hinzunehmen und möchte nichts mehr, als Ella zurückzugewinnen.

So geht es zu Weihnachten in den Herzen und Häusern in Icicle Falls turbulent zu...

Meine Meinung

"Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung" klang einfach so herrlich nach Frauenroman und Weihnachtsstory, dass ich daran nicht vorbeigehen konnte.

Dieser Roman beinhaltet auch genau das was der Titel vermuten lässt...einen herrlich turbulenten Liebesroman, der in einer entzückenden kleinen Stadt spielt und dabei zur Weihnachtszeit spielt.

Die drei Freundinnen, die in diesem Roman die Hauptrolle spielen, sind alle drei gestandene Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen. Jede von ihnen hat einiges an Turbulenzen in ihrem Leben zu bewältigen und sie werden in Herzensangelegenheiten ordentlich auf die Probe gestellt.
Dabei erleben sie manch romantische, manch amüsante und manch skurrile Situation, die den Leser klasse unterhalten und auch ein wenig Weihnachtsfeeling aufkommen lassen.

Mit viel Witz und Charme erzählt die Autorin eine kurzweilige Story, die einfach was fürs Herz ist und leichte Lesestunden beschert. Das Buch kann man problemlos so hintereinander weglesen, hier muss man den Verstand nicht gross anstrengen, sondern kann sich einfach mit der Story treiben lassen und sich so manchem Schmunzeln hingeben.

Mir hat "Merry Ex-Mas" richtig viel Spaß gemacht. Mir waren die drei Freundinnen sympathisch und ich mochte die lockere Art, mit der der Roman geschrieben ist. Ich bin voll auf meine Kosten gekommen.
Was ich allerdings ein wenig zu bemängeln hätte ist, dass ich das Buch gern noch etwas weihnachtlicher gehabt hätte...zwar war Weihnachten immer präsent und natürlich war auch weihnachtliche Stimmung, aber irgendwie sprang der Funke in der Hinsicht dann doch nicht zu 100% über- ich gebe mich hier aber auch gern mit 90% zufrieden.
Den die Story hat mir ausgesprochen gut gefallen und ich finde, dass Herzensangelegenheiten gepaart mit Weihnachten einfach einen schönen Roman ergeben!

Von mir gibt es 4 von 5 Sternen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Wo bleibt die Weihnachtsstimmung!?, 11. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung (Broschiert)
In dem kleinen Städtchen Iclce Falls scheunt keine positive Vorweihnachtsstimmung aufgekommen, geschweige dem Weihnachtsstimmung!
Die Tochter von Cass will vor Weihnachten ihren Traummann heiraten und dann dem kleinen Örtchen den Rücken zukehren. Jedoch darf dabei der verhasste Exmann nicht fehlen, obwohl er zuvor nicht der perfekte vorzeige Daddy war. Ella muss bis zum verkauf ihres Eigenheims mit dem Exmann zusammen leben und dabei kommen ihr Zweifel ob die Trennung wirklich richtig war, denn es scheinen noch Gefühle beiderseits vorhanden zu sein.
Charlenne, die von ihrem Exmann wegen einer Anderen verlassen wurde, wird unter dem Mistelzweig von diesem überrascht, denn er will ihr ♥ zurück erobern...
Jedoch will der Weihnachtszauber bei den drei Freundinnen nicht wirklich einkehren!

Meinung:

Ein angenehmes Lesevergnügen uber drei Freundinnen die von ihrem Schiksal kurz vor Weihnachten eingeholt werden. Entscheidungen müssen getroffen werden und Zweifel an Geschehens flammen auf. Sehr witzig, aber auch zum Nachdenken werden die Einzelheiten der 3en geschildert.
Der Schreibstil ist sehr überzeugend und bindet den Leser in die Geschichte der 3 Freundinnen aus Iclce Falls mit ein.

Fazit:

Ein witziges Erlebnis wie Weihnachten auch ablaufen kann, wenn plötzlich die Exmänner auf der Matte stehen. Sehr schöner und überzeugender Schreibstil erwartet den Leser durch die Autorin Sheila Roberts.
Da bleibt wirklich nur noch zu sagen: Merry Ex-Mas und eine schöne Bescherung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vorweihnachtlicher Liebesroman, 3. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch war insgesamt ganz nett, eine vorweihnachtliche Stimmung kommt schon auf. Aber man merkt leider sehr, dass der Autor durch die Geschichte hetzt. Der Verlauf ist sehr vorhersehbar, aber manche Stellen werden kurz angekratzt und dann nicht mehr weitererzählt. Das nervt schon, da man sich fragt, warum geht sie mit dem Mann
Eislaufen, man freut sich auf die weitere Entwicklung, doch er wird nie mehr erwähnt. Ein Liebesroman in den vorweihnachtlichen Bergen Amerikas. Es gibt Schlimmeres.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung
Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung von Sheila Roberts (Broschiert - November 2013)
EUR 8,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen