Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Juni 2012
Lang habe ich gewartet, um zu erfahren wie es mit der Familie MacKenzies weiter geht.
Linda Howard kannte und liebte ich für ihre Erotik-Krimis, "Auch Engel's mögens heiß" und "Mister Perfekt".
Als ich vor 2 Jahren "Das Land der MacKenzies" gebraucht gekauft habe, war ich wieder von L. Howard und ihrem Roman begeistert.
Leider waren damals die Fortsetzungsbände nicht mehr erhältlich, was sehr ärgerlich war.
Bis jetzt!

Das Buch umfasst alle 5 Bände der MacKenzie-Saga, in einem flexiblen Einband zusammen gefasst(weder ein richtiger Hardcover, noch Taschenbuch.
Das Cover fand ich passend mit der mediterranen Farbausrichtung, ein Hauptspielplatz in den Romanen ist ja eine Pferderanch in einer ländlichen Gegend Amerikas, am Fuße eines Gebirges.
Trotz 870 Seiten ist die Schrift angenehm zu lesen.

'Das Land der MacKenzies' ist der Erste Band der Saga, und handelt von dem wie ich finde Sympathischsten Paar der Familie. Wolf ist ein Halbblut Indianer und Alleinerziehender Vater eines Teenagers. Beide erleben Ungerechtigkeiten wegen ihrer Abstammung, Wolf wurde einst Unschuldig Angeklagt und musste ins Gefängnis. Er und sein Sohn Joe die von der Gemeinde ausgegrenzt werden, sind zurecht verbittert und trauen auch der jungen Lehrerin nicht die Joe helfen will seine Träume endlich zu erfüllen. In Der Stadt treibt ein Vergewaltiger sein Unwesen und die Leute beschuldigen aus Gewohnheit Wolf aber eine hält zu ihm, Mary.

Die anderen vier Bände handeln von Marys und Wolfs Kindern, und sind genau so schön und spannend wie der erste.

Ich kann allen die Saga nur empfehlen, vor allem bei dem Unschlagbaren Preis.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2013
2 Bücher fehlen!!! Die Bücher sind schon einmal als Sammlung erschienen und es fehlen auch hier wieder Buch 3 und 4! Schade, das sie Sammlung immer noch nicht komplett auf deutsch zu haben ist! Wer Lust auf 0815 Liebesromane hat könnte es schlechter treffen, aber heute schreibt Linda Howard viel bessere Bücher.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2016
Mehrere einzel Romane in einem Buch. Es fängt mit dem Vater an und endet mit dem Sohn. Die Romane sind spannend witzig und man erfährt immer mehr über die Familie. Ich habe einen einzel Roman schon besessen und wollte den Rest auch noch lesen.Hat sich für mich gelohnt. Das Buch hatte ich gebraucht bestellt und kam in gutem Zustand bei mir an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2016
Story : Lehrerin heiratet Vietnam-Veteran und bekommt 4 Kinder.
Lebens- und Liebesstories von 4 Kindern,die große Erfolge im Leben haben.
Ich mag diese Autorin sowieso gerne lesen,was U-Literatur angeht.Bin begeistert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2013
Wer abschalten möchte und einen Liebesroman mit Action braucht ist hier genau richtig. Die Handlung ist nicht so kompliziert und Romantic vorhanden. Auch gefällt mir, dass hier über eine Familie in einem gewissen Zeitraum beschrieben wird. Auch als Einzelromane gut zu lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2012
Ich lese total gern solch Sagen, wo mehrere Charaktere vorhanden sind und trotzdem immer zwei Personen im Mittelpunkt stehen. L.Howard hat mich völlig in die Welt der MacKades gefesselt, sodass ich innerhalb weniger Tage das Buch durch hatte.

* Mary E. und Wolf. Er versucht sie von sich fern zu halten. Aber sie hat sich verliebt und als zu einem unschönem Ereignis kommt, kann auch Wolf nicht mehr gegen seine Gefühle ankämpfen....

*Joe und Caroline. Joe den wir schon von Teenagertagen kennen, ist bei der Airforce und ist momentan in der Wüste stationiert. Caroline ist unerfahren in Bezug auf Männer und übernimmt einen Job in der sich die Jungs nach ihr reißen, aber Joe verliebt sich. Als Caroline dann als Schuldige gesprochen wird, in einem schwerwiegenden Fall herrscht Funkstille...Doch wie das Schicksal so will, sind sie nach kurzer der wilden Wüste ausgesetzt...

*Zane und Barry. Zane der Navy SEAL soll die bekannte Barry retten. Nichts leichter als das denkt sich Zane, bis er die starke Barry sieht und mit ihr wilde Nächte verbringt, mit unerwarteten Folgen...

*Maris und Mac. Maris lernt den Mann zum Pferde stehlen kennen und verliebt sich ruckartig. Sie muss nur noch Mac von seinen Gefühlen überzeugen...

*Chance und Sunny. Liebe hat für den adoptierten Chance im Leben keinen Platz. Er will Sunny in eine Falle locken, indem er seine Liebe vorspielt. Bis er erkennt, das seine Gefühle doch echt sind, hat er einen großen Fehler gemacht und hofft Sunny zurück zu gewinnen...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2015
das buch war preisert und super schnell da ....bin froh das ich das buch hier gefunden habe hab schon überall gesucht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2013
Spannend bis zum letzten Wort geschrieben .vor allem gefällt mir wie sie die einzelnen Familienangehörigen beschreibt , ihre Stärken und ihre Schwächen . Mittlerweile ist L. Howard eine meiner Lieblingsautorinnen gewordrn
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2013
gefällt mir - es wird über mehrere generationen geschrieben und das finde ich besonders gut und auch sehr kurzweilig, super
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2012
Habe mich sehr auf das Buch gefreut. Familiensagen stehen für mich wegen des vielfältigen Inhaltes an erster Stelle. Leider ist in diesem Buch überhaupt keine Handlung zu erkennen. In diesem Buch geht es lediglich um das Schmachten zweier Menschen und deren sexueller Erfüllung. Hätte ich einen Sexroman gewollt, denn mit Erotik hatte das Ganze schon nichts mehr zu tun, hätte ich mir einen gekauft. Also sehr enttäuschend. Bislang waren für mich zuur Entscheidungsfindung die Kundenrezensionen ein gewisser Anhaltspunkt, aber bei diesem Buch war das leider ein großer Fehler. Schade, aber ich denke Geschmack ist relativ und Gott sei Dank haben die Menschen alle einen unterschiedlichen Geschmack, sonst würden diese Art von Büchern in den Regalen verrotten und von Bücherskorpionen zerfressen werden. Ungelesen natürlich.
Einen Stern auch nur für das nette Büchercover !
22 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden