Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solche Aufmunterungspillen sollte es für alle Berufe geben
In die ewigen Diskussionen, welcher Beruf denn nun der anspruchsvollste, angesehenste, einfachste oder unterbezahlteste sei, möchte ich mich mit dieser Rezension nicht einmischen. Ich wünschte mir nach der Lektüre von „111 Gründe, Lehrer zu sein“ nur, dass für jeden Berufstätigen eine solche Hommage geschrieben würde. Denn es...
Vor 7 Monaten von Fuchs Werner Dr veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Als Geschenk und Mitbringsel geeignet
Das Buch war ein Geschenk für meine Partnerin, die eine kleine Sinnkrise in ihrem Beruf erlebt. Neben ein paar sehr vorurteilsbehafteten Argumenten tauchen aber auch pragmatische und gute Gründe auf, warum man Lehrer sein sollte. Einige der Punkte machen sogar Mut und geben das Gefühl, doch den richtigen Beruf zu haben.

Als Geschenk durchaus...
Vor 1 Monat von Johannes Fuchs veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solche Aufmunterungspillen sollte es für alle Berufe geben, 16. September 2013
Von 
Fuchs Werner Dr (Zug Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: 111 Gründe, Lehrer zu sein - Eine Hommage an den schönsten Beruf der Welt (Broschiert)
In die ewigen Diskussionen, welcher Beruf denn nun der anspruchsvollste, angesehenste, einfachste oder unterbezahlteste sei, möchte ich mich mit dieser Rezension nicht einmischen. Ich wünschte mir nach der Lektüre von „111 Gründe, Lehrer zu sein“ nur, dass für jeden Berufstätigen eine solche Hommage geschrieben würde. Denn es tut einfach gut, so viel Positives über die eigene Tätigkeit zu hören.

Dietrich von Horn schreibt allerdings nicht in der Funktion eines Gewerkschaftsvertreters, der Erzählungen von den Mühsalen einer Berufsgattung gegen bessere Arbeitsbedingungen eintauschen will. Er geht sehr wohl auf die Schwachstellen ein, die Lehrerhasser alles andere als objektiv in letzter Zeit gerne öffentlich vortragen. Aber dem pensionierten Hauptlehrer ist ein Charakterzug eigen, den man bei vielen seiner Kollegen und Kolleginnen oft vermisst. Dietrich von Horn hat Humor. Und weil das bekanntlich etwas anderes ist, als grenzwertige Witze zu erzählen, kann man in seinem Buch auch bei kritischen Passagen schmunzeln.

Das vom Verlag gesteckte Ziel, 111 Gründe für den Lehrerberuf zu finden, erreicht Dietrich von Horn deshalb, weil er ein Geschichtenerzähler ist. Daher verzeiht ihm der Leser auch locker, wenn er Gründe erfindet. So lautet der 109. Grund zum Beispiel: „Weil er findet, dass man mit Schülern über die sieben Todsünden sprechen muss.“ Das ist natürlich Habakuk, aber dafür der gehobenen Sorte. Denn die Geschichte eines Religionslehrers, der seinem jungen Publikum die komplexe Problematik des Sündigens näher bringen muss, ist schlichtweg große Unterhaltung.

Die 111 Antreiber für ermattete Lehrkräfte sind in 11 Kapitel geordnet. Und obwohl die Zuordnungen nicht immer zwingend erscheinen, machen diese thematischen Atempausen Sinn. Was die populären Bücher von Lehrerhassern so unsäglich macht, ist der Tunnelblick ihrer Verfasser. Selbst Lehrer, deren Unterricht man nie freiwillig verfolgen möchte, werden in diesem Buch wieder Gründe finden, weshalb sie im richtigen Beruf zu Hause sind. Und sollten sie bei gewissen Passagen ins Stocken kommen und über allfällige Verbesserungen nachdenken, hat Dietrich von Horn eines seiner Ziele erreicht.

Mein Fazit: Ohne den schönsten Beruf der Welt durch die rosarote Brille zu sehen, beschreibt Dietrich von Horn auf unterhaltsame Weise, was Junglehrer im Klassenzimmer erwartet und woran sich bestandene Pädagogen gerne erinnern. Eine Hommage, die ich gerne weiterempfehle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Als Geschenk und Mitbringsel geeignet, 12. März 2014
Von 
Johannes Fuchs "BookBuccaneer" (Neustadt/Weinstraße) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 111 Gründe, Lehrer zu sein - Eine Hommage an den schönsten Beruf der Welt (Broschiert)
Das Buch war ein Geschenk für meine Partnerin, die eine kleine Sinnkrise in ihrem Beruf erlebt. Neben ein paar sehr vorurteilsbehafteten Argumenten tauchen aber auch pragmatische und gute Gründe auf, warum man Lehrer sein sollte. Einige der Punkte machen sogar Mut und geben das Gefühl, doch den richtigen Beruf zu haben.

Als Geschenk durchaus geeignet, ich denke aber nicht, dass jemand, der Lehrer ist, dieses Buch aus eigenem Antrieb kaufen würde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert, 28. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 111 Gründe, Lehrer zu sein - Eine Hommage an den schönsten Beruf der Welt (Broschiert)
Habe es einer Freundin geschenkt, die kurz vor dem Ende ihres Referendariates steht und sie war sehr begeistert. Zum jetzigen Zeitpunkt hat sie es noch nicht ganz durch - also kann ich keine abschließende Wertung des Inhaltes abgeben - aber die ersten Teile haben ihr sehr gut gefallen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen ganz ok..., 16. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 111 Gründe, Lehrer zu sein - Eine Hommage an den schönsten Beruf der Welt (Broschiert)
Gekauft für lehrerin, gelesen....naja ...ganz ok für sauna lekture-...aber sonnst nix aufregendes, sommit ...kleine Empfehlung für normal Leser, für Lehrer braucht man mehr..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr zufrieden, 15. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 111 Gründe, Lehrer zu sein - Eine Hommage an den schönsten Beruf der Welt (Broschiert)
Sehr leicht zu lesen und man findet sich definitiv so das ein oder andere Mal wieder. Epfehlenswert, vor allem für Kolleginnen und Kollegen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Lehrer, 29. August 2013
Rezension bezieht sich auf: 111 Gründe, Lehrer zu sein - Eine Hommage an den schönsten Beruf der Welt (Broschiert)
Charmant geschriebenes Buch, in dem sich nicht nur Lehrer selbst wiederfinden können, auch Lehrerpartner wie ich (sofern nicht sowieso Lehrer), Lehrerfreunde oder Schüler haben denke ich ihren Spaß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Liebeserklärung an den schönsten Beruf der Welt, 24. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: 111 Gründe, Lehrer zu sein - Eine Hommage an den schönsten Beruf der Welt (Broschiert)
Ich bin im Buchhandel durch Zufall auf dieses Buch gestoßen und habe es mir als angehender Lehrer sofort gekauft. Endlich mal ein witziges und positives Buch über den Lehrerberuf (Gibt nicht viele). Ich kann diese Lektüre nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Titel verspricht mehr als das Buch hält, 24. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 111 Gründe, Lehrer zu sein - Eine Hommage an den schönsten Beruf der Welt (Broschiert)
leider erliegt der Autor doch immer wieder der Versuchung zu jammern, obwohl er es sehr geschickt verpackt hat.Doch wer die ironischen Anmerkungen zu lesen weiß ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa373bd38)

Dieses Produkt

111 Gründe, Lehrer zu sein - Eine Hommage an den schönsten Beruf der Welt
111 Gründe, Lehrer zu sein - Eine Hommage an den schönsten Beruf der Welt von Dietrich von Horn (Broschiert - 15. August 2013)
EUR 9,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen