Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rückblende eines Aussteigers
Ob eine "Sabina" in seinem Leben eine Rolle spielt(e) oder ob sein Name zufällig Anibas heisst, spielt nur eine untergeordnete Rolle. Jedenfalls hat der Autor eine ganze Reihe von Berufserlebnissen in seiner Karriere vom Studenten bis zum Chefarzt in dieses Buch gepackt und seine Kommentare dazu gegeben. Aus diesen spürt man eine zunehmende Resignation...
Vor 14 Monaten von Beat Dubs veröffentlicht

versus
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Mad Men" für Urologen
Eins vorweg: Ich bin selbst Urologe. Und ich bin auch noch Urologen-Sohn. Und ich komme grad vom Dienst. Und der Autor und mein Vater müssen ungefähr gleich alt sein.
Jedenfalls gleichen sich die Erzählungen der "alten Haudegen" teilweise sehr, fast wirkt es wie eine Urban Legend der Urologie. Natürlich sind wir Chauvinisten, sexistische Halunken...
Veröffentlicht am 15. April 2012 von Goldfinger


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Mad Men" für Urologen, 15. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Herr Doktor, das muss ich mir auf einer schmutzigen Toilette geholt haben! - Unglaubliche Geschichten aus dem Leben eines Urologen (Broschiert)
Eins vorweg: Ich bin selbst Urologe. Und ich bin auch noch Urologen-Sohn. Und ich komme grad vom Dienst. Und der Autor und mein Vater müssen ungefähr gleich alt sein.
Jedenfalls gleichen sich die Erzählungen der "alten Haudegen" teilweise sehr, fast wirkt es wie eine Urban Legend der Urologie. Natürlich sind wir Chauvinisten, sexistische Halunken und Maniker, schließlich haben wir den tollsten Beruf der Welt! Nur leider erschliesst sich die Faszination dem Leser teilweise nur, wenn er den Blick hinter die Kulissen des Medizinbetriebes bereits kennt und dann oft schmunzelnd zustimmend nickt; die in anderen Rezensionen als erheiternd aufgefassten autoerotischen Anekdoten langweilen den Kenner dagegen eher, wir sehen sowas ja (fast) jeden Tag... Übrigens auch ein Grund, warum Charlotte Roches Bücher bei Urologen nicht viel mehr als ein Gähnen hervor rufen.

Früher war offensichtlich alles besser: man verdiente anständig, konnte saufen wie ein Wikinger und dennoch heroisch im Blut baden und Menschenleben retten. Eminence based medicine ruled. Und immer eine willige Schülerin/Kollegin/Schwester/Physiotherapeutin/Patientin am Start. Dazu Zigaretten en masse, dicke Karren und noch der anfängliche Hinweis, dass man aus prekären Verhältnissen stammt und mit den arrivierten Söhnchen bitte nicht in einen Topf geworfen werden will. Als Präp-Assi war man ein echter Macker gegenüber den "Studenten" (man war übrigens zu der Zeit noch selber einer!). "Mad Men" für Urologen.
Heute dagegen nur noch Ja-Sager, Duckmäuser und ein rein pekuniär ausgerichtetes System.

Recht plakativ, Herr Kollege, möchte man ausrufen, doch halt: in vielerlei Hinsicht hat der Mann recht! Die Freiheit des Arztberufes ist heute nicht mehr gegeben, es geht allermeistens wirklich vordringlich um Geld und Leitlinien bestimmen das Handeln. Das System IST krank, das werden wohl auch die meisten Leser bereits seit Langem wissen.
Echte Typen mit Charakter, skurrile Begebenheiten, ekstatische Feiern und vieles mehr gibt es heutzutage (zumindest in unserer Klinik) sehr wohl noch.

Nun zur Lobhudelei: Man merkt, dass der Beruf den Autor begeistert hat, dass ihm stets die menschliche Seite der Medizin wichtiger war als die Erlangung habilitatorischer Omnipotenz. Ich glaube der Mann hatte eine Menge Spaß! Urologe eben.

Insofern mein Fazit: schnell gekauft (auch als Geschenk), schnell gelesen, viel geschmunzelt, manchmal "Na ja..." gedacht. Alles in allem amüsant, nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Titel verspricht mehr...ist aber nicht so, 5. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Herr Doktor, das muss ich mir auf einer schmutzigen Toilette geholt haben! - Unglaubliche Geschichten aus dem Leben eines Urologen (Broschiert)
Der Titel „Herr Doktor, das muss ich mir auf einer schmutzigen Toilette geholt haben“ Verspricht auf dem ersten Blick nette Geschichten aus der Urologie, von Patienten mit nicht allzu täglichen Problemen. Ist aber leider nicht so, auf den ersten 170 Seiten erzählt der Herr Doktor seine Lebensgeschichte und watt er für ein toller Student war…und als Arzt erst…. Aber die wirklich interessanten Geschichten, warum ich mir dieses Buch überhaupt gekauft habe, waren auf den letzten 30 Seiten….Eher Flop als Top! Das ist meine persönliche Meinung, andere können dem ganzen Buch evtl. etwas abgewinnen…..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rückblende eines Aussteigers, 22. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Herr Doktor, das muss ich mir auf einer schmutzigen Toilette geholt haben! - Unglaubliche Geschichten aus dem Leben eines Urologen (Broschiert)
Ob eine "Sabina" in seinem Leben eine Rolle spielt(e) oder ob sein Name zufällig Anibas heisst, spielt nur eine untergeordnete Rolle. Jedenfalls hat der Autor eine ganze Reihe von Berufserlebnissen in seiner Karriere vom Studenten bis zum Chefarzt in dieses Buch gepackt und seine Kommentare dazu gegeben. Aus diesen spürt man eine zunehmende Resignation gegenüber den Entwicklungen im öffentlichen Gesundheitswesen, aus welcher der Autor schliesslich die Konsequenzen zog und sich nun in Spanien der Olivenzucht hingibt. Aus eigener langjähriger kollegialer Erfahrung kann ich das nur nachvollziehen und hoffe, dass er dort die Ruhe findet um ein weiteres Buch zu schreiben, denn sein vorliegendes Werk ist nicht nur lesenswert sondern macht auch ein bisschen nachdenklich...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen witzbuch, 9. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Herr Doktor, das muss ich mir auf einer schmutzigen Toilette geholt haben! - Unglaubliche Geschichten aus dem Leben eines Urologen (Broschiert)
sehr lustige geschichten eines urologen aus dem alltag und seiner unizeit. witzige geschichten von leuten. peinliche situationen mit super pointen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herr Do..., 30. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Herr Doktor, das muss ich mir auf einer schmutzigen Toilette geholt haben! - Unglaubliche Geschichten aus dem Leben eines Urologen (Broschiert)
Fand dieses Buch sehr amüsant . Man glaubt es kaum was es alles so gibt . Das Buch ist für mich sehr unterhaltsam gewesen,kann man gut weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr amüsant, 3. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Herr Doktor, das muss ich mir auf einer schmutzigen Toilette geholt haben! - Unglaubliche Geschichten aus dem Leben eines Urologen (Broschiert)
Ich kann leider nicht viel zum Inhalt sagen, da ich das Buch verschenkt habe. Ich habe aber mal kurz reingelesen, und das war recht amüsant. Ich habe es einer Freundin geschenkt, die Krankenschwester ist - fand ich passend. =) Rein äußerlich in top zustand, eben neu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Erwartungen nicht erfüllt, 7. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Herr Doktor, das muss ich mir auf einer schmutzigen Toilette geholt haben! - Unglaubliche Geschichten aus dem Leben eines Urologen (Broschiert)
Schade, da hatten wir uns mehr von erwartet. Der Klappentext hat sehr neugierig gemacht, aber letztendlich wurde mehr in der Vergangenheit gewuehlt anstelle von lustigen Patienten Geschichten. Das wurden wir nicht wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein gut geschriebenes Buch, 16. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Herr Doktor, das muss ich mir auf einer schmutzigen Toilette geholt haben! - Unglaubliche Geschichten aus dem Leben eines Urologen (Broschiert)
Das Buch liest sich gut und ist auch sehr entspannend und heiter geschrieben. Als kleine Bettlektüre ideal zum Verschenken oder verborgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Nicht das, was der Titel verspricht, 10. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Herr Doktor, das muss ich mir auf einer schmutzigen Toilette geholt haben! - Unglaubliche Geschichten aus dem Leben eines Urologen (Broschiert)
Der Titel des Buches sprach mich sehr an und ich erwartete einige (lustige, spannende, interessante) Kurzgeschichten aus dem Alltag eines Urologen.
Allerdings wird auf vielen, vielen , vielen Seiten dargestellt, warum und wie der Herr zu Medizin gekommen ist. Als Biografie ganz nett zu lesen, wer aber große Lacher oder ähnliches erwartet, wird meiner Meinung nach enttäuscht. Leider Schade!
Man hört allerlei Geschichten über Menschen (Kollegen, Patienten), die er getroffen hat, jedoch kommt kaum einer von ihnen gut dabei weg (Alkoholiker, Betrüger, uvm.).
Ein Untertitel wie "Die unglaubliche (Lebens)Geschichte eine Urologen" würde meiner Meinung nach besser passen.
Erst am Ende wird es interessanter, aber auch nur auf den letzten 30 Seiten.
Wer etwas über das Leben des Autors (und dessen Kollegen) erfahren möchte trifft mit diesem Buch die richtige Wahl.
Mit beispielsweise "Schauen Sie sich mal diese Sauerei an" kann man es vom Aufbau nicht vergleichen.
Fazit: zu viel Erwarten, zu wenig bekommen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen tolles Buch, 3. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Herr Doktor, das muss ich mir auf einer schmutzigen Toilette geholt haben! - Unglaubliche Geschichten aus dem Leben eines Urologen (Broschiert)
Tolles Buch,besonders wenn man sich im medizinischen Metier auskennt.Das Buch liest sich fast von selbst,ich hab nur einen Tag gebraucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xb0ca4558)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen