Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen Super Unterhaltung mit Humor, Leichtigkeit und Anspruch!
Eigentlich habe ich in der Überschrift schon alles über dieses Buch gesagt. Ich hatte gar nichts erwartet, und war sehr positiv überrascht. Die Autorin schafft es, einen guten Mix aus Unterhaltung, Anspruch, Anstoß zum Nachdenken und letzendlich immer wieder zum Kaputtlachen zu Papier zu bringen! Nicht eine Seite war langweilig!
Vor 6 Monaten von Leseratte veröffentlicht

versus
5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vollkommener Schwachsinn!
Zu allererst würde ich mich selbst als einen gebildeten und gar glücklichen Menschen bezeichnen. Christiane Hagens Buch / Ratgeber gehört zu den schlechtesten Werken, die ich je gelesen habe. Mit ihren unqualifizierten und schon dummen Kommentaren stärkt sie selbst ihre Vorurteile, die sie von der Suche nach dem Glück hindern. So lacht sie z.B...
Veröffentlicht am 23. Juli 2012 von Robert


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Super Unterhaltung mit Humor, Leichtigkeit und Anspruch!, 14. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glück to go (Gebundene Ausgabe)
Eigentlich habe ich in der Überschrift schon alles über dieses Buch gesagt. Ich hatte gar nichts erwartet, und war sehr positiv überrascht. Die Autorin schafft es, einen guten Mix aus Unterhaltung, Anspruch, Anstoß zum Nachdenken und letzendlich immer wieder zum Kaputtlachen zu Papier zu bringen! Nicht eine Seite war langweilig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glückskick, 2. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glück to go (Gebundene Ausgabe)
Christiane Hagn ist eine Frau, die nicht lange herumjammert, sondern ihrem Unglücklichsein mit Tatendrang und Entdeckergeist zu Leibe rückt. In ihrem neuen Buch bietet sie Tipps und Anregungen, was man alles ausprobieren kann, wenn einen der Blues gepackt hat. Es sind wirklich skurrile Methoden dabei, z.B. als sie sich mit einem Priester trifft oder sich an einem Seil vom Hochhaus stürzt, aber durchwegs sehr sinnvolle und interessante Ideen. Schon allein ihre kecke Schreibe und die lustigen Dialoge mit ihrer Freundin in Australien lassen einen das vermeintliche Unglücklichsein beim Lesen vergessen. Ein tolles Buch zum Verschenken und Glücklichwerden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glück war es, dieses Buch zu lesen - sehr amüsant :-), 10. Februar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Glück to go (Gebundene Ausgabe)
Fakten:
Einband, Schwarzkopf & Schwarzkopf, erschienen 01.03.2012, 269 Seiten, 12,95€

Autorin:
Christiane Hagn, Jahrgang 1980, geboren im bayerischen Ingolstadt, studierte nach dem Abitur zunächst zwei Monate lang Philosophie und Germanistik in Regensburg, bevor sie sich für eine Auslands-Auszeit in Ecuador entschied. Nach ihrer Rückkehr folgte ein Studium der Theater- und Medienwissenschaften, Psychologie und Spanisch in Erlangen. Nach dessen erfolgreichen Abschluss mit Magister zog ihr beruflicher Weg sie 2005 nach Berlin. Berlin ist auch Handlungsort ihrer Bücher “Mein Herz ist ein Idiot” (Roman, November 2010), “Auf Männerfang” (Dating-Erfahrungsbericht, März 2011), “Glück to go” (Glücks-Erfahrungsbericht, März 2012) und als Co-Autorin von Stevani Fuhlrott “Wenn mich jemand sucht – ich bin im Kühlschrank” (Diät-Erfahrungsberich, März 2013). Im November 2012 lernte sie in einem Sumatra-Urlaub einen südafrikanischen Fischer kennen und lieben und brach kurzfristig alle Zelte in Berlin ab, um mit ihrer großen Liebe im Paradies zu leben, worüber sie in “Macht’s gut Ihr Trottel! Ich zieh dann mal ins Paradies” berichtete (Juli 2013), Anfang 2014 ist hierzu zunächst im eBook die Fortsetzung als Kurzgeschichte “Ein Trottel kehrt zurück” erschienen.

Handlung:
Auf die Frage, ob sie glücklich ist, kann auch Christiane Hagn nicht uneingeschränkt mit “Ja” antworten und begibt sich nach Recherche des Begriffes “Glück” in 20 unerschrockene Selbstversuche, auf die Suche nach dem ganz großen Glücksgefühl – sei es kurzfristig durch Kicks wie Zumba, Base-Jumping oder Reisen oder langfristig – durch die Entdeckung von Religion oder die wirklich große Liebe.

Fazit:
Das Buch hat ein handliches Einband-Format (Taschenbuch-Größe), 269 Seiten, die in einem angenehm lesbaren Schriftbild bedruckt sind, sowie im Mittelteil des Buches eine Foto-Serie mit “Beweis-Fotos” von Christiane Hagn auf ihren Glücks-Experimenten.
Die Kapitel haben eine angenehme Länge und sind thematisch unterteilt – für jeden Selbstversuch auf der Suche nach dem großen Glück gibt es ein Kapitel. Fester Bestandteil fast jeden Kapitels ist der Skype-Dialog zwischen Christiane und ihrer in Neuseeland lebenden Freundin Hannah und Schluss jeden Kapitels eine SMS zwischen den Beiden als Fazit des jeweiligen Glücksversuchs.
Ich hatte das Glück – passend zum Buch – Christiane Hagn Anfang Januar 2014 auf einer Lesung dieses Buches in Berlin live zu erleben und habe hierüber auch auf meinem Blog berichtet. Das Buch lag unverständlicherweise bereits seit 1 J. ungelesen auf meinem SuB und die lockere, spontane und sehr humorvolle Art, mit der Christiane einige ihrer Selbstversuche auf der Suche nach dem großen Glück vorgetragen hat, hat mich direkt begeistert. Das Buch war dann gleich das nächste, was ich dann auch gelesen habe :-)
Der Schreibstil ist locker und flott und das Buch lässt sich, dafür dass es sich um einen Erfahrungsbericht handelt, leicht weg lesen.
Ich habe die Art, wie Christiane ihre Glückssuche vorträgt vom ersten Moment an gemocht und alleine aufgrund des witzigen Stils werde ich die anderen Bücher von Christiane Hagn ganz sicher auch noch lesen (eines habe ich ja auch noch auf der Lesung erworben).
Nicht jeder der im Buch beschriebenen Selbstversuche auf der Suche nach dem großen Glück empfiehlt sich zur Nachahmung, aber sie regen durchaus an, das eigene Glück oder auch Pech mal in Frage zu stellen und neue Wege zu gehen. Die Bilanz des Buches ist nach meiner Erkenntnis aber dennoch, dass Glück immer subjektiv, individuell und temporär ist :-)
Mich hat das Buch perfekt unterhalten, ich habe es sehr gern gelesen und gebe somit sehr gerne eine uneingeschränkte 5-Punkte-Leseempfehlung :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Glück to go, 10. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glück to go (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Buch als Geschenk gekauft um jemandem Glück zu wünschen. Und mein Geschenk kam sehr gut an, ich werde beim nächsten Geschenk daran denken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...das kleine Glück für unterwegs., 29. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Glück to go (Gebundene Ausgabe)
Glück. Was zum Kuckuck ist eigentlich Glück? Wer sich wie so manch anderer auch diese Frage stellt, denkt häufig an die alten Klischees: "Mein Haus. Mein Auto. Meine Yacht". Das dieses Glück nicht zwangsläufig mit materiellen Dingen zu tun hat, sondern oft schon aus einer Berührung, einem herzhaftem Lachen oder auch dem Sprung von einem Hochhaus entstehen kann, zeigt uns Christiane Hagn in ihrem neuen Buch. Dazu unternimmt sie wieder jede Menge Selbstversuche und läßt den Leser an Ihrer ganz persönlichen Suche nach dem "kleinen" und "schnellen" Glück teilhaben. Wie bereits in ihrem letzten Buch "Auf Männerfang" besticht das neue Buch wieder durch jede Menge Spaß, Kurzweiligkeit und einen angenehm frischen Schreibstil. Meine Meinung: Kaufen! Lesen! Auf das eigene Glück besinnen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vollkommener Schwachsinn!, 23. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glück to go (Gebundene Ausgabe)
Zu allererst würde ich mich selbst als einen gebildeten und gar glücklichen Menschen bezeichnen. Christiane Hagens Buch / Ratgeber gehört zu den schlechtesten Werken, die ich je gelesen habe. Mit ihren unqualifizierten und schon dummen Kommentaren stärkt sie selbst ihre Vorurteile, die sie von der Suche nach dem Glück hindern. So lacht sie z.B. über spezielle esoterische und physikalische Interessengebiete und besucht diese kurze Zeit selbst. Nur mit müssiger Ausdauer hält sie ihr eigenes Experiment durch und hat desöfteren mal Zusammenbrüche, die das sich Vorgenommene brechen. Aus den Gründen, dass sie mit wenig Zielstrebigkeit und Willenskraft auf die Suche geht und diese mit um-den-heißen-Brei-Gerede (Gelaber), in welchem sie sich, wohl aus der Idee heraus es sei lustig, selbst erniedrigt, kombiniert, empfehle ich dieses Buch keinem!

Für mich war es eine Zumutung, diese Frau kommt mit zu wenig Ernst an alles heran und dreht sich die Sachen nach ihrem Belieben, urteilt dann inkompetent darüber oder bespricht es mit ihrer emotionaltoten Freundin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke Christiane, 26. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Glück to go (Gebundene Ausgabe)
sehr amüsant und locker. Mich hat dieses Buch sehr zum Nachdenken angeregt über mein eigenes Leben und das Anderer. <3
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Glück to go
Glück to go von Christiane Hagn (Gebundene Ausgabe - 1. März 2012)
EUR 12,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen