Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Super Hörspieltriologie, 14. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen (mp3-Ausgabe): 3 mp3-CDs (MP3 CD)
Das Hörspiel ist echt spannend und mit viel Liebe erzählt. Die Stimmen von den Erzähler sind auch sehr angenehm. Alles top man hört gerne zu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen spannendes und mitreißendes Hörbuch, ein Genuss, 19. Januar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen (mp3-Ausgabe): 3 mp3-CDs (MP3 CD)
Kurzbeschreibung:
Grace und Werwolf Sam verbindet eine leidenschaftliche und zärtliche Liebe. Doch ihre Beziehung steht unter einem schlechten Stern: Graces Eltern verbieten ihr den Umgang mit Sam und Grace infiziert sich mit dem Werwolf-Virus. Sam, für Grace zum Menschen geworden, muss mit ansehen, wie sie sich in einen Wolf verwandelt. Mit Hilfe ihrer Freunde suchen sie verzweifelt nach einem Gegenmittel. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, als die Bewohner von Mercy Falls Jagd auf das Wolfsrudel machen. Die komplette Trilogie als Sonderedition mit einer bisher unveröffentlichten Bonusgeschichte – gelesen von den deutschen Stimmen der »Twilight«-Stars.
(Quelle: Der Audio Verlag)

Meine Meinung:
Als Kind wird Grace von Wölfen verschleppt und überlebt dies nur mit Mühe. Seitdem ist sie fasziniert von den Wölfen. Besonders „ihr“ Wolf zieht sie mit seinen bernsteinfarbenen Augen immer wieder in seinen Bann. Doch Grace kann ihn immer nur im Winter sehen. Warum eigentlich?
Da tritt eines Tages Sam in ihr Leben. Sein Leben ist eher kaputt, denn was Grace nicht ahnt, Sam ist „ihr“ Wolf. Die beiden verlieben sich ineinander, doch der Winter naht mit jedem Tag mehr und damit auch Sams unwiderrufliche Verwandlung in den Wolf. Hat ihre Liebe eine Chance? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

Die Jugendbuchtrilogie „Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen“ wurde von Maggie Stiefvater geschrieben. Im Deutschen Audio Verlag ist das dazugehörige Hörbuch inklusive einer Bonusgeschichte erschienen. Ich kannte die Trilogie vor diesem Hörbuch bisher nicht, umso gespannter war ich darauf sie zu hören.

Die Charaktere mit ihrem dazugehörigen Stimmen haben mir sehr gut gefallen. Sie sind gut gezeichnet und wirken alle sehr gut vorstellbar.
Annina Braunmiller, bekannt als die deutsche Stimme der Bella in Twilight, passt hier meiner Meinung nach wunderbar. Sie spricht Grace, die mir sehr sympathisch war, wirklich gut.
Max Felder, der Jacob aus Twilight, haucht Sam Leben ein. Er spricht Sam sehr gefühlvoll und ich konnte mir Sam so gut vor meinem inneren Auge vorstellen.
In den Bänden zwei und drei kommen noch Johannes Raspe als Cole, Gabriella Pietermann als Isabel und Stephanie Kellner als die Stimme von Shelby hinzu. Jeder von ihnen hat das gewisse Etwas, das jeden Charakter einzigartig macht.

Maggie Stiefvater hat einen wundervoll flüssigen Schreibstil. Dieser kommt auch im Hörbuch zu tragen und nimmt den Hörer gefangen, beschert ihm teilweise eine richtige Gänsehaut.
Die Kapitel werden abwechselnd aus der Perspektive von Grace und Sam geschildert. Dies macht die Geschichte komplex aber keinesfalls unübersichtlich. Im Gegenteil, man bekommt als Leser/Hörer einen guten Überblick.
Die Handlung selber ist spannend, mitreißend, mysteriös und geheimnisvoll. Durch die klare und deutliche Sprechweise ist alles wunderbar verständlich und man ist als Hörer richtig gehend gefangen in der Geschichte.

Die jeweiligen Enden beantworten einige Fragen, werfen aber gleichzeitig auf neue auf. So wird man als Hörer immer neugierig darauf wie es weitergeht und kann nicht umhin die nächste CD einzulegen.
Auch die Bonusgeschichte hat mir gefallen. Sie ist ein schöner Abschluss dieses Hörbuchs.

Fazit:
Das Hörbuch „Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen“ von Maggie Stiefvater ist ein wirklich tolles Hörbuch der Jugendbuchtrilogie.
Die spannende mitreißende Handlung und sehr gut gewählte Sprecher habe mir tolle Hörstunden beschert und machen dieses Hörbuch zu einem Genuss.
Absolut empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Insgesamt ein super tolles Hörbuch, 26. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen (mp3-Ausgabe): 3 mp3-CDs (MP3 CD)
Das Cover:

Das Cover ist zwar schlicht, aber trotzdem sehr ansprechend gestaltet worden. Der Rückentext ist auch gut gewählt, da der Hörer weiss was ihn in dem Hörbuch erwartet.

Die Sprecher:

Obwohl ich die Twilight Filme nicht kenne, finde ich die Stimmen von Aninna Braunmiller und Max Felder sehr angenehm zum zuhören. Beim zweiten Buch kommen noch die Sprecher Johannes Raspe und Gabrielle Pietermann dazu, wobei ich sagen muss dass mir die Stimme von Johannes Raspe bisher von allen am sympathischsten ist. Im dritten Buch "in deinen Augen" kommt noch die Stimme von Shelby dazu, gesprochen von Stephanie Kellner, obwohl man sie nicht besonders oft hört.

Inhalt zu "Nach dem Sommer":

Als Grace noch ein kleines Mädchen ist, wird sie von einem Rudel Wölfe im Wald angegriffen und schwer verletzt. Man möchte meinen, dass sie seitdem Angst vor Wölfen und dem Wald hat, aber dem ist nicht so. Sie fühlt sich sogar zu den Wölfen hingezogen. Ganz besonders zu "ihrem Wolf". Jedes Jahr wartet sie, dass die Wölfe im Winter zurückkommen und somit kommt sie auch "ihrem Wolf" näher. Doch eines Tages wird Jagd auf die Wölfe gemacht und er wird angeschossen, Grace war nichtmal überrascht als sie ihn verletzt auf ihrer Veranda findet......in Menschengestalt.
Zwischen den beiden entflammt eine sehr heisse, aber trotzdem zärtliche Liebe, doch die Zeit spielt gegen die beiden, denn der Winter kommt immer näher und Sam könnte sich jederzeit wieder in einen Wolf verwandeln.

Meine Meinung zu "Nach dem Sommer":

Das wichtigste für mich an einem Hörbuch sind die Sprecher von denen die Geschichte gelesen wird, hier finde ich die Stimmen sehr angenehm.
Die Autorin schreibt die Geschichte um Sam und Grace sehr detailverliebt und mit einer Hingabe die richtig greifbar ist, was die Sprecher des Hörbuchs aus sehr gut rüberbringen. Mir ging es zumindest so, dass ich mitten im Geschehen war und mir alles sehr bildlich vorstellen konnte.
Die Idee hinter dem Buch gefällt mir und wurde auch sehr gut umgesetzt. Sehr interessant fand ich auch den Aspekt mit der Verwandlung von den Werwölfen wenn es zu kalt wird und nicht das allgemeine Klischee mit dem Vollmond. Dadurch wird die ganze Geschichte auch etwas spannender. Unterstrichen wird das auch durch den Anfang jedes Kapitels mit der gerade herrschenden Temperatur. Mir hat das Buch allgemein sehr gut gefallen, wobei mir der Anteil der Liebesgeschichte etwas zu hoch war.
Beck ist mir bisher der sympatischste Charakter, auch wenn er eher etwas geheimnisvoll ist. An Sam finde ich sehr sympatisch dass er nicht den Macho raushängen lässt, sondern er macht eher den gebildeten Eindruck. Grace ist für mich eher so der Mauerblümchentyp, aber ein leichtes Leben hat sie eh nicht da ihre Eltern die meiste Zeit unterwegs sind und keine Zeit für sie haben.

Mein Fazit zu "Nach dem Sommer":

Ein sehr schöner Auftakt zu einer tollen Geschichte

>>>>>4 von 5<<<<< Emmis

Inhalt zu "ruht das Licht":

Sam und Grace sind endlich vereint ohne Angst haben zu müssen, dass Sam sich wieder in einen Wolf verwandelt, denn er wurde geheilt und hat das Wolf dasein hinter sich gelassen. Doch etwas stört das Glück der beiden, denn Grace fühlt sich immer schlechter und hört, dass die Wölfe sie rufen. Die Angst das Grace sich in einen Wolf verwandelt wird immer größer.
Cole dagegen wäre froh wenn er endlich ein Wolf bleiben könnte um sein bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Er will vergessen wer er war und was er getan hat, doch als sich alle Augen auf Cole's Vergangenheit richten, gerät das ganze Rudel in Gefahr.

Meine Meinung zu "ruht das Licht":

Bei diesem Teil kamen noch zwei Sprecher hinzu, Cole wird von Johannes Raspe gesprochen und Isabel von Gabrielle Pietermann, doch Cole's Stimme ist bisher für mich die sympatischste von allen.
Dieser Teil hat mir besser gefallen als der Vorgänger, denn für mich war er spannender und die Liebesgeschichte war nicht ganz so in den Vordergrund gerückt. Wer mir jedoch fehlte war Beck, denn man merkt wie sehr Sam mit ihm verbunden ist und die Autorin schafft es dieses Gefühl dem Leser so richtig zu vermitteln. Die ganze Situation von Sam und Grace ist nicht gerade einfach und auch Cole und Isabel nehmen einen sehr großen und wichtigen Teil der Geschichte ein was mir sehr gut gefallen hat, denn es bringt die Erzählung weiter. Ich finde auch die Vergangenheit von Cole sehr interessant und verstehe auch wieso er lieber ein Wolf sein möchte um alles zu vergessen und hinter sich zu lassen. Seine Vergangenheit macht ihn zwar nicht gerade sympathisch, aber trotzdem mag ich ihn. Isabel hingegen war mir im ersten Band schon nicht gerade sympathisch und das hat sich im zweiten auch nicht geändert.

Mein Fazit zu "ruht das Licht":

Eine würdige Fortsetzung die für mich interessanter war als der Vorgänger.

>>>>>5 von 5<<<<< Emmis

Inhalt zu "in deinen Augen":

Die Ängste von Sam und Grace sind leider Wirklichkeit geworden, so dass sich Grace in einen Wolf verwandelte. Alle halten Sam für den schuldigen an Grace's verschwinden und als auch noch ein totes Mädchen im Wald gefunden wird, das anscheinend von Wölfen getötet wurde, nimmt das Schlimmste seinen Lauf. Eine Treibjagd auf das Wolfsrudel wird ins Leben gerufen und Sam wartet auf den Tag an dem sich Grace und die anderen wieder in Menschen verwandeln. Zusammen fassen sie einen Plan das Rudel umzusiedeln, doch das bedeutet auch dass Sam seine menschliche Gestalt aufgeben muss.

Meine Meinung zu "in deinen Augen":

Stephanie Kellner spricht in diesem Teil Shelby, obwohl ich leider sagen muss, dass sie total untergeht in dem ganzen Teil. Wie ich im zweiten Teil schon erwähnte, war mir Isabel nicht sehr sympatisch, das hat sich auch nicht geändert und ich muss sagen dass mich die Stimme der Sprecherin Gabrielle Pietermann auch richtig genervt hat. Die Stimme war mir viel zu arrogant auch wenn es sicher zur Person von Isabel gepasst hat, aber trotzdem war ich froh wenn die Kapitel vorbei waren und ich eine andere Stimme hören konnte.
"in deinen Augen" war für mich das absolute Highlight in der Trilogie und konnte die beiden Vorgänger um Längen toppen.
Die Geschichte erzählte von allem etwas, da war die Geschichte von Sam und Grace die sehnsüchtig auf ihr erstes Wiedersehen hofften, die Geschichte um das Rudel auf das eine sehr große Gefahr zurollt und dann auch noch um Cole, den ich definitiv falsch eingeschätzt hatte, denn er tut alles um die Wölfe heilen zu können und zusammen mit Sam entwickelt er einen Plan das Rudel umzusiedeln.
Sehr dramatisch, mitreissend und aber auch voller Liebe wird dieser Teil erzählt und hat mich regelrecht von den Füßen gerissen.

Mein Fazit zu "in deinen Augen":

Das war für mich das Feuerwerk am Ende einer Trilogie !

>>>>>5 von 5<<<<< Emmis
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen wundervolles Hörbuch, 22. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen (mp3-Ausgabe): 3 mp3-CDs (MP3 CD)
Mercy Falls ist ein beschauliches Örtchen mit einer geheimnisvollen Geschichte. Im Wald rund um die Stadt wohnen Wölfe. Wölfe, die noch mehr sind, als nur ein Tier. Jeden Sommer, wenn es warm genug ist, verwandeln sie sich zurück in Menschen – zumindest eine gewisse Zeit lang. Von einigen sehnsüchtig erwartet, von anderen gehasst und gejagt, ist es nicht immer leicht die richtigen Entscheidungen zu treffen. Eine aufregende Zeit beginnt für Grace, als sie Sam endlich persönlich kennen lernt. Neue Bedrohungen, neue Herausforderungen – ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Eine ganz wundervolle Geschichte, der man während des Hörbuchs sehr gut folgen kann. Es geht um echte Liebe, tiefe Freundschaft, Vertrauen, doch gibt es auch Zweifel, Hoffnungslosigkeit, Streit und die Angst, nicht mehr rechtzeitig handeln zu können. Das Buch ist sehr vielseitig und regt immer wieder zum Nachdenken an.
Die komplette Trilogie auf einen Schlag zu hören, war für mich ein besonderes Erlebnis, da man so nicht lange warten musste, bis der nächste Band erscheint. Man konnte in die Welt von Grace und Sam eintauchen und musste erst viele Stunden später wieder herauskommen.

Der Stil der Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Viele Dinge waren sehr detailliert und bildhaft beschrieben, so dass man sich die Umgebung und die Personen gut vorstellen konnte. Die unterschiedlichen Sprecher haben das Hören sehr abwechslungsreich gemacht. Die Stimmen der einzelnen Personen können sehr gut unterschieden werden, da sie sehr verschieden und ausdrucksstark sind. Das gute Sprechtempo, die passende Betonung und eingefügte Pausen haben es sehr angenehm gemacht, der Handlung zu folgen. Auch Gefühle wurden sehr gut transportiert, es war leicht heraus zu hören, ob der Sprecher grad traurig, fröhlich, enttäuscht oder sauer war.
Während im ersten Band nur Annina Braunmiller, als Grace, und Max Felder, als Sam, als Erzähler waren, kamen für Band zwei noch Johannes Raspe, als Cole, Gabrielle Pietermann, als Isabel und für Band drei Stephanie Kellner, als Shelby dazu. Dadurch wurde es noch abwechslungsreicher und komplexer. Man hat noch mehr Einblicke in die Gedanken- und Gefühlswelten der unterschiedlichen Personen bekommen. Gut gefallen hat mir in dem Zusammenhang auch, dass es dann nicht immer nur um Grace und Sam ging. Auch Isabel und Cole hatten ihre eigene kleine Geschichte, die immer wieder zum tragen kam.
Während des Hörbuches gibt es immer wieder überraschende Momente, die für viel Spannung und neue Rätsel sorgen. Immer zum Abschluss eines Buches, werden einige Fragen geklärt und neue aufgeworfen, so wird es nie langweilig, man bleibt immer neugierig, wie es weitergeht und ob es den Protagonisten wird, ihre Ziele zu verfolgen.

Insgesamt kann ich sagen, dass mir das Hörbuch super gut gefallen hat. Eine sehr bewegende und berührende Geschichte, die immer wieder spannende Momente zum mit fiebern bietet. Einfach eintauchen, wohlfühlen und den Sprechern folgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eine sehr gelungene Hörbuch-Umsetzung der zauberhaften Romantasy-Trilogie, 13. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen (mp3-Ausgabe): 3 mp3-CDs (MP3 CD)
Zum Inhalt:
Seit sie als kleines Mädchen von einem Rudel Wölfe von der Gartenschaukel gezerrt wurde und wie durch ein Wunder überlebt hat, ist Grace von der magischen Anziehungskraft der Wölfe fasziniert. Insbesondere ein Wolf, „ihr“ Wolf, scheint sie mit seinen mit mysteriösen, bernsteinfarbenen Augen besonders in ihren Bann zu ziehen. Doch sie sieht ihren Wolf immer nur im Winter, bis eines Tages etwas Unglaubliches passiert. Dies ist die Geschichte von Grace und Sam, von Menschen und Wölfen.

Meine Meinung:
Es ist eine märchenhaft schöne Geschichte, die das Schicksal um die Liebe von Grace und Sam erzählt. Eigentlich hatte ich mir ein bisschen mehr „Fabelwesen / Wehrwolf“ in dieser Geschichte vorgestellt, á la „Vampire Diaries“ oder auch der „Biss…“-Trilogie. Doch die Wölfe von Mercy Falls haben eigentlich wenig gemein mit dem „klassischen“ Wehrwolf aus Literatur und Film. Ja, sie sind wilde Tiere, aber nein, sie sind keine blutrünstigen Monster! Und im Nachhinein muss ich sagen, habe ich dies auch gar nicht vermisst!
Die Story lebt insbesondere von der Beziehung zwischen Grace und Sam. Natürlich gibt es immer wieder auch spannende Stellen, die zum Mitfiebern einladen, und auch einen gehörigen Schuss Dramatik. Und das würdige Finale dieser Trilogie hatte ich so nicht erwartet, aber es hat mich durchaus positiv überrascht!
Das Zuhören ist mir über alle drei Teile hinweg nie langweilig geworden. Insbesondere die Sprecher sind mit Annina Braunmiller und Max Felder, den deutschen Stimmen der "Twilight"-Stars, prima und sehr passend zur Story besetzt. Und in jedem der beiden folgenden Teile kommen weitere Sprecher hinzu, was beim Zuhören für große Abwechslung sorgt.

FAZIT:
Eine zauberhafte Geschichte aus dem Genre der Romantasy, ganz ohne blutrünstige Wehrwölfe! Das Preis-Leistungsverhältnis dieser wirklich vorbildlich umgesetzten Hörbuch-Trilogie ist super!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Lieblingsbücher als Hörbuchkomplettpaket, klasse!, 8. Dezember 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen (mp3-Ausgabe): 3 mp3-CDs (MP3 CD)
Ach wie sehr freute ich mich doch als ich mitbekam, dass es die tolle Wolfstrilogie von Maggie Stiefvater nun auch auf einer kompletten Hörbuchausgabe gibt, die musste ich haben.

Die drei MP3- CDs werden in einer sehr schmalen, platzsparenden Papphülle geliefert. Sieht vielleicht nicht ganz so schick aus, ist aber ungemein praktisch und erfüllt seinen Zweck.

Da ich die Bücher schon kannte, war die Handlung für mich jetzt nichts Neues, aber ich konnte alle drei Geschichten nochmal völlig neu erleben und genießen. Ist doch etwas anderes als selbst zu lesen.

Hatte ich zunächst Zweifel, dass die Twilight- Stimmen hier stören könnten, wurde ich nach dem Hören der ersten Tracks eines besseren belehrt, denn die deutschen Stimmen von Bella und Jack passen total gut zur Geschichte und zu Grace und Sam.

Mir haben alle drei Hörbücher sehr gut gefallen, da jeder Charakter durch einen anderen Sprecher intoniert wird. Oft bekommt man beim Hören eine leichte Gänsehaut und lauscht gespannt der Handlung.

Alle drei Hörbücher sind die gekürzte Fassung, aber beim Mitlesen mit Buch stellte ich schnell fest, dass nichts Handlungsentscheidendes fehlt, sondern nur Textausschmückungen, die man beim Hören absolut nicht vermisst.

Wer die Bücher mochte, der wird dieses Kompletthörbuch einfach lieben. Als Geschenk gibt es noch eine Bonusgeschichte, die ebenfalls überzeugt.

Fazit: Ein fabelhaftes Hörpaket, welches mir viele tolle und genussvolle Hörstunden (Laufzeit: 1191 min) beschert hat. Ich kann nur meine absolute Kaufempfehlung aussprechen, wirklich gelungen umgesetzt.

P.S.: Günstiger kommt man an alle drei Hörbücher nicht dran...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa3493a20)

Dieses Produkt

Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen (mp3-Ausgabe): 3 mp3-CDs
Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen (mp3-Ausgabe): 3 mp3-CDs von Maggie Stiefvater (MP3 CD - 1. November 2013)
EUR 21,49
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen