Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gefällt mir sehr gut
Sehr gut vorgelesen. Mit der Stimme von Ulrich Noethen ist diese Hörbuch sehr gut besetzt. Ein tolles erlebnis. Kann
man nur weiter empfehlen.
Vor 4 Monaten von Manfred Schaust veröffentlicht

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen mp3-Problem
Hatte das gleiche Problem wie Annalena. Mir ist die Entscheidung des Verlags völlig unverständlich, eine nur auf Computern abspielbare mp3-Version zu produzieren - wer hört denn ein Hörbuch von 67 Stunden ausschließlich am Rechner?? Es müsste deutlich darauf hingewiesen werden, dass die CDs auf normalen mp3-tauglichen Geräten (zB im...
Vor 6 Monaten von Dr. Sven Keppler veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen mp3-Problem, 23. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krieg und Frieden (mp3-Ausgabe, ungekürzte Lesung): 6 mp3-CDs (MP3 CD)
Hatte das gleiche Problem wie Annalena. Mir ist die Entscheidung des Verlags völlig unverständlich, eine nur auf Computern abspielbare mp3-Version zu produzieren - wer hört denn ein Hörbuch von 67 Stunden ausschließlich am Rechner?? Es müsste deutlich darauf hingewiesen werden, dass die CDs auf normalen mp3-tauglichen Geräten (zB im Auto) nicht abgespielt werden können.
Der Umtausch durch den alphamusic-shop verlief aber sehr unkompliziert. Habe mich nun für die teurere konventionelle CD-Version entschieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine Frechheit, 10. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krieg und Frieden (mp3-Ausgabe, ungekürzte Lesung): 6 mp3-CDs (MP3 CD)
Das Hörbuch an sich ist sehr gut und der Roman selbst natürlich sowieso. Aber es ist extrem unkomfortabel und nervig, dass ich die CDs nicht auf einem normalen MP3-Spieler abspielen kann sondern nur über den Computer/Laptop. Dass der Verlag darauf nicht hinweist, ist eine Frechheit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Inhalt Spitze, technisch unakzeptabel!!, 13. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krieg und Frieden (mp3-Ausgabe, ungekürzte Lesung): 6 mp3-CDs (MP3 CD)
Ähnlich wie bereits zwei meiner Vor-Rezensenten beschrieben habe, konnte auch ich die original mp3-CDs nur auf dem PC, aber auf keinem meiner drei mp3 Player abspielen. Erst das erneute Brennen der CDs auf Rohlinge behob dieses Problem. Wie ein Verlag mp3-CDs in solch einem beschränkten Format auf den Markt bringen kann, ist mir vollkommen unverständlich.

Das gleiche ist mir aber übrigens auch bereits bei den beiden ersten mp3-Hörbüchern von Game of Thrones passiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen MP3 - nur bedingt abspielbar, 4. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krieg und Frieden (mp3-Ausgabe, ungekürzte Lesung): 6 mp3-CDs (MP3 CD)
Ein Punkt, weil ich erstmalig ein MP3-Format nicht abspielen kann, nicht im normalen CD-Player (auf MP3 hin ausgelegt), nicht im Autoradio (ebenfalls MP3 tauglich), nur über den PC (iTunes, Windows Media-Player), was kein Vergnügen ist. Kein Hinweis bei Amazon, keiner auf der Verpackung, beim Verlag antwortete niemand auf meine Anfrage. Verärgerung kann keine Kaufempfehlung nach sich ziehen.

Nachtrag:
Inzwischen habe ich Rückmeldung vom Verlag (Danke!), die meine Feststellung bestätigt: Die CDs sind nur an Rechnern abspielber. Leider.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gefällt mir sehr gut, 14. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krieg und Frieden (mp3-Ausgabe, ungekürzte Lesung): 6 mp3-CDs (MP3 CD)
Sehr gut vorgelesen. Mit der Stimme von Ulrich Noethen ist diese Hörbuch sehr gut besetzt. Ein tolles erlebnis. Kann
man nur weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckende Lesung; man hätte sich eine andere Übersetzung gewünscht, 3. September 2013
Von 
Caliban (Süddeutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krieg und Frieden (mp3-Ausgabe, ungekürzte Lesung): 6 mp3-CDs (MP3 CD)
Wie man schon auf der vorliegenden Seite erkennen kann, erscheint die Edition in 6 mp3-CD. Die Gesamtlaufzeit beträgt 3978 Minuten. Diese Ausgabe ersetzt die ältere, sehr viel teurere und schwerer handhabbare Ausgabe Krieg und Frieden. Die Ausstattung ist karg (es fehlt ein Booklet; die Angaben zur verwendeten Übersetzung sind dürftig usw.). Aber als Liebhaber des Originals erscheint dies bei dem vorliegenden Preis entbehrlich.
ich habe Krieg und Frieden in der Übersetzung von Bergengrüns einmal an einem Stück als Schüler in den Sommerferien verschlungen: Alle meine Freunde waren in Ferien verreist; ich allein blieb ziemlich traurig zurück. Damals hatte ich mit dem Werk bereits begonnen und war gerade bis zur Schlacht von Schöngraben gekommen. Richtig Feuer hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht gefangen. Aus Mangel an anderen Gelegenheiten, ging ich das Werk noch einmal an und unternahm dann - anders als meine Freunde - die Reise meines Lebens. Das Werk bereitet dem Leser wegen seiner Menschlichkeit und Vielgestaltigkeit einen unvergleichlichen Eindruck. Ich freue mich, dass ich es nun auf langen Autofahren noch einmal erleben kann. Denn das Problem ist: Als Erwachsener, eingespannt in alle möglichen Verpflichtungen, bringt man nicht die Zeit auf, dieses Kunstwerk am Stück zu lesen.

Ich habe jetzt ca. 3 Stunden in die erste CD hineingehört und bin von der Präsentation von Ulrich Noethen sehr beeindruckt. Hier wird die Übersetzung von Hermann Röhl verwendet. Diese ist zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden und wurde immer wieder einmal bearbeitet und dem Zeitgeschmack angepasst. Klar ist, dass auch vorliegend eine Bearbeitung Verwendung findet. Im Booklet wird auf die Ausgabe im Insel-Verlag verwiesen. Es versteht sich, dass ich im Hinblick auf die Version von Bergengrüns etwas voreingenommen bin. Auch hätte man sich vielleicht die Übersetzung von Barbara Conrad gewünscht, die sich noch stärker am Original orientiert, dafür aber den Leser auch mit einigen Schroffheiten schockiert. Der Lesung von Anna Karenina durch Noethen liegt jetzt diese neuere Übersetzung zugrund. Doch sei's drum!

Auch bleibt eine zentrale Schwierigkeit. Im Original finden sich weite Passagen in französicher Sprache. Gerade die ersten Sätze ganz am Anfang geben dafür ein gutes Beispiel ab. In Wortwohl und Syntax wahrt Tolstoj hier einen hohen Standard, der das Schulwissen rasch übersteigt. Bei von Bergengrün waren deshalb sämtliche Passagen in Fußnoten übersetzt. Ich war damals dankbar dafür. Diesen Effekt kann man aber in einem Hörbuch schwer erwarten; er fällt hier notgedrungen ganz unter den Tisch. So entgeht dem Leser natürlich die Ironie einer Adelsgesellschaft im Kampf gegen das französische Kaiserreich, dessen Kultur sie gleichzeitig sklavisch imitiert. Meisterhaft zeigt Tolstoj, dass diese Gesellschaft damit gerade auch die Grundlagen ihrer eigenen Existenz bekämpft. Trotzdem bleibt genug für eine neue Reise nach Austerlitz und Borodino und vor allem eine Begegnung mit der Traumfrau Natasha Romanowa, mit Pierre Besuchow und Andrej Bolkonskij! Was will man mehr?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen großartige Lesung!, 14. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Krieg und Frieden (mp3-Ausgabe, ungekürzte Lesung): 6 mp3-CDs (MP3 CD)
Ich habe das Buch vor ein paar Jahren gelesen. Dieses Hörbuch war eine Neu- und Wiederentdeckung. Ich bin fasziniert wie differenziert Tolstoi Charaktäre darstellt, ihre Entwicklung, ihre Ambivalenz. Tolstoi hat sehr tief beobachtet wie der Mensch ist und dies eindrücklich geschildert in seinen Höhen und seinen Tiefen.
Was ich ein wenig anstrengend fand, waren die langen geschichtsphilosophischen Passagen, deren Inhalt und Aussage sich immer mal wiederholten.
Ulrich Noethen ist ein hervorragender Erzähler, der den einzelnen Charaktären Leben verleiht.
Das einzige was mich wirklich gestört hat war die Übersetzung. Der Übersetzer weiß in bestimmten Wendungen den Akkusativ nicht zu gebrauchen. "Wir wollen den Fürst holen", wo es heißen muss "den Fürsten". Das zieht sich so leider durch das Buch. Deshalb ein Stern Abzug.

Technisch gab es keine Probleme, ich habe am PC die CDs in ein Hörbuch umgewandelt und konnte das am IPod problemlos hören.
Insgesamt haben sich die 67 Stunden sehr gelohnt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Krieg und Frieden (Hörbuch), 10. September 2013
Von 
Poldis Hörspielseite - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Krieg und Frieden (mp3-Ausgabe, ungekürzte Lesung): 6 mp3-CDs (MP3 CD)
Erster Eindruck: Vollständige Lesung des berühmten Klassikers

Pierre, der Sohn eines wohlhabenden Russen, kehrt nach seiner Erziehungszeit in Frankreich nach Sankt Petersburg zurück, um seinen sterbenden Vater zu verabschieden. Doch sein Start in die Gesellschaft aus Adeligen und Diplomaten verläuft alles andere als glatt, und so wird er nach einigen Querelen nach Moskau verwiesen. Dort kann er endlich Fuß fassen, doch wegen seines großen Erbes meint es nicht jeder gut mit ihm…

„Krieg und Frieden“ gehört zu den bedeutendsten Romanen des 19. Jahrhunderts, immer noch erfreut er sich großer Beliebtheit. Zahlreiche Umsetzungen, sei es filmisch oder zum Hören, gibt es schon, eine davon ist eine komplette Lesung des Stoffes von Ulrich Noethen. Diese ist nun auch als handliche MP3-Version erhältlich, sage und schreibe 67 Stunden umfasst die Lesung – jede Menge Stoff natürlich, und schon allein wegen des Umfangs keine leichte Kost. Eine Vielzahl an verschiedenen Charakteren, die intensiv betrachtet werden, ein Zeitraum von 7 Jahren, der betrachtet wird, zahlreiche geschichtliche Ereignisse, Intrigen und Verflechtungen, all das verschmilzt zu einer umfangreichen und anspruchsvollen Geschichte. Die oben beschriebene Handlung um Pierre ist nur ein kleiner Teil all dessen. Und so erfordert diese Lesung hohe Aufmerksamkeit und Konzentration, und das von Anfang bis Ende. Dafür wird man allerdings auch mit einem ganz besonderen Hörerlebnis belohnt. Die vielschichtige und umfassende Beschreibung der damaligen, adeligen Gesellschaft ist sehr eindringlich und fesselt einen an die Handlung. Die unterschiedlichen Charaktere, allesamt stark in Auftreten und einprägsam im Verhalten, sind interessant zu betrachten, allesamt bekommen die nötige Aufmerksamkeit, sodass man auch von deren Fortleben einen Eindruck bekommt. Die innere Zerstörung dieser Gesellschaft, die Zerrüttung einiger Charaktere, die verschiedenen Handlungsstränge und die eindringliche Beschreibung all dessen- hier liegt ein absoluter Jahrhundertroman vor, ein Muss für Literaturinteressierte und auch als Hörbuch bestens umgesetzt.

Mit Ulrich Noethen wurde einer der gefragtesten und angesehensten Schauspieler Deutschlands als Sprecher gewonnen. Er spricht hier mit einer Intensität, die beeindruckt und den Hörer fesseln kann. Mit zahlreichen Finessen und einer facettenreichen Stimme kann er beeindrucken und besonders die unterschiedlichen Charaktere formen. Gerade dies ist seine Stärke, mit leichten Veränderungen in Klang, Tonhöhe und Rhythmus verleiht er jedem einen absolut individuellen Klang, ohne seine Stimme allzu sehr zu verstellen oder gekünstelt zu wirken. Die vielen kleinen Spannungsbögen des Romans kann er bestens aufgreifen und weiter ausführen – hervorragend!

Die 6 MP3-CDs dieses Hörbuches sind in einem ansehnlichen und hübsch gestalteten Digipack eingefasst. Die einzelnen Discs stecken dabei hinter Papplaschen, die entweder mit einem Foto gestaltet sind oder einen kleinen Text zeigen, beispielsweise Zitate oder die obligatorischen Infos zu Autor und Sprecher. Bei einer Veröffentlichung in dieser Preisklasse wäre jedoch ein kleines Booklet mit weiterreichenden Informationen schön gewesen.

Fazit: Ein absolut hörenswerter Klassiker der Weltliteratur, vollständig gelesen und beeindruckend von Ulrich Noethen vorgetragen. Die komplexe Handlung aus verschiedensten starken Charakteren, Ereignissen und Verstrickungen, die Einbindung in geschichtliche Ereignisse und die Betrachtung über mehrere Jahre machen aus „Krieg und Frieden“ ein Ereignis, das einen eine lange Zeit begleiten kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Krieg und Frieden (mp3-Ausgabe, ungekürzte Lesung): 6 mp3-CDs
Krieg und Frieden (mp3-Ausgabe, ungekürzte Lesung): 6 mp3-CDs von Leo Tolstoi (MP3 CD - 1. September 2013)
EUR 69,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen