wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen8
4,1 von 5 Sternen
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Januar 2001
Ein toll gemachter Stadtführer für jeden, der die Simpsons und Springfield liebt. Wichtige Ereignisse der ersten Staffeln werden hier in Zusammenhang mit den Originalschauplätzen gebracht, bekannte Einwohner (wie z.B. Dr. Hibbert, Reverend Lovejoy und - natürlich - Bart Simpson) geben unvorbereiteten Besuchern überlebenswichtige Tipps und berichten erstmalig, warum Springfield so liebenswert ist. Alle Gastronomie-, Vergnügungseinrichtungen und natürlich die Sehenswürdigkeiten werden im einzelnen vorgestellt. Das I-Tüpfelchen sind die schönen "Fotos" aus dem Stadtgeschehen. Ich habe jedenfalls viel Spaß mit dem Stadtführer gehabt und kann ihn nur weiterempfehlen.
0Kommentar4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2001
Der City Guide Springfield ist ein interessantes Buch über alle Sehenswürdigkeiten in Springfield und deshalb werden Fans in diesem Buch vieles bekanntes finden. Fast jeder Ort aus der Serie kann hier wiedergefunden werden. Die witzigen Beschreibungen der Orte und die Kommentare der Einwohner "Was gefällt ihnen besonders an Springfield?" sind immer wieder einen Lacher wert. Allerdings ist es halt kein Comic sondern mehr ein "Sachbuch" über die Simpsons und deshalb für Nicht-Fans weniger interessant. Deshalb gibt es von mir 4 STERNE.
0Kommentar9 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2006
Habe das Büchlein als Geschenk gekauft.

Leider hat es meine Erwartungen nicht ganz erfüllt.

1. Ich hatte zumindest einen Stadtplan erwartet, der das ganze Werk zusammenfasst/umrahmt.

2. An vielen Stellen ärgert man sich über die schlechte Übersetzung ins Deutsche. Es wurden teilweise auch Dinge übersetzt, die ich als No-Gos bezeichnen würde.

3. Es kommt nicht das typische Simpson Aha-Gefühl auf. Natürlich begegnet man vielen bekannten Charakteren überall im Buch. Das Ensemble wirkt aber irgendwie steril und lieblos. Man sehe sich nur die Randzitate an, die wohl häufig nur als Lückenfüller dienen sollten.

Mein Fazit: Viel zu Kommerz orientiert. Leider. Das von den Fans so geliebte Simpson-Feeling mag bei mir nicht aufkommen.
0Kommentar7 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2015
War ein Geschenk für einen absoluten Simpsons-Fan und hat sehr gefallen. Ich hatte eigentlich erwartet dass im Buch ein Stadtplan von Springfield vorhanden ist, aber es werden lediglich bestimmte Gebäude genauer beschrieben. Außerdem sind die Übersetzungen (der Gebäudenamen) teilweise sehr mies, sodass es besser gewesen wäre, die auf Englisch zu lassen. Aber wer's nicht so genau nimmt wird damit Freude haben!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2003
Eine geniale Idee, ein Führer durch die Stadt Springfield. Fast jeder einzelne Laden, jede Sehenswürdigkeit und jedes Restaurant wird mitsamt seinen Eigenheiten beschrieben. Einfach ein Muss für jeden Simpsons-Fan!
0Kommentar6 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2013
Ich war mit allem rund herum zufrieden und würde bei diesem Anbieter jederzeit wieder etwas bestellen. Sehr zuverlässig und alles genau wie angegeben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 1999
Dieses "Sind wir bald da?"-Buch zeigt Springfield von seiner schönsten (aber auch unbekanntesten) Seite!Beginnend mit einer "historischen Betrachtung von Springfield und seiner Umgebung" klärt uns Stadthistoriker Hollis Hurlburt über Jebediah Springfield auf!Auf den folgenden 30 Seiten können dann die Sehenswürdigkeiten der gelben Stadt besichtigt werden.Zwischendurch immer wieder Artikel von wichtigen Leuten wie Referent Timothy Lovejoy oderKirk van Houten (...)Selbstverständlich haben auch andere Bürger Springfields das Wort - und antworten auf die immer gleiche Frage: "Was gefällt Ihnen an Springfield besonders?".Wichtig für den Besucher auch die Übernachtungs- und Essens-Möglichkeiten (...)-und natürlich: Das Nachtleben !!!(Moe's Bar als populärstes Ziel!)Die schier unendlich vielen Einkaufmöglichkeiten werden auf den nächsten 20 Seiten beleuchtet, direkt gefolgt von den manigfaltigen Veranstaltungen, die Springfield seinen Besuchern (und Einwohnern) bietet. Zum guten Schluß noch ein paar Tips zum Überleben von Dr.med. Julius Hibbert...und schon kann der nächste Springfield-Besuch sorgenfrei (?) geplant werden!Über 120 Seiten Insider-Infos, die selbst den allwissenden Simpsonsfan in rege Verzückung versetzen dürften... (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar2 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 1999
Es gibt heutzutage ein großes Angebot an Produkten, die sich mit dem Wort "Kult" schmücken. Nur wenige verdienen indes dieses Prädikat so sehr wie "Die Simpsons". Nunmehr ist endlich auch die deutsche Übersetzung des Werkes "Guide to Springfield" erhältlich. Der "Guide" ist wie ein Reiseführer aufgemacht und erzählt dem Leser "Verzällcher" über die Stadt Springfield im US-Bundesstaat (?). De facto handelt es sich hierbei um die Zusammenfassung der bis zur Drucklegung ausgestrahlten Folgen der Simpsons. Wer die Serie des öfteren schaut, trifft so immer wieder auf altbekanntes - wirklich neue Geschichten sind nicht vorhanden. Dennoch ist das Buch nicht nur eingefleischten Fans zu empfehlen. Etwas mehr Ideenreichtum hätte indes auch nicht geschadet. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar3 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden