Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Einstieg
Das Thema wird gut und einfach dargestellt, für den Clicker-Anfänger gut geeignet, für jemand, der tiefer in die Materie eindringen will, eher zu einfach dargstellt. Irgendwie wird Clickern an sich, der Vorgang, nicht so richtig ausgearbeitet... will sagen, es fällt einem schwer, das, was in dem Buch steht, in die Praxis umzusetzen.

Die...
Veröffentlicht am 8. Dezember 2005 von Mirjam Aulbach

versus
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sicher nicht das Beste Buch zum Klickern
Ich habe mir das Buch aufgrund der Rezensionen an dieser Stelle gekauft. Auf 77 reich bebilderten Seiten wird vieles Interessantes geboten. Jedoch kann man mit dem Buch die Methode sicher nicht umsetzen. Leider sind die Bilder lediglich Illustration und dienen nicht der Instruktion zur Umsetzung des Trainings. Ich habe mich entschlossen, zusätzlich das -zwar...
Am 3. September 2000 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sicher nicht das Beste Buch zum Klickern, 3. September 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Clickertraining (Taschenbuch)
Ich habe mir das Buch aufgrund der Rezensionen an dieser Stelle gekauft. Auf 77 reich bebilderten Seiten wird vieles Interessantes geboten. Jedoch kann man mit dem Buch die Methode sicher nicht umsetzen. Leider sind die Bilder lediglich Illustration und dienen nicht der Instruktion zur Umsetzung des Trainings. Ich habe mich entschlossen, zusätzlich das -zwar doppelt so teure- Buch von Martin Pietralla zu erwerben, das dem Buch von Birgit Laser eindeutig bei der Anleitung zur Umsetzung des Trainings um Klassen überlegen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Einstieg, 8. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Clickertraining (Taschenbuch)
Das Thema wird gut und einfach dargestellt, für den Clicker-Anfänger gut geeignet, für jemand, der tiefer in die Materie eindringen will, eher zu einfach dargstellt. Irgendwie wird Clickern an sich, der Vorgang, nicht so richtig ausgearbeitet... will sagen, es fällt einem schwer, das, was in dem Buch steht, in die Praxis umzusetzen.

Die vielen Bilder vermittlen einen guten Einblick bzw. Anblick ins Clickertraining, eine richtige Vorstellung geben sie allerdings nicht.

Es ist durchaus empfehlenswert weil es einen leichten und verständlichen Einblick und Anfang liefert. Die Umsetzung vor allem bei täglichen Dingen (nicht nur Kunststückchen) und die Schwierigkeiten bspw. mit einem "Cross-Over-Hund" vermittelt es in meinen Augen nicht so gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für einen Anfänger nicht gut genug und nicht genau genug!, 28. September 2005
Von 
Tanja Küsters "Literatin" (Leverkusen, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Clickertraining (Taschenbuch)
Dieser Ratgeber von Birgit Laser ist ähnlich wie das Video, nämlich nicht genau genug und nicht ausführlich genug. Für jemanden, der eigentlich überhaupt keine Ahnung hat, was ein Clicker ist, was positive Verstärkung ist, wie man einen Hund erziehen kann, etc., der ist überfordert, weil einfach nicht gut genug beschrieben wird. Es zielt ein wenig darauf ab, dass das nötigste beschrieben wird und wer es nicht versteht, kann an den Bildern ablesen, was aber so nicht ausreicht. Viel zu wenig wird erklärt, was der Click genau heisst, was derjenige sich vorstellen muss, wenn er zweifelt, ob er nun clickt oder ob er es lieber lassen soll. All die Fragen die aufkommen, wenn etwas nicht so klappt, die werden nicht ausreichend und hilfreich genug beantwortet. Es ist eher wie ein Bilderbuch mit Bildzusatzinformationen, als ein informatives Buch mit Bildinfos. Es gibt deutliche bessere Bücher zu diesem Thema, erstrecht für Anfänger auf diesem Gebiet.
3 Sterne, weil man rund um das Thema allgemeingültige Informationen zum Clickern bekommt und gute Bilder dabei sind, die dann nanchnmal den fehlenden Text ein wenig ergänzen. Aber nach diesem Buch zu wissen, wie man in allen Situationen clickert, ist nicht drin. Es bleiben Fragen offen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kurzer Überblick für den Einstieg, 15. Dezember 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Clickertraining (Taschenbuch)
Dieses Buch beschreibt kurz und bündig, was Clickertraining ist. Es ist einfach zu lesen und viele Bilder lockern den Text auf. Der Praxisteil kommt leider etwas zu kurz, so daß man auf jeden Fall für die Anwendung des Clickertrainings noch weitere Literatur lesen muß oder auch Seminare besuchen sollte. Die Weiterführung des Lesers durch ein Verzeichnis ausgewählter Quellen läßt zu wünschen übrig. Fazit: Das Buch ist seinen Preis wert, kann aber nur als Einstieg in das Thema Clickertraining gesehen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch, gerade um anzufangen, 23. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Clickertraining (Taschenbuch)
Die Methode des Clickertrainings ist schlichtweg genial, es ist eine völlig andere Art mit seinem Partner Hund umzugehen und zurechtzukommen, und es macht beiden Seiten Hund und Mensch gleichermaßen Spaß (Vorsicht Suchtgefahr ;-)))))
Das Buch "Clickertraining" von Birgit Laser, ist die (!) Lektüre, für alle die mit ihren Hunden in das Clickertraining einsteigen möchten.
Es ist sehr übersichtlich und einfach geschrieben mit anschaulichen Beispielen und Bildern die den Text gut unterstreichen.
Wirklich zu empfehlen!!!
War diese online Rezession für Sie hilfreich ? Ja Nein
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Tolles Buch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!, 1. Februar 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Clickertraining (Taschenbuch)
Mal wieder ein richtig schönes Hundebuch über die sanfte Erziehungsmethode schlechthin - das Clickern. Verständlich auch für Anfänger, denn jede Übung wird in kleine, leicht nachvollziehbare Schritte zerlegt.Alle Grundübungen werden sehr detailiert beschrieben, auch für Hundehalter, welche sich mit Unterordnung noch nicht viel beschäftigt haben.Clickern ist ein positives training für alles mögliche wodurch die Hunde viel schneller und mit Spaß und Eifer lernen. Die beste Metode überhaupt!!!!!!!!!!! Zum vergleich habe ich schlechte erfarungen gesammelt in manchen Hundeschulen,und mit bestrafung geht es schon gar nicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert, 4. September 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Clickertraining (Taschenbuch)
In leicht verständlichem Schreibstil werden die nötigen Hintergründe zum Einstieg ins Clickertraining erklärt. Die Autorin nimmt den Neuling bei der Hand und führt ihn auch an die komplexeren Themengebiete heran wie z.B. Verhaltensketten. Ein wunderbares Buch in Inhalt und Form - und das zu so günstigem Preis. DAS Buch für Anfänger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gutes Buch für Anfänger, 8. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Clickertraining (Taschenbuch)
Birgit Laser beschreibt in ihrem Buch die Grundsätze des Clickertrainings sehr(vielleicht manchmal zu) ausführlich, ist aber gerade durch den kurzen, prägnanten Text gut für Anfänger geeignt, die sich schnell informieren und zur Tat schreiten wollen. Die Schrite finde ich z. T. als zu klein gewählt aber das muss-und so wird es ja auch in dem Buch gesagt-für jeden Hund im Einzelnen entschieden werden. Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Als Lehrbuch ungeeignet, 3. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Clickertraining (Taschenbuch)
Mir ist schleierhaft, wie ein so schlecht verfasstes Buch dermassen positiv besprochen werden kann (Freunde? Verlag?) Es erhebt den Anspruch, ein Lehrbuch zu sein, den es bei weitem nicht erfüllt. Gerade für Anfänger der Clicker-Methode ist es absolut unbrauchbar. Eine gute Hunde-Ausbildnerin ist noch lange keine Schriftstellerih. Auch Aufbau und Konzeption sind dürftig. Herausgeworfenes Geld. - Wenn schon, dann die Original-Literatur, z.B. Karen Pryor: "Clicker" oder (sehr zu empfehlen, falls Sie nur ein wenig des Englischen mächtig sind) Morgan Spector: "Clicker Training for Obedience" (auch für Gebrauchs- / Begleithunde sehr geeignet und von Karen Pryor, der "Erfinderin" der Methode, sehr empfohlen).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Werbung für das Clickertraining, als Anleitung nicht ausreichend, 18. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Clickertraining (Taschenbuch)
Habe das etwas zu dünn geratene "Buch" als Anfängerin in Sachen Clickertraining gelesen und bin gescheitert. Als Werbung in Sachen Clickertraining ist es durchaus geeignet. Will man aber wirklich clickern und mit dem Hund trainieren, stellt man ganz schnell fest, dass das Heft ganz und gar nicht ausreicht. Da kann ich nur Denise Nardelli empfehlen: Dog-Dance, damit klappt es bestimmt. Dort gibt es präzise Anleitungen, die man in diesem "Lehrbuch" vergeblich sucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Clickertraining
Clickertraining von Birgit Laser (Taschenbuch - 2000)
Gebraucht & neu ab: EUR 5,50
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen