Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen (Nur) Die Basics - leicht verständlich, kurz und knapp
Harms hat es als einer der Wenigen wirklich verstanden die allgemeinen Grundkenntnisse der Physik in einer Form zu präsentieren, die all jenen das Leben erleichtert, für die Physik nur "Hilfswissenschaft" ist, nicht nur für Mediziner und Pharmazeuten, sondern auch für andere Naturwissenschaftler.
Die Grundlagen (und nur die!) werden mit...
Am 9. April 2001 veröffentlicht

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht schlecht
Das Buch "Physik für Mediziner und Pharmazeuten" hat mir sehr gut gefallen.
Der Inhalt ist klar gegliedert. Der Text ist sehr knapp gehalten. Desweiterm ist es auch sehr einfach geschrieben! Anschauliche Bespiele und Bilder kommen zu kurz. Zu
bemägeln wäre die Aufmachung des Buches.
Ich denke, dieses Buch kann kein ausfürhliches...
Am 18. Dezember 2004 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen (Nur) Die Basics - leicht verständlich, kurz und knapp, 9. April 2001
Von Ein Kunde
Harms hat es als einer der Wenigen wirklich verstanden die allgemeinen Grundkenntnisse der Physik in einer Form zu präsentieren, die all jenen das Leben erleichtert, für die Physik nur "Hilfswissenschaft" ist, nicht nur für Mediziner und Pharmazeuten, sondern auch für andere Naturwissenschaftler.
Die Grundlagen (und nur die!) werden mit Hilfe vieler zweifarbiger Graphiken und anhand von Alltags- oder praxisbezogenen Beispielen verdeutlicht, der Text ist gut und flüssig zu lesen, was bei naturwissenschaftlichen Büchern nicht immer der Fall ist. Wer Wert auf Beispielrechnungen, Rechenaufgaben und mathematische Hintergründe legt, sollte das ergänzende Übungsbuch hinzuziehen.
Alles in allem eine gute Einführung, die Wert auf Verständlichkeit legt und Grundlage für jede Prüfung sein kann, vor allem in Verbindung mit Fachliteratur, der man nach der Harms-Lektüre auch folgen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine Angst vor Physik und Vorklinik, 19. August 2013
Von 
Timm Steuber (Bochum) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Physik: ein kurz gefasstes Lehrbuch für Mediziner und Pharmazeuten (Broschiert)
Physik und Chemie gehören zu den gefürchteten Fächern der Vorklinik und haben nicht selten zu Extrasemestern oder gar zum Studienabbruch geführt. Dabei müssen angehende Ärzte und Pharmazeuten nur einen bestimmten Teil der Physik beherrschen- und auch innerhalb dieser Themengebiete sind wenige essentielle Dinge zum Bestehen der Physik- Prüfung notwendig.

"Physik für Mediziner und Pharmazeuten" erscheint in nun mehr 18. Auflage und stellt damit ein Standardwerk der medizinischen Grundlagenfächer dar. Und dies aus gutem Grund: Volker Harms versteht es hervorragend, genau die Themen, die wichtig sind, zu finden und diese möglichst einfach und kompakt zu behandeln.

Dieses Buch ist didaktisch sehr gut geschrieben. Sprachlich ist es erfrischend leichtfüßig und strotzt vor mehrfarbigen Abbildungen. Unnötige Hintergrundinformationen gibt es nicht, das Thema Magnetismus zum Beispiel wird allen Ernstes auf 8 Seiten komplett verarbeitet.

Zusammen mit dem "Übungsbuch Physik" ist dieses Buch fast ein Garant zum erfolgreichen Bestehen von Klausuren, Seminaren und dem Physikteil des Physikums.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht schlecht, 18. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Das Buch "Physik für Mediziner und Pharmazeuten" hat mir sehr gut gefallen.
Der Inhalt ist klar gegliedert. Der Text ist sehr knapp gehalten. Desweiterm ist es auch sehr einfach geschrieben! Anschauliche Bespiele und Bilder kommen zu kurz. Zu
bemägeln wäre die Aufmachung des Buches.
Ich denke, dieses Buch kann kein ausfürhliches Pyhsikbuch ersetzen, aber als Kurzlehrbuch oder wenn man schon Vorkenntisse in Physik hat ist es durchaus geeigent.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nichts für Mediziner, 31. Januar 2007
Gerade als Student der Medizin ist man enttäuscht von diesem Buch: es gibt doch so viele anschauliche Beispiele aus der Biologie oder Physiologie, mit der man die Physik verständlich erklären kann. Das vermisse ich im "Harms" völlig. Wenn ich nur stur auswendiglernen will, kann ich mir auch ein Gelbe-Reihe-Buch anschauen - nur verstehen tue ich nichts. Zur Vorbereitung auf das Physikum wären viel mehr Aufgaben mit durchgerechneten Beispielen wichtig, die sich an den bisherigen IMPP-Aufgaben orientieren. Daß ich dafür noch extra das Übungsbuch kaufen muß, ist echt krass. Mein Fazit: Es gibt andere, kompakte Bücher zur Physik, speziell für Mediziner, die ich bereits im Praktikum verwenden konnte und mit denen ich den Stoff auch verstanden habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 18. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Physik: ein kurz gefasstes Lehrbuch für Mediziner und Pharmazeuten (Broschiert)
Ich habe den Harms für meine Physikklausur komplett durchgearbeitet und bereue es nicht, da er so kurz wie möglich alles Wichtige verstänlich erklärt. (Die mathematischen Herleitungen kann man aber getrost überspringen ;) )
Als alleinige Klausurvorbereitung reicht dieses Lehrbuch jedoch nicht aus - ganz wichtig ist: RECHNEN, RECHNEN, RECHNEN. Am besten mit Altklausuren oder dem Übungsbuch..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Fürs Vorphysikum gut - für die Klausur eher nicht so!, 19. Juni 2011
Dieses Physikbuch schafft es, einem die Zusammenhänge der Physik und das Hintergrundwissen und somit auch das Verständnis der ganzen physikalischen Phänomene zu erklären - für das Vorphysikum, wo man wirklich fast nur theoretisch erklären musste, wie das in der Phyik so alles abläuft und welche Brücken man da zur Medizin schlagen kann, war dieses Buch als Vorbereitung (auch für die Praktika) echt ziemlich gut und auch viel besser verständlich als zb der Harten!
Für die vorherige Physikklausur war es aber leider meiner Meinung nach nicht wirklich geeignet, da zumindest bei uns in den Klausuren fast nur gerechnet wurde und das im Harms leider kaum erklärt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut für den Überblick, 7. August 2005
Wenn man mit 0 Vorwissen anfängt, dann ist dieses Buch samt Übungsbuch sehr geeignet sich einen Überblick zu verschaffen. Zusammen mit der Schwarzen Reihe und Altklausuren, bereitet es optimal auf die Klausur vor (jedenfalls Uni Köln). Achtung: Finger weg von "dicken" Büchern!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Übersichtlich, gut verständlich, angenehm zu lesen, 17. November 2009
Für mich als Physik-überhaupt-nicht-versteher-und-noch-nie-verstanden-Haber (schon zu Schulzeiten nicht) - war das Buch wirklich eine große Hilfe!
Der Harms mag nicht alle Formeln und Gesetzmäßigkeiten enthalten, erklärt aber in sehr anschaulicher Weise schwierige Sachverhalte mit Hinblick auf Anwendungen im Alltag und im medizinischen Bereich. Lässt sich gut und flüssig lesen und hebt wichtiges in blauen Merk-Kästchen hervor, Illustrationen runden das Ganze dann noch ab.
Hatte mich zuerst an dem Hellenthal versucht und bin kläglich gescheitert.
Mit Harms und nem Stapel Altklausuren - machbar :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fürs Lernen, 27. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Physik: ein kurz gefasstes Lehrbuch für Mediziner und Pharmazeuten (Broschiert)
Auch hier war meine Tochter begeistert für angehende Mediziner ist dieses Buch ein muß. . . . . .. .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach klar!, 25. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit diesem Buch lernt man problemlos! Es hat eine einfache Sprache, klare Bilder, alles wird ganz deutlich und detailliert erklärt. Die Inhalt ist auch komplett, man findet hier wirklich alle Themen. Ich würde es für wen Schwierigkeiten mit Physik hat besonders empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Physik: ein kurz gefasstes Lehrbuch für Mediziner und Pharmazeuten
Physik: ein kurz gefasstes Lehrbuch für Mediziner und Pharmazeuten von Volker Harms (Broschiert - 6. Oktober 2010)
EUR 18,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen