Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ...der werfe den ersten Stein, 23. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Milliarden mit Rohstoffen: Der Schweizer Konzern Glencore Xstrata (Broschiert)
Ich habe mir dieses Buch lange vor dem Erscheinungstermin bei Amazon vorbestellt.
Als es dann zu rechtlichen Auseinandersetzungen mit Glencore Xstrada um den genauen Wortlaut des Buchtitels kam, wurde ich natürlich umso neugieriger.
Ich las das Buch mit gemischten Gefühlen.
Multi Watch, der Herausgeber, widmet dieses Buch den Minenarbeitern von Glencore Xstrada, die sich in Arbeitskonflikten mit dem Konzern befinden. Ebenso der Bevölkerung in Bergbaugebieten, deren Luft und deren Wasser als Folge des Bergbaus verschmutzt ist und deren Gesundheit darunter leidet.
Es wird aber im Vorwort bewusst verschwiegen, dass es eben aber auch derselbe Glencore Xstrade Konzern ist, der Krankenhäuser in den Regionen baut, Strassen baut, eben die Infrastrukturen herstellt, was eigentlich Aufgabe des Staates wäre, der seinen Pflichten wie so oft in Ländern der Dritten Welt aber nicht nachkommt.
Dies findet dann weiter hinten im Buch Erwähnung. Multi Watch will das aber nicht als Beitrag zur Entwicklung nachhaltiger Gemeinschaften verstanden wissen, sondern sieht dies als Beitrag um die Unternehmensreputation zu verbessern.
Hier setzt auch meine Kritik an. Selbst wenn dem so ist, bleibt aber die Tatsache, dass Glencore Xstrada in den Regionen viel für die Bevolkerung getan hat und daher vielleicht ganz anders wahrgenommen wird, wie es Multi Watch gern hätte.
Bevor nun der Verdacht aufkommt, ich wäre bei Glencore beschäftigt: Nein ich bin es nicht. Ich habe auch mit Glencore nichts am Hut.
Ich halte auch Kritik für wichtig. Nur ist es aber auch Fakt- und damit meine ich nicht nur Glencore- dass Unternehmen in Ländern der Dritten Welt nicht nur ausbeuten, sondern eben auch, wie beschrieben, die Rolle des Staats einnehmen (müssen) . Ob man das gut findet oder nicht ist eine andere Sache. Glencore Xstrada steht beispielhaft für Unternehmen, die zweifellos Bodenschätze in armen Ländern über die ganze Produktionskette hinweg verarbeiten. Sie sind es aber auch, die den Menschen in diesen Ländern Brot und Nahrung geben. Ein Teufelskreis.
Wir, in den Wohlstandsländern sind es, die Firmen wie Glencore gross machen, wir sind es die Produkte aus der Prorduktionskette von Glencore nutzen.
Wahrscheinlich auch der Herausgeber. Egal ob es um Anbau von Kaffee, oder die Förderung von Bodenschätzen geht. Wer auf all das verzichten kann und will, der werfe den ersten Stein. Wer ein T-Shirt für 5 Euro, Kaffee für 5 Euro ausgibt, ist mitschuldig. Ja sogar derjenige der Kupfer und andere Rohstoffe in seinem Rentenfonds hat, ist mitschuldig. Ein schwieriges Thema. Glencore zu beschuldigen, ihnen Drecksgeschäfte vorzuwerfen, halte ich für falsch.. Glencore Xstrada ist ein Unternehmen das uns- die Gesellschaft- beliefert. Das muss jedem klar sein.
Ich habe lange genug in Länder der sogenannten Dritten Welt gelebt. Dort wird teilweise nicht verstanden, warum Firmen wie Glencore mit missionarischem Eifer verteufelt werden. Diese Firmen bauen Krankenhäuser, bauen ein infrastrukturelles Netz und sorgen für Arbeit. Natürlich nicht ohne Eigennutz. Aber juckt das? Den Arbeiter, der seine vielköpfige Familie ernähren muss, interessiert es auch nicht, dass wir auf ökologische Gefahren hinweisen. Das Brot für den morgigen Tag zählt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Milliarden mit Rohstoffen: Der Schweizer Konzern Glencore Xstrata
EUR 19,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen