Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:31,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. November 2013
Es soll immer noch vorkommen, dass die Schweiz ohne Abstriche als Hort der absoluten Demokratie betrachtet wird. Mit diesem Mythos räumt der Autor gründlich auf. Er bezieht sich dabei auf die Verhältnisse im zweisprachigen Kanton Wallis, wo die Uhren anders gehen als im "Rest" der Schweiz, der Üsserschwyz, wie die Walliser sagen.

Kurt Marti dokumentiert in flüssigem Stil Geschichten, welche unglaublich klingen, aber so einwandfrei belegt sind, dass sie von den beschriebenen Exponenten - seien es nun Unternehmer, Politiker oder Kleriker - noch nie erfolgreich in Abrede gestellt werden konnten.

Der Verfasser zeigt nach einem historischen Exkurs, wie Obrigkeiten noch im 21. Jahrhundert vermeintlich unbotmässige Untertanen und Untertaninnen via "Rechtsprechung" zu disziplinieren versuchen, was erst- und zweitinstanzlich meistens gelingt, dann aber regelmässig vom Bundesgericht mit ab und zu aussergewöhnlich deutlichen Worten korrigiert werden muss.

Die Episoden demonstrieren auch, wie hemmungslos uniforme Medien dieses trübe Spiel mittragen.

Fazit: Bester investigativer Journalismus, der tief und hell in die finsteren Winkel einer längst vergangen geglaubten Zeit leuchtet.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden