Kundenrezensionen

11
4,5 von 5 Sternen
Lebendes Wasser: Viktor Schauberger und das Geheimnis natürlicher Energie
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:19,90 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

112 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. April 2001
Wer dieses Buch gelesen hat, wird nie mehr unbefangen ein Glas Leitungswasser trinken können. Denn er versteht, dass ein lebendiges Wasser etwas komplett anderes ist. Schaubergers Entdeckungen in Bezug auf das Wasser sind so überzeugend, weil sie aus der Beobachtung der Natur entstanden sind. Und seine Erkenntnis, dass wir die Natur zerstören, weil wir unsere Energie durch ein zerstörerisches Verfahren erzeugen, die Explosion, anstatt das aufbauende System der Natur zu verwenden, die Implosion, kann einen wirklich verändern, weil man das Grundübel versteht. Das führt direkt zu den Grundlagen der freien Energie. Die vielen Anwendungen, die er erfunden hat, sind genial. Aber das Buch liest sich auch spannend wie ein Krimi, denn der Förster und Forscher Schauberger hatte einen sehr beschwerlichen Lebensweg und wurde, wie der Autor berichtet, letztlich mundtot gemacht. Ein Grundlagenbuch, das grundlegend verändern kann. Sehr zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
47 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Februar 2004
Ich habe mir dieses Buch aus einer nahen Bibliothek ausgeborgt und in 3 Stunden "verschlungen". Die Beschreibungen von Viktor Schaubergers Leben, Arbeiten, Erfindungen und Umfeld sind fesseln beschrieben. Weiters hat es mich dazu inspiriert, weiter in diese Richtung zu forschen und mehr über diese Themen zu lesen und zu forschen, und mußte feststellen, daß es auch in der heutigen Zeit eine Reihe von Leuten gibt, die Schaubergers Visionen weitertreiben und vervollständigen und die genauso plausibel wie Schauberger bevorstehende notwendige Revolutionen prophezeihen.
Alles in allem: Unbedingt lesen. Das gilt für jeden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
36 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Juni 2001
Faszinierend, spannend, interessant und auch lebensverändernd. Wirklich 100 Jahre seiner Zeit voraus. Ehrlich empfehlenswert. Bin sehr berührt und bewegt über derartige Erkenntnisse, weil sie auch stimmen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. November 2014
Erkenntnisse von Viktor Schauberger, die er um die Jahrhundertwende durch eigenständige Beobachtungen im Wald und am Wasser gewonnen hatte, führten zu höchst erfolgreichen Erfindungen, besonders in der Holztrift.
Weiterführende Folgerungen aus seinen Erkenntnissen wurden nicht anerkannt, versprechen offenen Gehirnen aber besonders heute Früchte von epochaler Bedeutung auf den Gebieten Umwelt, Energie- und Wasserwirtschaft!
- Mut für zeitgemäßes Forschen ist gefragt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 10. Oktober 2013
Ich freue mich, dass dieses Buch noch einmal neu aufgelegt worden ist und weiterhin erhältlich ist. Es beschreibt einen Naturmenschen, nämlich Viktor Schauberger, der Förster war und vor 80 Jahren das Problem hatte abgeschnittene Holzstämme ins Tal zu bringen und er baute dafür eine Holz -Flößanlage. Bei dieser Gelegenheit beobachtete er auch die Bewegungen der Forelle. Er stellte fest, dass es die Temperatur des Wassers war, die der Forelle eine unheimliche Agilität in ihrem Element gab. Nachts, wenn es kühl war, konnte die Forelle locker einen Höhenunterschied von 10 m. in einem Gewässer überwinden.
Schauberger beschäftigte sich später mit der Frage, ob man die Kräfte des Wassers auch technisch nutzen könnte. Er hat Geräte entworfen um die Qualität des Wassers zu verbessern und seine Versuche gipfelten darin, zu versuchen, ob man Wasser nicht auch als Antriebstechnik verwenden könnte. Das erinnert uns an das Perpetum Mobile, das Michael Ende, seinen Lokomotivführer in dem Märchen „Jim Knopf“ bauen lässt. Aber Schauberger hat das durchaus ernst gemeint, mit der Verwendung der Wasserkräfte. Er hatte aber eine Prämisse. Die lautete, möglichst wenig in die Natur einzugreifen. Von ihr zu lernen. Sie zu achten und zu respektieren.
Gerade deshalb halte ich dieses Buch und alles was es zum Thema Viktor Schauberger gibt, für besonders wichtig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Januar 2014
Unbedingt lesen!
Gäbe es doch diesen großartigen Mann noch und wäre sein geistiges Erbe bloß nicht gestohlen (und "vergraben") worden!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. März 2013
Dieses Buch ist unglabulich gut, enthält so viel wichitge Hinweise. Einiges werde ich ausprobieren. Das Buch regt sehr zum Nachdenken an und ich wünschte, mehr Wisschenschaftler würden sich damit auseinandersetzen. und indiesen Bereichen gründlicher forschen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
32 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Juni 2001
ich dachte lange jahre, daß wasser H2O ist. und nach dem lesen dieses buches erfahre ich nun immer mehr, das wasser aus H2O besteht. man beachte den unterschied! Ich verehre menschen, die ein konsequentes leben leben und dabei die verantwortung für die welt als "messlatte" ihrer bemühungen betrachten. die geschichte eines solchen mannes - viktor schauberger- ist ganz wundervoll mit hineingeschrieben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 31. Januar 2015
Ein sehr aufschlußreiches Schriftwerk für Alle, die sich für die Materie Wasser, das Verständnis und den Umgang damit interressieren, basierend auf den Ansichten und Erkenntnissen Viktor Schaubergers.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Januar 2015
Leider auch größtenteils Sachen in Bezug auf sein Wirken, die schon bekannt waren. Und wie immer, wenn der "große Bruder" auf den Plan tritt, geht alles den Bach runter
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Das Wesen des Wassers: Originaltexte
Das Wesen des Wassers: Originaltexte von Viktor Schauberger (Gebundene Ausgabe - 1. April 2006)
EUR 26,90


Unsere sinnlose Arbeit
Unsere sinnlose Arbeit von Jörg Schauberger (Taschenbuch - Dezember 2001)
EUR 14,90