wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

2,5 von 5 Sternen2
2,5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Januar 2014
Ich bin seit zwei Jahren in dem Gebiet häufig mit dem Rad und zu Fuß unterwegs und finde mich mit der Karte meist besser zurecht als sämtliche Einheimische. Die Karte ist eine unübertreffbare Kombination von topografischer Genauigkeit (exakte 10-Meter-Höhenlinien!) und zuverlässiger touristischer Information (Wander- und Radwege, Einkehrmöglichkeiten). Dabei deckt sie auf Vorder- und Rückseite ein riesiges Gebiet ab.

Ich verwende das Vorgängermodell der Karte aus Papier. Dieses musste ich an allen Kanten mit Tesafilm verstärken, aber so hält es noch gut. Das neue Modell dürfte reißfester sein, hat aber den Nachteil, dass man gegangene oder gefahrene Wege nicht mehr mit Leuchtstift markieren kann. Wem das wichtig ist, der/die sollte versuchen, das Papiermodell zu bekommen. Beim Vermessen von Strecken mit dem Kartenradler hatte ich hingegen auch beim neuen Modell kein Problem.

Eine weitere Änderung ist die Faltung: Das neue Modell ist Ziehharmonika-artig gefaltet. Das erleichtert den Wechsel zwischen Vorder- und Rückseite, wenn man im Grenzbereich der beiden Kartenteile unterwegs ist. Ansonsten (und das dürfte meistens der Fall sein) erschwert es aber das Entfalten und Blättern enorm, noch dazu in der freien Natur (evtl. bei Wind!). Ich habe versucht, die Karte im alten Stil umzufalten, aber das ist mir wegen der Sprödigkeit des reißfesten Materials nicht gelungen.

Wegen dieser rein technischen Einschränkungen vergebe ich nur vier Sterne, die Karte als solche hätte eindeutig fünf verdient.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Durch die Kaschierung ist eine Routenberechnung mit einen Kartenradler unmöglich geworden. Hat man die Karte länger im Einsatz bricht diese genau so an den Kanten wie die bisherigen Papierkarten. Außerdem ist eine kaschierte Karte nur mit sehr hohem Energieaufwand zu recyclen. Wäre schön, wenn Kompass die bisherigen Karten auch wieder anbieten würde.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden