Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine außerordentlich mutige Frau
Mein vollster Respekt dieser mutigen, starken und unabhängigen Frau, die sich auf den mehr als 3000 km langen Weg gemacht hat. Sehr eindrucksvoll schildert sie die ständig neu auftretenden Schwierigkeiten, ob mit Sprache, Unterbringung oder Gesundheit. Trotz allem kommt nie in Frage, die Reise abzubrechen. Ich habe große Lust bekommen, eine ähnliche...
Veröffentlicht am 3. Oktober 2011 von Barbara G.

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Reisebericht
Ich hatte mir von dem Buch mehr versprochen. Mehr über das Zusammenleben und Erlebnisse mit dem Pferd oder mit anderen Menschen. Die Ansätze waren da aber letztendlich ist es nur eine Aufzählung der Orte.
Veröffentlicht am 2. November 2010 von Marion Sihler


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Reisebericht, 2. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Auf nach Santiago!: Eine Frau allein mit ihrem Pferd. 3100 km von Österreich nach Santiago de Compostela! (Taschenbuch)
Ich hatte mir von dem Buch mehr versprochen. Mehr über das Zusammenleben und Erlebnisse mit dem Pferd oder mit anderen Menschen. Die Ansätze waren da aber letztendlich ist es nur eine Aufzählung der Orte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Leider total verkauft!!!, 15. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Auf nach Santiago!: Eine Frau allein mit ihrem Pferd. 3100 km von Österreich nach Santiago de Compostela! (Taschenbuch)
Alle Achtung, dass die Frau 3100 km alleine geritten ist. Das war das Positive!
Hilfe bei der Routenplanung - nein
Spannung - nein
Beschreibungen der Landschaft - mau
Viel Geld für nichts!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine außerordentlich mutige Frau, 3. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Auf nach Santiago!: Eine Frau allein mit ihrem Pferd. 3100 km von Österreich nach Santiago de Compostela! (Taschenbuch)
Mein vollster Respekt dieser mutigen, starken und unabhängigen Frau, die sich auf den mehr als 3000 km langen Weg gemacht hat. Sehr eindrucksvoll schildert sie die ständig neu auftretenden Schwierigkeiten, ob mit Sprache, Unterbringung oder Gesundheit. Trotz allem kommt nie in Frage, die Reise abzubrechen. Ich habe große Lust bekommen, eine ähnliche Reise anzutreten, wenn auch vielleicht ohne Pferd...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau mein Geschmack, 28. Juni 2009
Von 
Dr. Johann Huter (Austria, Europe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Auf nach Santiago!: Eine Frau allein mit ihrem Pferd. 3100 km von Österreich nach Santiago de Compostela! (Taschenbuch)
Ein tolles Buch über eine mutige Frau mit ihrem Pferd! Spannend zum Lesen und eine unglaubliche Leistung von Pferd und Reiterin!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolut zu empfehlen, 25. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Auf nach Santiago!: Eine Frau allein mit ihrem Pferd. 3100 km von Österreich nach Santiago de Compostela! (Taschenbuch)
Ein wirklich besonderes Buch, diese Frau allein mit ihrem Pferd auf dem 3000 km langen Weg-
das muß man sich einmal traun! Sich loszumachen vom Alltag und etwas einfach durchziehen,
meinen größten Respekt dafür. Man hat direkt Lust selber dort zu stehen wo sie gestanden ist...
ich habe dieses Buch einfach nicht weglegen können und es sofort ausgelesen, sehr empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewegend!, 3. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Auf nach Santiago!: Eine Frau allein mit ihrem Pferd. 3100 km von Österreich nach Santiago de Compostela! (Taschenbuch)
Beim lesen des Buches verspürt man Lust, die Orte selbst aufzusuchen, den Weg selbst zu gehen, seine eigene Geschichte auf dem Weg zu leben.
Hat man dies einmal gemacht, weiss man warum.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Auf nach Santiago!: Eine Frau allein mit ihrem Pferd. 3100 km von Österreich nach Santiago de Compostela!
EUR 18,40
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen