Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Indefectible Sculpt saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Oktober 2010
den hikeline wanderführer saar-hunsrück-steig kann ich ohne einschränkung empfehlen: klein und handlich bequem transportierbar, mit spiralheftung, übersichtlich im inhalt: keine seitenlange aufsätze über die wegeführung, sondern stichwortartige und passgenaue informationen über das, was man beachten muss. aktuelle informatione und kontaktdaten über übernachtungs- und einkehrmöglichkeiten.
ich wünsche mir für jede Fernwanderung einen solchen wanderführer.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2012
Dieser Führer ist spitze!

Der Hikeline Führer Saar-Hunsrück-Steig ist meiner Meinung nach allen anderen momentan verfügbaren Kartographieprodukten zum SHS haushoch überlegen. Ich bin den SHS von Orscholz nach Trier gewandert, und mit diesem Führer hat es wirklich großen Spaß gemacht.

Ich bin auch ganz allgemein ein großer Fan der esterbauer Rad- und Wanderführer, denn - ganz wichtig - das Kartenbild ist wirklich gut: aufgeräumt, klare Farben, keine überflüssigen Infos, gute Arbeit! Und wenn es drauf ankommt, sind die Karten sehr genau. Bei schwierigen Stellen, an denen man leicht die Orientierung verlieren kann, sind extra Hinweise eingefügt -als Ausrufezeichen in der Karte, mit detaillierter Beschreibung im Text. Sehr hilfreich auch die Adressen, Telefonnummern von Hotels und Pensionen zu jeder Etappe. Da braucht man keinen zusätzlichen Papierkram mit zu schleppen. Das Material ist sehr stabil und wasserfest, durch die Spiralbindung kann man das aktuelle Kartenblatt immer aufgeschlagen lassen. Die Größe ist ebenfalls perfekt - die Radführer passen genau in die Ortlieb Lenkertaschen, die Wanderführer verschwinden in der Oberschenkeltasche.

Da der Saar-Hunsrück-Steig ja demnächst verlängert werden soll (2012 Richtung Westen nach Luxemburg, 2013 Richtung Osten bis zum Rhein), würde ich mich sehr freuen, wenn dann auch eine passende Neuauflage des enstprechenden Hikelineführers vorliegen würde. Sonst kann ich nicht weiter wandern ;-)
Viele Grüße, JHW
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2013
Sehr liebevoll und detailliert gemachter Wanderführer. Die dazugehörigen Karten im Maßstab 1:35 000 sind detailliert und übersichtlich. Von daher wäre die volle Punktzahl fällig. Leider ist der Wanderführer aber von 2009. Damals begann der Saar Hunsrück Steig tatsächlich erst im Orscholz. Seit 2012 beginnt er aber schon in Perl. Diese schöne Etappe bleibt in dem Wanderführer unberücksichtigt. Achtung: ab 2014 soll der Saar-Hunsrück-Steig bis nach Boppard weitergeführt sein. Also für nächstes Jahr noch keine Wanderführer kaufen!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden