Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praktisch, umfassend - einfach perfekt!, 26. Januar 2014
Von 
Heinz Braunsmann (Westfalen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bikeline Radatlas Südtirol: Radwandern im Eisacktal, Pustertal, Etschtal und im Vinschgau. Radtourenbuch 1 : 75 000 (Taschenbuch)
Wie gewohnt sind die bikeline-Radtourenbücher sehr informativ und hilfreich. Dieses Exemplar zur Radregion Südtirol ist dabei besonders hervorzuheben. Es umfasst sämtliche Regionen Südtirols mit den Hauptradwegen (Pustertal, Eisacktal, Etschtal-Vinschgau) und enthält zusätzliche Ergänzungen in Form von Stichradwegen und Ausflugsrunden aus der gesamten Region. So werden immerhin 1050 Radkilometer beschrieben und kartographisch im praktischen Maßstab 1:75000 dargestellt.

Die Aufmachung überzeugt durch ihre bewährter Spiralo-Form mit wetterfestem Material, so dass man das Buch nicht nur im stillen Kämmerlein, sondern auch unterwegs bei Wind und Wetter nutzen kann. Es enthält zahllose Tips zu Sehenswürdigkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten, Entfernungsangaben und - hier besonders wichtig - aussagekräftige Höhenprofile.

Die farbig markierten Radrouten in den (stets genordeten!) Kartenausschnitten geben zudem Auskunft über die Befahrbarkeit (Asphalt oder nicht, gut oder schlecht befahrbar) und über die Verkehrsbelastung. Die einzelnen Kartenausschnitte überlappen sich jeweils um ein gutes Stück, so dass man nicht verzweifelt nach dem Blättern die Anschlusspunkte suchen muss.

Und wer im Kartenlesen nicht so fit ist, findet gute Wegbeschreibungen im Klartext - natürlich immer nur in einer Richtung. Fährt man den Weg andersrum, braucht man etwas Verstand, dann muss man eben nicht "hinter der Brücke links" sondern "vor der Brücke rechts" abbiegen und anstatt "leicht bergauf" geht der Weg dann eben "leicht bergab".

Alles in allem: Eine absolute Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen