earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. April 2005
Was mir an diesem Planer gefällt, ist, dass in den Karten Straßen und Wege nach Qualität (Oberflächenbeschaffenheit und Grad der Häufigkeit der Benutzung von KFZ) gegliedert sind. Auch ansprechend ist, dass Übernachtungsmöglichkeiten eingezeichnet sind.
Auch auf Sehenswürdigkeiten wird eingegangen, was die Tour nicht öde werden zu lassen verspricht.
Was mir allerdings nicht gefällt, was auch in der Natur von Tourenplanern liegt, ist, dass eine Tour nunmal eine fest vorgegebene Strecke ist, was es nicht gerade einfach macht, individuelle Touren zu planen. Jedoch muss man sagen, dass man eine Wahl zwischen Hauptroute und Varianten dieser Route hat, was der individuellen Planung doch etwas entgegen kommt.
Alles in allem: die beste Radkarte, die ich für die holländische Nordseeküste gefunden habe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. August 2008
Der bikeline beschreibt die Tour und die Sehenswürdigkeiten sehr gut, so dass wir alle Wege gut gefunden haben und wussten, was uns erwartet (Belag der Wege, Steigungen, Verkehrsaufkommen...). Hier gibt es zwei Varianten für die Tour (über die Insel Texel und über den Abschlussdeich), das fanden wir sehr gut.
Das Verzeichnis der Übernachtungsmöglichkeiten ist hilfreich, wenngleich nicht jedes Quartier zu unserer Zufriedenheit war.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Juli 2013
Ich bin diesen Sommer die gesamte Strecke geradelt und insgesamt sehr zufrieden mit dem bikeline-Guide. Die "vorgegebene" Etappeneinteilung fand ich überhaupt nicht störend, man kann sich daraus sehr gut die eigene Strecke basteln - die km sind in die einzelnen Kartenabschnitte eingetragen, so dass man mit ein bisschen Rechnen auf die eigene Tagesetappe kommen kann. Neben den schon erwähnten Markierungen zu Strassenbeschaffenheit, Verkehrsdichte etc. fand ich auch die verschiedenfarbigen Textblöcke sehr gut. Orange steht jeweils für Abstecher - wenn man die nicht machen will, muss man nicht lange im Text suchen, wo es mit der Hauptroute weitergeht.
Die Detailkarten größerer Städte sind extrem hilfreich, weil gerade hier häufiger die Wegweiser fehlen oder im Getümmel übersehen werden.

Einziger Minuspunkt: die aktuellste Auflage scheint immer noch die von 2010 zu sein. Zwei der angegebenen Übernachtungsmöglichkeiten gab es nicht mehr (eine angeblich schon sein 13 Jahren nicht mehr!) und die Route wurde zwischenzeitlich an einigen Stellen geändert. Da die gesamte Strecke recht gut ausgeschildert ist, habe ich mich in erster Linie an den Wegweisern orientiert und dann zur Sicherstellung einen Blick in die Karte geworfen. Meist sind es geringe Streckenänderungen, wenn es z.B. in der Karte für die nächsten 10 km am Deich entlanggeht und die Wegweiser stattdessen ins Landesinnere abbiegen (meist die bessere Variante weil weniger Wind + Ort = Einkaufsmöglichkeit), manchmal ändern sich dadurch allerdings die Etappenlängen um 10 oder mehr Kilometer. Das sollte bedacht werden: wenn die geplante Tour schon bei 90 km liegt, können 10 km mehr definitiv grenzwertig werden.

Im direkten Vergleich zum Outdoor-Handbuch vom Conrad-Stein-Verlag ist bikeline um Welten besser. Ich habe zuerst aufgrund guter Wandererfahrungen in den letzten Jahren das Handbuch gekauft und war sehr irritiert von dem grau in grau, den 20.000 Abstechern und den schlechten Karten. Da wusste man gar nicht, wo man mit der Planung anfangen sollte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Juli 2009
Nach unserer Tour Rotterdamm haben wir noch einen Abstecher nach Harlem gemacht.
Ich hatte den Eindruck, dass die Karten und Stadpläne der anderen Karten etwas genauer sind.

Ich kann es trozdem nur empfehlen.

Ich werde nächstesmal wieder Bikeline kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. Februar 2013
Ich nutze am liebsten die Bikeline-Karten. Sie sind einfach in der Handhabung, man kann wunderbar die Tour gestalten. Es ist zu den Strecken immer sowohl eine Karte vorhanden als auch eine Beschreibung in Textform. Dies ist sehr hilfreich, um im Vorfeld schwierige Stellen auszumachen und gegebenenfalls zu umfahren. Außerdem hilft es, wenn mal die Beschilderung an einem Radweg fehlt. Ich nutze ausschließlich Campingplätze und bin sehr froh über die vielen eingetragenen Übernachtungsmöglichkeiten. Die Sehenswürdigkeiten sind eingezeichnet, die Karte ist reißfest und wetterfest.
Manchmal wäre eine größere Übersichtskarte hilfreich, aber das ist auch der einzige Nachteil.
Ich werde auch für meine nächsten Touren Bikeline-Karten nutzen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. November 2012
Dieser Bikeline Radführer ist wie auch die anderen aus dieser Serie sehr gut. Die Karten sind sehr genau, außerdem ist der Radweg durchwegs ausgezeichnet beschildert. Dazu gibt es wie immer kurze Informationen zu Ortschaften und Sehenswürdigkeiten entlang des Weges.
Das Verzeichnis mit den Übernachtungsmöglichkeiten, die hinten im Buch angeführt sind, ist leider oft schon wieder überholt, wenn eine Neubearbeitung vorliegt. Vor allem bei den Privatquartieren haben wir doch einige Male gehört, dass die Personen nicht mehr vermieten und mussten so weitersuchen. Irgendeine Unterkunft haben wir aber immer bekommen!
Die Radtouren - Bücher von Bikeline sind auf jeden Fall zum empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. Oktober 2011
Wieder einmal waren wir mit einem Esterbauer Radtourenbuch unterwegs. Von Rotterdam bis Leer.
Alle benötigten Angaben waren korrekt und sehr hilfreich.
Die Hinweise auf Museen und Sehenswürdigkeiten liessen uns (auch bei schlechterem Wetter) keine Langeweile aufkommen und gestalteten unsere Reise sehr abwechlungsreich. Wie alle bisher benutzten Esterbauer Radtourenbücher (Rhein 1,2 und 3; Inn Radweg 1; Donau Radweg 1, Radatlas Veneto) können wir auch diese nur wärmstens empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 29. April 2013
Wasserfeste Ausführung war sehr optimal, keine def. Seiten auch bei kleiner Nässe. Passform war gut, passt unter Deckel von Fahrradlenkertasche.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden