Kundenrezensionen


28 Rezensionen
5 Sterne:
 (21)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich Forschung
Es ist der außerordentliche Verdienst des Autors endlich wieder Forschungserkenntnisse in einem Fachgebiet zu publizieren, das uns noch viele weitere buchstäblich weltbewegende Einsichten bringen wird. Ein Buch der Aufklärung, das Mythen entzaubert. Endlich beschäftigt sich die Forschung auch mit dieser Religion.
Vor 12 Monaten von Martin K veröffentlicht

versus
24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das neue alte Bild
Zuerst einmal zur physikalischen Lage des Buches:
Es ist sehr klar und gut leserlich. Die Schrift ist gross aber nicht zu gross oder überladen. Das Papier ist qualitativ hochwertig und besitzt eine ordentliche Festigkeit. Die Abbildungen und Grafiken sind sehr Detailreich und farblich von einer angenehmen und soliden Qualität. Was aber ungenügend im...
Vor 16 Monaten von Herr Klarsicht veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich Forschung, 5. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam (Taschenbuch)
Es ist der außerordentliche Verdienst des Autors endlich wieder Forschungserkenntnisse in einem Fachgebiet zu publizieren, das uns noch viele weitere buchstäblich weltbewegende Einsichten bringen wird. Ein Buch der Aufklärung, das Mythen entzaubert. Endlich beschäftigt sich die Forschung auch mit dieser Religion.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr lesenswert!, 9. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam (Taschenbuch)
Hervorragendes Buch über die Hintergründe des Islam. Wer dieses Buch gelesen hat bekommt neue Perspektiven und damit eine neue Einstellung zum Wahnsinn der islamischen Terroristen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahrheit tut weh und not, 1. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam (Taschenbuch)
Mir hat es einpaar Fakten näher gebracht.
Aber meine Freunde aus islamischen Ländern werden es
nicht so toll finden.Kritik an ihrem Gauben,nein.
Aber ich als Atheist werde Sie trotzdem konfrontieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aufschlussreiche Darstellung des frühen "Islam", 8. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam (Taschenbuch)
Dieses Buch ist eine schallende Ohrfeige für die aktuelle deutsche Orientalistik, die dem Mainstream folgend aus offensichtlicher Feigheit das Ethos wissenschaftlicher Wahrheitssuche verrät!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen faktenorientierter Blick auf Entstehung des Islam, 17. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam (Taschenbuch)
Obwohl der Autor polemisiert, tut er dies auf Basis von Erkenntnissen und wissenschaftlich solider Untersuchung.
Die Umsetzung eines solchen Themas wäre doch mal was für unser gebührenfinanziertes öffentliches Fernsehen (zB Terra X), wäre auf jeden Fall besser als der tausendste Film über Hitlers braune Unterhosen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender Forschungsbericht, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam (Taschenbuch)
Kurz, verständlich und durchaus unterhaltsam wird erklärt, was die Koranforschung seit ihrem Beginn im 19. Jahrhundert geleistet hat. Der Autor liefert interessante Hinweise darauf, was sich hinter Widersprüchen in "Gottes Wort", dem Koran, verbergen könnte. Das Buch liefert dem Laien eine gute Einführung in die kritische Islamforschung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aufklärung, 4. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich neue Impulse in der Religionsforschung! Nicht aus der Religionsforschung direkt, sondern aus der Numismatik und Sprachforschung. Die Islamwissenchaft hat nämlich fast nichts mehr mit Forschung bzw. Wissenschsft zu tun, leider!
Also bitte lesen und weiterreichen, oder selber kaufen und urteilen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut und leicht verständlich, 19. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam (Taschenbuch)
Super Buch für jeden, der sich mit dem frühen Islam auseinandersetzen will. Gläubige Muslime werden einen großen Bogen um dieses Buch machen. Schade eigentlich. Wer's Wissenschaftlicher möchte, dem sei das Buch von Christoph Luxenberg ''Die Syroaramäische Sprache des Korans' empfohlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste populärwissenschaftliche Buch zum Thema Islam, 28. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam (Taschenbuch)
Kurz und bündig: Die Geschichte vom Propheten aus der Wüste ist ein frommes Märchen.

- Es gibt nicht die zarteste historische Spur vom Propheten Mohammed.
- Selbst in islamischen Quellen findet er mit 200 Jahren Verspätung erstmals Erwähnung
- Kein Wissenschaftler bezweifelt mehr, dass weite Teile des Koran vor-mohammedanisch sind.
- Der "Islam" ist keine Gründung "Mohammeds". Tatsächlich ist der Mohammedanismus = Sunnismus eine sektiererische Abspaltung, die sich zum Hauptstrom entwickelte und den "Islam" für sich usurpierte.
- Die Ursprache des Koran ist sicher nicht Koranarabisch. Wie Sprach- und Schriftanalysen nahe legen, kann der Koran auch nicht in der Region Mekka/Medina entstanden sein.
- So wie der Koran heute vorliegt ist er eine Bearbeitung des 9. und 10. Jahrhunderts. Er weist den Einfluß aller wichtigen Strömungen der Zeit (Manichäismus, Gnosis, Judentum, Christentum) auf.
-Der Islam ist vor Mohammed in Persien entstanden, der heutige kursierende Koran entstand mit großer Wahrscheinlichkeit in Syrien.
- Auch die Geschichte des goldenen islamischen Mittelalters, das Europa beeinflußt hätte, ist Legende. Es gab nicht einen einzigen arabischen mittelalterlichen Wissenschaftler, Avicenna mit eingeschlossen, der Muslim gewesen wäre. Es gab eine arabisch/persische Blütezeit der Wissenschaft, die der Islam mit seiner Etablierung allerdings in kürzester Zeit beendete.
- Das islamische Andalusien war kein Hort der Aufklärung und Toleranz, wie ein weiteres Klischee lautet. Es war Apartheid pur.

Die historischen Fakten verweisen die islamisch-religiöse Geschichtsdarstellung ins Reich der Legenden. Eigentlich nichts ganz so Neues, war aber bislang auf wissenschaftliche Institute beschränkt (die politisch korrekt von Politik und Medienlandschaft ignoriert werden). Pressburg bringt dieses neue wissenschaftlich Bild des Islam, das nichts mit der traditionellen Darstellung zu tun hat, super lesbar zwischen zwei Buchdeckel.
Vielleicht das beste populäre Buch zu diesem Thema, das je geschrieben wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig, 24. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam (Taschenbuch)
Sehr differenziert, regt zum nachdenken an, ungewohnte Erkenntnisse; muss die Geschichte neu geschrieben werden? Liegt ein paradigmenwechsel vor uns? Man wird sehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam
Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam von Norbert G. Pressburg (Taschenbuch - 8. März 2012)
EUR 19,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen