Kundenrezensionen


46 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (22)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr viele Anregungen
Es fehlt mir etwas die Beschreibung ,wie man es am Besten umsetzen kann. In Wirklichkeit sieht immer alles anders aus.
Vor 10 Monaten von Ellen Knabben veröffentlicht

versus
27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Katze im Sack gekauft
ich fand die Kurzbeschreibung und das Script, in das man reinlesen konnte, sehr interessant und dabei hätte ich es belassen sollen!
Ich habe mir für 10.-€ die Kindle-Version heruntergeladen und war zuerst Feuer und Flamme.......man kauft hier aber lediglich eine teure Werbebroscüre für SDTS ( Speechless Dog Training System) und bekommt gar...
Vor 18 Monaten von G. Hove veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Katze im Sack gekauft, 14. Februar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hundewelten. Die größten Irrtümer in der Hundeerziehung: ... aber sonst ist er lieb (Taschenbuch)
ich fand die Kurzbeschreibung und das Script, in das man reinlesen konnte, sehr interessant und dabei hätte ich es belassen sollen!
Ich habe mir für 10.-€ die Kindle-Version heruntergeladen und war zuerst Feuer und Flamme.......man kauft hier aber lediglich eine teure Werbebroscüre für SDTS ( Speechless Dog Training System) und bekommt gar keine Tipps, wie man die Fehler, die hier aufgezählt werden, vermieden werden können, sondern nur den Hinweis, die Seminare von SDTS zu besuchen (3 Tage für 290.-€).
Am Anfang sagen sie noch, man soll kein Geld in teure Hundetrainer investieren, weil die ohnehin nix taugen und dann ist die einzige Lösung, entweder eines der Seminare zu besuchen oder einen Trainer von SDTS zu kontaktieren. das ist doch Humbug. Vielleicht ist das ja das absolute und ultimative System, mit seinem Hund richtig umzugehen, keine Ahnung....man kann aber nicht mal annähernd herausfinden WIE das funktioniert.
so ein Seminar besuche ich nach der Lektüre dieser teuren Werbebroschüre definitiv nicht!!!
dann kaufe ich mir doch lieber ein Buch von Cesar Millan, der wenigstens kein Geheimnis draus macht, wie er arbeitet? Da kann jeder selbst entscheiden, ob er das gut findet oder nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade ums Geld, 18. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Reine Werbung für den Autoren und dessen Seminare. Wir erfahren hier, was man alles nicht mit dem Hund machen darf und was wir(eigentlich ALLE Hundebesitzer) falsch machen. Jedoch wenn wir wissen wollen wie`s richtig geht, müssen wir erst ein Seminar des Autors besuchen und/oder eine DVD kaufen. Das Geld für diese Werbebroschüre hätte ich mir sparen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


45 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Rausgeschmissenes Geld, 9. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hundewelten. Die größten Irrtümer in der Hundeerziehung: ... aber sonst ist er lieb (Taschenbuch)
Wir lernen in dem Buch, was man alles NICHT darf. Nämlich sich einen Hund anschaffen, denn der Mensch ist eh nicht in der Lage mit ihm umzugehen. Das ist die Quintessenz dieses Buches. Alles, aber auch alles, was eine gute Bindung und Beziehung schafft wird verteufelt. Selbst Obidience ist demnach Schrott. Jegliche Beschäftigung, die Mensch und Hund Spaß machen schaden nur. Ich habe seit sehr vielen Jahren Hunde und lerne gerne dazu. Ich habe wieder etwas gelernt. Nämlich, dass es "Trainer" gibt, die mit vermeintlichem Wissen Geld verdienen möchten, indem sie irgendeinen Quatsch schreiben. Mehrere Hunde halten? Um Gottes Willen. Ich habe drei! Groß, kräftig, zwei Weibchen einen Rüden und? Es läuft. Bitte lasst euch von dem Quark in dem Buch nicht von einer liebevollen Erziehung und Beschäftigung abschrecken. Der Hund ist schon lange kein Wolf mehr. Auch dazu gibt es richtig gutes, wertvolles Material. Alles in allem also leider rausgeschmissenes Geld. Es landete im Altpapier, denn verschenken kann ich es guten Gewissens nicht.
Wenn es nach dieser "Anleitung", die leider gar keine ist, dann sind alle Erziehungsmethoden zum Behindertenbegleithund, Blindenhund,Hunde die beim Zoll arbeiten, als Suchhund für Menschen in Not alle völliger Quatsch. Hmm...dann machen all die Menschen also nur Unsinn? Ich bedauere jeden Hund, der bei den Autoren dieses Buches leben muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Rausgeschmissenes Geld, 23. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Hundewelten. Die größten Irrtümer in der Hundeerziehung: ... aber sonst ist er lieb (Taschenbuch)
In dem Buch wird einem nur gesagt was man nicht darf ,ich finde das ist schlecht ivestiertes Geld. Es gibt besser Bücher wo auch genau erklärt wird was man besser machen kann. Man braucht sich nur auf SAT1 Gold die Reportage über Stefanie Weinrich ansehen alles sieht so leicht aus und funktioniert angeblich in drei Tagen was absoluter Blödsinn ist. Ich habe bereits den dritten Schäferhund und bin mit meiner Methode den Hund zu beobachten und auf ihn einzugehen am besten gefahren bin kein Profi aber meine Hunde waren alle gehorsam und das auch nicht immer. Ein Hund ist keine Maschine sondern ein Lebewesen das Fehler macht so wie wir auch. Stefanie Weinrich sollte zum Psychologen gehen denn alles was sie sagt( der Hund ist ein Raubtier) und stellt es so hin das man von haus keine Hunde halten sollte.Ich finde das eine traurige Lektüre und sie sollte mal bei einem Profi zur Schule gehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Keinerlei brauchbares Material in dem Buch zu finden, 27. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hundewelten. Die größten Irrtümer in der Hundeerziehung: ... aber sonst ist er lieb (Taschenbuch)
Habe mir dieses Buch gekauft, um Wissen in der Huundeerziehung zu erweitern, doch dieses Buch ist keinen Cent wert, da es nur ein Werbebuch der Autoren und deren Training und Seminare darstellt.
Teils wird auf einige Fehlgriffe in üblichen Sinne hingewiesen, Lösung wie man es besser machen kann, aber nicht....lediglich immer wieder Kaufhinweise auf Seminare und DVD !!!

Kann dieses Schriftstück überhaupt nicht weiterempfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hundewelten. Die größten Irrtümer in der Hundeerziehung: ... aber sonst ist er lieb, 14. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Hundewelten. Die größten Irrtümer in der Hundeerziehung: ... aber sonst ist er lieb (Taschenbuch)
Eine Veröffentlichung, die aus meiner Sicht das gesamte Spektrum der Hochnäsigkeit von Herrn Wiesmeth und Frau Weinrich zum Ausdruck bringt. Grammatik und Wortwahl geben davon Zeugnis. Behauptungen werden in den Raum gestellt, ohne Quellenangaben zu machen. Das Buch ist fast so schlimm, wie die Seminare, die gegeben werden. Wissenschaftliches Arbeiten und wissenschaftliche Erkenntnisse nehmen die Autoren für sich in Anspruch, ohne aber die notwendigen Masstäbe dafür zu erfüllen. Martin Rütter finde ich wenigstens erheiternd, Hundewelten ist einfach nur peinlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Besserwisserei, 24. Februar 2013
Von 
M. Meisel "MM" (Vogtland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Absolut unter der Erwartung. Seitenweise wird auf die Fehler anderer Erziehungsmethoden hingewiesen und nur am Rande bekommt man einig Hinweise wie es besser gemacht werden kann. Für den Preis hätte ich als frischgebackener Hundebesitzer mehr erwartet.
Vor allem die Werbung für die eigene Erziehungsmethode ohne Nennung der Inhalte verdient eher den Ausdruck "Verkaufsprospekt" als Ratgeberbuch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Seltener Blödsinn, 9. Januar 2013
Ich habe glaube ich selber Bücher hier, und Fachbücher leben von Kritik,Anstößen und fachlichen Anmerkungen,
auch und grade für das darauf folgende Werk...ganz ehrlich ? Finger weg von diesem Schund,ich habe selten größeren fachlichen Blödsinn gelesen...und hoffen wir das es keine fortsetzung findet ! Es gibt genug klasse Lektüre die es fachlich versiert versteht,unseren Hunden keine Wolfsnasen mehr andichten,denn das ist lange vorbei!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Immer auf die anderen, 18. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Hundewelten. Die größten Irrtümer in der Hundeerziehung: ... aber sonst ist er lieb (Taschenbuch)
Wer sich selbst nur dadurch hervortut, dass er andere niedermacht, hat sich in meinen Augen leider disqualifiziert. Typisch Hundewelten.

Polemisch, schlecht geschrieben und mit leider sehr wenig Aha-Effekt für jeden, der sich auch nur ein ganz kleines bisschen auskennt in der Hundewelt. Wozu braucht man ein Buch, dass nur kritisiert, noch dazu wenig fundiert und plakativ, aber keine positiven Ansätze aufzeigt? Wer mit so einer Einstellung an das Leben, seine Kollegen und an den Hund herangeht, ist wahrlich niemand, von dem ich lernen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vorsicht Werbung und sonst nichts!, 25. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hundewelten. Die größten Irrtümer in der Hundeerziehung: ... aber sonst ist er lieb (Taschenbuch)
Was war denn das? ich habe mir das Buch auf kindle gekauft und es gleich durchgelesen ... bzw geblättert (da die Liste der Verbote kein Ende nehmen will). Die Leseprobe verspricht: o.k. Hier kommt mal was anderes. Doch leider : Nach unzähligen Aufführungen, was Hundehalter von heute alles nicht tun soll, was falsch gelaufen ist und immer wieder falsch laufen muss, nach unzähligen Vorwürfen und Warnungen, hat man zwischendurch immer und immer wieder das Gefühl: aber jetzt, jetzt kommt's, jetzt sagt er wies richtig geht oder zumindest, wie er es macht. Völlige Fehlanzeige. Statt Tips und Lehre gibt es lediglich eine lange Werbeschrift für die Ausbildung in seiner Hundeschule. Man kommt sich verraten und verkauft vor, ähnlich wahrscheinlich, wie all die von ihm bemitleidenten Hunde.
Im Grunde hat der Autor hier mit den Menschen nichts anderes getan, als er im Umgang mit dem Hund bemängelt. Es regnet ein NEIN! Ein PFUI! Ein AUS! Er hat uns ein Spielzeug vor die Füsse geworfen, nachdem er unser Beuteverhalten vorher studiert hat, um es uns dann wieder wegzunehmen. Im Futterbeutel ist quasi gar nichts oder nur dann, wenn wir ein, sein teures Training bezahlen. Ja,nun muss er halt mit unserem angeboren, menschlichen Aggressionsverhalten vorlieb nehmen. Denn so leicht lässt sich auch die Gattung Mensch nicht für dumm verkaufen. Schade! Die Ansätze sind gar nicht schlecht. Aber um Couch für Hund und Menshc zu werden, muss ich beide lieben und verstehen wollen, nicht nur den armen Hund.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Hundewelten. Die größten Irrtümer in der Hundeerziehung: ... aber sonst ist er lieb
EUR 12,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen