holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen72
4,6 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:6,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. November 2012
Mein Wunsch, vegan lebenden Freunden auch Kekse anbieten zu können, hat mich zum Kauf dieses Buchs bewogen.
Und das war eine fantastische Entscheidung, weil
- die Rezepte sehr gut aufgebaut und erklärt sind
- bis jetzt alle Kekse wunderbar gelungen sind (7 Sorten ausprobiert)
- auch Nicht-Veganer sie lieben (erst nach Probieren auf Vegan hingewiesen ;-) )
- die Bilder wunderschön und treffend sind
- die Tipps und Erklärungen und Ideen hilfreich (Puderzucker für Mürbteig, er wurde wirklich geschmeidiger!)
Absolut empfehlenswert und zu diesem Preis unschlagbar!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2012
ich bin begeistert.
dass man so viele, großartige rezepte in ein so kleines buch bekommt. da bekommt man wirklich was für sein geld.
hab noch kein so gutes backbuch(für plätzchen) gesehen...
dieses wochenende habe ich gleich 5 rezepte probiert. alle gingen schnell, waren wirklich simpel in der zubereitung, bis auf mohn und nougat (die ich im supermarkt leider nicht vegan bekommen konnte) hatte ich alles schenll eingekauft, und wirklich sehr schnell gebacken.
wirklich jedem haben die plätzchen geschmeckt. keiner hätte vermutet, dass diese köstlichkeiten vegan sind.
sofort wurde ich auf die rezepte angesprochen.
leider sind die drei großen keksdosen, die ich mit den leckerchen gefüllt hatte schon längst wieder leer...also nächstes wochenende muss dann wieder für nachschub gesorgt werden.

im übrigen habe ich die rezepte alle sogar mit glutenfreiem mehl gebacken, da meine halbe family kein gluten verträgt. geht also auch super glutenfrei. hat gar keinen unterschied gemacht

klare kaufempfehlung :)
44 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2013
Ein besonderes Lob für das kleine aber feine Büchlein, das allen veganen Weihnachtsbäckern
viel Freude beim Nachbacken und anschließendem Verkosten machen wird.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2014
Zuerst habe ich mich riesig gefreut, wirklich soooo viele verschiedene Kekse.
Aber nach dem genaueren durchlesen, backen und kosten stellt man fest dass viele Kekse auf dem fast selben Rezept basieren.
Ändert sich lediglich in Form der Kekse, Glasur oder Verzierung der Kekse.

Aber davon mal abgesehen bleiben von den 47 Rezepten noch genug über, um eine ordentliche Auswahl an verschiedenen Keksis zu machen.

Also kurz gesagt: Weniger Rezepte und dafür die dann unterschiedlicher häts auch getan.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2013
dieses kleine - im wahrsten sinne des wortes - "süße" backbüchlein gefällt mir gut! es sind viele gute rezepte drin, kochen bzw. backen ohne tierleid - bitte gerne nicht nur am "fest der liebe".. dass das buch vegan ist, kommt ganz unaufdringlich daher und die rezepte sind gut nachzubacken ohne vorher groß ins reformhaus zu müssen, da es ohne komplizierte zutaten auskommt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2012
Bin absolut begeistert! Obwohl das Buch ziemlich klein ist, ist zu jedem Rezept ein Foto abgebildet. Die Rezepte sind einfach und vor allem: ohne Eiersatzprodukte! Es werden einfach keine Eier benötigt und dafür auch keine Ersatzstoffe benutzt. Fette und Milch sind alle rein pflanzlich. Kann ich nur empfehlen!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2012
Wow, ich bin erstaunt, wie viele tolle Rezepte in diese kleine Büchlein passen! Es ist sehr schön gestaltet, man nimmt es schon gern in die Hand. Ich habe bislang 7 Rezepte ausprobiert, und eins ist leckerer als das andere. Damit überzeugt man auch Nicht-Veganer.Danke für diese kleine Wunderwerk!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2013
Wer anfängt, vegan backen zu wollen, für den ist es schwierig, sich Kekse und Kuchen ohne Eier, Milch, Butter vorzustellen. Hier wird erklärt, wie das nicht nur geht sondern sogar gut geht und lecker schmeckt. Dieses Wissen kann man dann auch allmählich übertragen auf andere Rezepte...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2012
Ein kleines Buch mit großartigen Rezepten, einfach nachzubacken und wirklich lecker. Bevor ich es probierte dachte ich mir "Kekse ohne Eier? Das kann nichts werden". Doch diese Rezepte belehrten mich eines besseren. Dieses Buch ist absolut empfehlenswert!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2012
Ich habe diesen Artikel kürzlich erhalten. Zwar hatte ich damit gerechnet ein "richtiges" Backbuch zu bekommen, aber dies schmällert die Qualität nicht. Bei diesen Buch handelt es sich eher um ein kleines - aber dickes - Heftchen. Es sind alle wichtigen Rezepte vertreten - plus einige neue Ideen. Backtipps inklusive. Für 6,95 Euro ein tolles Buch. Und auf jeden Fall auch zum Verschenken geeignet. Daumen hoch. Roland Rauter hat mal wieder einen tollen Job gemacht.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden