Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen4
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Juni 2014
ein interessantes Arbeitsbuch, deren Inhalt sehr schnell in den Alltag integriert werden kann. Die Kraft der einzelnen Strukturen ist bemerkenswert und einfach anzuwenden. Die eigene Grundstruktur erkannt, öffnen sich neue Pfade und Energien. Erwähnenswert ist auch der Videoservice, sowie die Möglichkeit, die Strukturen auf den Laptop, PC, IPhone zu laden und damit auch unterwegs zu arbeiten. Klasse Konzept!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2015
Viele Wege führen nach Rom, Werkzeuge und richtungsweisende Impulse gibt es im Leben in unterschiedlichsten Variationen, es steht jedem frei, das für ihn passende zu wählen. Die hier gegebenen Informationen haben die Kraft, etwas anklingen zu lassen, das tiefer liegt als Gedanken oder mentale Konstrukte, es dem bewussten Erleben zuzuführen und dabei gleichzeitig die Ratio nicht völlig beiseite zu stellen. Eine schöne Verbindung.

Zur Weiterbildung zum/zur Rationalenergetiker/in sei gesagt, dass der einjährige Weg durch vier Blöcke gestützt wird, bei denen es um die Vermittlung von Techniken geht - die anzuwenden und in Erfahrung zu bringen Eigenverantwortung erfordert - die Praxis der Anwendung bedarf der eigenen Initiative, die gefördert und nicht genommen werden will.

Im Ablauf der Ausbildung arbeitet man zuerst einmal an sich selbst, übt am eigenen Energiesystem.
Danach ergibt sich das Praktizieren innerhalb der Gruppe untereinander.
Erst dann erfolgt die Anwendung an freiwilligen Probanden.
Die Prüfung am Klienten dient als Abschluss.

Zur Verinnerlichung der übermittelten Informationen und Klärung der eigenen Persönlichkeit zeigt sich Schwitzhütte als wirkungsvolles Medium.

Die Anforderungen für eine gewerbliche Grundlage (Heilerlaubnis) zur Ausübung dieser (oder jeder anderen) Therapieform sind lokal verschieden, am besten wendet man sich dafür an die zuständige Behörde.

Einen Einblick kann sich jeder selbst schaffen - sowohl über den direkten Kontakt als auch über die Homepage curandereo.at - man verlasse sich doch lieber auf die eigene Wahrnehmung als die Informationen aus zweiter Hand.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der erfahrene Schamane und Curandero Georg O. Gschwandler nimmt uns auch in diesem Buch an die Hand und begleitet uns nach Tierra Santa. An den heiligen Ort unseres Seins. Hier erfahren wir im wahrsten Sinne unsere URSTRUKTUREN. Es sind unsere Anlagen und unsere URKRÄFTE. Die unser Antrieb und unser Motor sind. Leben wir sie ist alles gut, doch leben wir nicht danach verspüren wir immer wieder Sehnsüchte nach einem anderen Sein, oder die Sehnsucht, die sich wirklich überhaupt nicht benennen läßt und dennoch irgendwie immer da ist. Die uns das Gefühl gibt, nicht richtig zu sein, nicht am richtigen Platz zu sein und das richtige Leben zu leben.

Welche ist deine URSTRUKTUR?
Finde es heraus und erschaffe dir das Leben, wofür du gekommen bist. Georg O. Gschwandler nimmt dich in diesem Buch an seine erfahrene Hand.
Mir hat das Lesen gut getan und ich empfehle das Buch sehr gerne. Achtung: Das Buch kann lebensverändernd wirken!

Anna Ulrich
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2015
Der Autor begibt sich auf eine schamanische Reise, und trifft in der Wüste seinen Lehrer. Dieser führt ihn zu einer Stadt ohne Eingang. Aufgrund eines gelösten Rätsels, darf er die Stadt betreten. Er findet dort 16 Tempel vor, die sogenannten Urstrukturen: Wasser Erde Feuer Luft Tier Mensch...
Nach jedem gelösten Rätsel darf wieder ein neuer Tempel betreten werden, um so die eigene Persönlichkeit zu erkunden.
16 mal wiederholt sich die Geschichte mit etwas unterschiedlichen Rätseln.
Langatmiger geht es bestimmt nicht mehr.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden