Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen15
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. April 2012
Das Buch ist der perfekte Weg einen gleitenden Einstieg in die Mac-Philosophie in kürzester Zeit zu schaffen. Es ist leicht verständlich geschrieben und erklärt deutlich die jeweils entsprechenden Funktionen. Das Buch ist unentbehrlich für jeden der nicht den Sprung ins Ungewisse wagen will und sich am Ende nirgends mehr zurecht findet. Amazon bietet eine reiche Auswahl an erstklassischer Lektüre zu diesem Thema. Dieses Buch rangiert in dem Angebot in den obersten Rängen und ist mit Sicherheit kein Fehlkauf. Es hat mir den Einstieg in die Mac-Welt sehr erleichtert und ist das ideale Bindeglied zwischen Windows und Mac, besonders wenn man beide Systeme gleichzeitig verwendet. Das Mac-Buch für Windows-Umsteiger: Aktuell zu Mac OS X Lion
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 1. Juli 2012
Mein erster PC war ein IBM mit MS DOS. Das ist nun fast 20 Jahre her. Seither hat sich viel getan und ich habe jede Entwicklung mitgemacht, d.h. alle Windows Versionen kennengelernt und auch einen Ausflug zu Linux hinter mir. Eigentlich bin ich mit Win7 das erste Mal richtig zufrieden.

Warum dann jetzt ein Wechsel zu Mac OS ? Ganz einfach:
Das neue MacBoook Pro hat es mir angetan und wenn, dann auch richtig lautete meine Devise, also kein Bootcamp mit Win7, sondern Mac OS und dort, wo unbedingt nötig: Parallel Desktop.

Aber wie den Umstieg möglichst rasch vollziehen. In diversen Foren riet man mir: "try and error" - "Mac OS sei intuitiv zu bedienen"
Meine Erfahrung: Das stimmt, aber ein Windows User "denkt" an einigen Stellen anders, als ein Macuser und genau an diesen Stellen hilft das Windowsumsteigerbuch.
So habe ich erfahren, dass man unter MacOS Programme vollständig löscht indem man das Programmsymbol in den Mülleimer verschiebt, wie man Programme ohne Installationsroutine installiert und warum man weniger Angst vor Viren haben muss. Ich habe begriffen, dass ich auf NTFS formatierte Laufwerke nicht ohne weiteres Daten schreiben kann, obwohl sie erkannt werden und wie der finder arbeitet.

Aber nicht nur das: Die Autoren zeigen auch, wie das Feintuning vom Mac OS funktioniert, so dass z.B. die Laufwerk nun auf meinem Desktop erscheinen, was einige Dateioperationen deutlich vereinfacht.

All das hätte ich vielleicht auch irgendwann selbst herausbekommen.
Nach der Lektüre des Buches (für die ich ca. 90 Minuten benötigt habe) konnte ich gleich mit der Arbeit loslegen und habe mir viel Zeit und Frust erspart.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2012
Sicherlich fehlt mir der Vergleich zu anderen "Umsteiger"-Büchern. Daher kann ich nur sagen: dieses Buch deckt alles ab, was ich als Newbie am Mac wissen muss. Wissen wird humorvoll und kompetent vermittelt und sehr gut illustriert.
Schritt für Schritt arbeite ich mich nun vor und lerne in wenigen Tagen, wo und wie ich was auf dem Mac finde. Da ich, leider, für ein Programm noch Windows parallel benötige, waren auch die Erklärungen sehr hilfreich, wie man optimal Parallels auf dem Mac installiert.
Von meiner Seite uneingeschränkt empfehlenswert !
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2012
In meinem Freundeskreis wechseln immer mehr von Windows zu Mac (OS X). Nur ist OS X nun mal kein Windows und einige Dinge sind 'anders'. Wer als Windows-User schon einmal eine E-Mail an einem Mac geschrieben hat, weiß wovon ich rede .-)

Das Buch ist klar strukturiert und erläutert sehr detailliert, aber nicht zu sehr in die Länge gezogen, wirklich alles was man für den Umstieg wissen muss. Was mir persönlich gut gefallen hat, ist die Gegenüberstellung von Windows und OS X Lion. Wo man was bei Windows einstellt und wo ich meine Einstellungen bei OS X vornehmen kann.
Hilfreich ist auch die Erläuterung wie man seine Daten von Windows auf seinen Mac bekommt, angereichert mit eineigen sehr wertvollen Tipps.

Ein weiterer Pluspunkt für dieses Buch ist, dass neben den Basics auch die wichtigsten Programme und Funktionen erläutert werden, wie z.B. Mail, iTunes, Safari, iCoud, Mission Control und den neuen App Store für Mac. Ergänzend wird auch iLife in diesem Buch behandelt. iLife ist ein separates Softwarepaket von Apple und liegt nicht dem Betriebssystem bei. In Kapitel 10 wird der Ersatz für die wichtigsten Windowsprogramme aufgezeigt.

Fazit:
Ein wirklich tolles und gelungenes Buch. Kann ich nur empfehlen!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2012
Rieger schafft es, den Windowsuser mit zu nehmen auf den Mactrip. Aufbauend auf die Windowserfahrungen ist es mit diesem Buch ein Vergnügen sich auf die Besonderheiten eines Mac einzulassen. Immer wieder die direkten Vergleiche zum Microsoftprodukt helfen dem Einsteiger, sich optimal zu orientieren und das Neue am Mac auch gleich auszuprobieren. Eine empfehlenswerte Anschaffung!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2012
Das Buch gibt wirklich viele Informationen her. Auch ist es sehr leicht erklärt. Besonders gefällt mir, dass der Autor auch Windows nebenher zeigt und dort sagt wie man es da gemacht hat und wie man es jetzt auf Mac macht bzw. wo man diese Funktionen überhaupt findet.
Ein klasse Buch, dennoch kann ich im vergleich zu anderen Büchern nicht sagen ob es bessere gibt.
Aufjedenfall hat es mir mit meinem neuen Macbook Pro sehr weitergeholfen. Ich habe dieses Buch auch direkt weiter empfohlen und auch dort fand es intressierte Leser!
Deshalb kann ich es noch mal sagen, klare Kauf Empfehlung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2012
Dieses Buch erklärt leicht verständlich den Umstieg von Windows zu Mac und ist sehr zu empfehlen! Meines Erachtens nach das beste Buch dieser Reihe.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2014
Als Windows Umsteiger suchte ich eine Ratgeber der nur die Mac Philosophie näher bring.
Ich hatte mir dieses Buch gekauft um Grundkenntnisse und Änderungen zu erfahren.
Das Buch erfüllt diesen Zweck voll und ganz. Es ist sehr Anschaulich und besonders schön auch die Vergleiche was andres ist. Einen Punkt ziehe ich aber ab weil es, wenn es mehr sein darf, nicht immer ausreicht - aber, wie gesagt, es sollte ja auch nur zum Einstieg sein und genutzt werden. Lieferung erfolgte sehr zügig ohne Probleme. Für den Einsteiger in die Mac Welt eine klare Empfehlung von meiner Seite.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2013
Ich habe das Mac-Buch für meine Schwester gekauft. Sie ist auf Appel umgestiegen. Sie ist begeistert über diese praktischen Erklärungen zum Lernen dieses Betriebssystems.
Ich selber habe mir diesesBuch vor einem Jahr gekauft und hat mir bis Heute nützliche Information gegeben.
Ich kann nur für mich berichten. Sehr hilfreich um das Betriebssystem von Appel zu erlernen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2013
Das Buch hält exakt, was der Titel verspricht.
Es ist jeder Schritt ausführlich dokumentiert.
Begriffe aus dem Windows- und dem Mac-Vokabular werden
gegenübergestellt.
Es ist absolut für Windowsumsteiger zu empfehlen, die keine oder nur sehr
Oberflächliche Kenntnisse vom IMac haben!,
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden