Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen100
4,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:29,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. November 2014
Ich liebe dieses Buch! Das Buch hat dazu gefuehrt, dass ich jetzt unbedingt eine Wii will, damit ich Skyward sword spielen kann. Der Manga am Ende ist einfach super und die Einzelheiten zu den Zelda-Spielen sind sehr ''lehrreich''. Einiges davon wusste nicht mal ich. Und ich bin seit 15 Jahren Zelda-Fan! :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2015
Ich habe dieses Buch für meinen Freund als Geschenk für unseren Jahrestag gekauft. Ich war wirklich sehr überrascht, da es tolle, dicke Seiten hat, ein tolles Cover und auch auf deutsch geschrieben ist. Ich dachte es sei englisch. :) er hat sich sehr darüber gefreut, Mission erfüllt :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
Dieses Buch beinhaltet eine vollständige Auflistung aller bis Ende 2011 erschienen Titel der Zelda Reihe von Nintendo. Also von "The Legend of Zelda" für den alten NES bis hin zu "Skyward Sword" für die Wii. Ein besonderer Fokus ist gerade auf den ersten Seiten auf Skyward Sword gelegt, da dieser, als das Buch in Japan erschien, der aktuellste Teil war und somit noch ein bisschen beworben werden sollte. Anders kann ich mir diese Gewichtung jedenfallls nicht erklären. Aber auch die anderen Teile werden in diesem Buch Sinnvoll in eine Zeitleiste zusammen gefasst, wodurch das Rätsel der Chronologie der einzelnen Teile versucht wird zu entschlüsseln.

Dazu gibt es noch jede Menge Artworks von den Charakteren aus den verschiedensten Teilen, sowie auch verworfene Figuren, die es am Ende nicht ins fertige Spiel geschafft haben.
Abschließend gibt es noch einen Zelda Manga, der die Vorgeschichte zu Skyward Sword erzählt. Eine recht kurze aber unterhaltsame Geschichte, die mich richtig noch mal in Versuchung geführt hat Skyward Sword noch mal durchzuspielen.

Vielen Dank Tokyopop, dass ihr diese Perle von einem Buch noch nachträglich nach Deutschland gebracht hat. Es ist einfach Spitze und für jeden Zelda Fan sowieso ein Muss!!! :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2014
Optisch macht das Buch unglaublich etwas her. Und Inhaltlich ebenfalls. Es war unglaublich spannend, die ganzen Chronicals zu lesen. Die Artworks zu betrachten und viel neues über die Reihe von The Legend of Zelda zu erfahren. Das Buch ist für einem Zelda-Fan ein MUSS!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
Zu dem Buch gibt es so viel eigentlich garnicht zu sagen: Der Hauptteil des Buches besteht aus vielen verschiedenen Skizzen von Charakteren verschiedener Zelda-Teile ( wie sie ursprünglich aussehen sollten, Kleidung, auch Charaktere und Orte, welche es leider nicht ins Spiel geschafft hatten ), die Time Line ist ( für mich jedenfalls ) sehr ausführlich beschrieben und der Bonus Manga von Akira Himekawa hat mich so überzeugt, dass ich mir gleich nach Hyrule Historia die Mangas zu Ocarina of Time ( leider nur der erste Teil, der zweite ist momentan nicht verfügbar ) und zu Majora's Mask bestellt habe. Hyrule Historia hat mich förmlich in den Bann gezogen und kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Wie schon vor mir beschrieben: Die Bibel für Zelda-Fans! Absolut! Ein absolutes MUSS für jeden Zelda-Fan. Auch sinnvoll für Fans wie mich, welche noch nicht viele Teile gespielt haben und als '' Anfänger '' noch nicht sehr viel Wissen über verschiedene Charaktere, Zeichen und deren Bedeutungen, allgemein Zelda-Wissen eben, besitzen. Wie schon gesagt, ich bin voll überzeugt von dem Buch und freue mich schon auf die Mangas ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2014
Ich habe länger überlegt ob ich mir dieses Buch kaufen soll. Von diversen Collectors-Editions von anderen Spielen kennt man ja Artbooks oder sonstige beiliegende Bücher welche Hintergrundinformationen vermitteln sollen. Diese verstauben meistens bei mir nach kurzem anschauen.

Bei diesem Buch allerdings werden einem zusätzliche Informationen über die Zelda Reihe gegeben, worüber bislang nur spekuliert wurde. Es wird endlich die Timeline geklärt. Außerdem werden sehr detailliert Concept-Arts zu Skyward Sword veröffentlicht. Aber eben nicht wie in den oben erwähnten Artbooks nur zum anschauen, sondern auch die Gedanken und Gründe warum dieses und jenes verworfen oder umgestaltet wurde wurde dazugeschrieben. Selbst was sich der Produzent für eine Grafikdarstellung wünscht kann man darin lesen. Es ist Im Grunde als würde man kurz bei der Entwicklung einen Blick rein werfen dürfen. Zusätzlich ist noch ein Manga darin zu finden sowie ein doppelseitiges Einleitungswort vom Produzenten von der Legend of Zelda Reihe.
Die Flut an Informationen welche einem dieses Buch liefert ist äußerst umfangreich, wodurch ich auf jeden Fall ein zweites Mal gewisse Abschnitte lesen werde.

Optisch wirkt dieses Buch ansprechend. Es ist ein Hardcovereinband mit eingravierter goldener Schrift und sonstigen Zeichen wie auf dem Foto abgebildet. Die Seiten lassen sich gut umblättern und auch gut lesen ohne komplett eingeknickt werden zu müssen. Dadurch entstehen keine unschönen Einrisse am Buchrücken.
Die Seiten sind aus robustem Glanzpapier, manche Drucks sogar erfühlbar rau was den Bildern einen besonderen Touch verleiht.
Die Schrift bei den Artworks ist manchmal arg klein geraten; allerdings ist es mir lieber es wird mehr in kleiner Schrift gedruckt als vielleicht etwas wegzuschneiden um größer drucken zu können. Wenns für wen dann doch unleserlich klein ist empfehle ich eine Lupe.
Das Buch ist groß und schwer, es ist etwas größer als die Collectors-Edition Lösungsbücher zu Zelda (in englisch) und doch um ein viertel größer als die normalen Lösungsbücher aus dem deutschsprachigen Raum.
Es umfasst 238 Seiten + einen Manga der von hinten nach vorne gelesen wird.

Für mich stimmt das Preis-Leistungsverhältnis.

Ein - must have - für alle Zelda Fans - und solche welche es noch werden wollen!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2013
Dieses Buch lässt sich meiner Ansicht nach für alle Zelda-Fans uneingeschränkt empfehlen. Was man hier geliefert bekommt, lässt kaum Wünsche offen, außer, dass man, nachdem man dieses Buch verschlungen hat, sich wünscht, es wäre noch größer und umfangreicher geworden.
Als langjähriger treuer Anhänger des Legend of Zelda Franchises war es für mich ohnehin keine Frage, dass die Hyrule Historia irgendwann bei mir landen musste. Worauf ich mich allerdings am aller meisten gefreut habe, ist die offizielle Zelda-Timeline, die endlich direkt von den Entwicklern veröffentlicht wurde.
In einem Interview in diesem Buch ist die Rede davon, dass die Entwickler sich nicht von Anfang an um eine Timeline der Geschichte rund um Link und seine Abenteuer gekümmert haben und es auch bis Skyward Sword nicht unbedingt zu ihrem größten Ziel gehört hat, jedes Zelda-Spiel in eine bestimmte Epoche einzuordnen.
Vielmehr hat es sich im Laufe der Jahre so ergeben, dass es inzwischen so viele Zelda-Teile gibt, die eine richtige Geschichte ergeben, von den Anfängen des Zelda-Universums bis hin zur Spaltung der Ereignisse in verschiedenen Zeitlinien und dem Untergang Hyrules in einem riesigen blauen Ozean.
Alle Zelda-Teile wurden chronologisch logisch und nachvollziehbar einer jeweiligen "Ära" zugeordnet. So erfährt man (keine Angst, ich will nicht zu viel spoilern) zum Beispiel, dass zum Ende der Ereignisse von "Ocarina of Time" nicht nur eine Spaltung der Zeitlinie (Ära des erwachsenen und des jungen Link), die zu den Geschichten aus Windwaker und Twilight Princess führt, sondern auch eine dritte Möglichkeit gibt, wie das Schicksal Hyrules verlaufen ist, nämlich indem Link am Ende von "Ocarina" gegen Ganondorf verliert und von ihm besiegt wird.
Dies führt dann zu den Geschichten von "A Link to the Past", "Links Awakening", "Seasons & Ages", usw.
Aber lest es selbst. Ich war jedenfalls sehr zufrieden mit der Timeline, die Nintendo uns mit diesem Buch präsentiert. Alle Zelda-Teile werden berücksichtigt und in die Gesamtstory einbezogen.

Ach ja, außer der Timeline gibt es natürlich noch Interviews mit den Entwicklern, einen brandneuen Zelda-Comic, sehr interessante Konzeptentwürfe und frühe Zeichnungen von Skyward Sword und auch jede Menge Zeichnungen zu allen früheren Zelda-Spielen, teilweise mit nie veröffentlichten frühen Charakterstudien und Notizen zu den einzelnen Geschichten zur Story oder zu einzelnen Charakteren.
Und das alles komplett in Deusch. Selbst die noch so unwichtig erscheinenden Randnotizen wurden alle ins deutsche Übersetzt. Ich bin immer noch hin und hergerissen wegen dieser professionalität, mit der an die Veröffentlichung dieses Buches herangegangen wurde.

Für alle Zelda-Fans sowieso zu empfehlen, können aber auch Neueinsteiger mit diesem Buch ins Zelda-Universum einsteigen und sich einen guten Überblick über die Geschichte und die Welt, in der Link nunmehr seit über 25 Jahren das Böse vertreibt, zu verschaffen. Viel Spaß beim lesen, träumen, eintauchen und staunen.

MfG Resilink
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2013
Wenn man schon immer mehr wissen wollte über die Hintergründe der Zelda-Spiele dann ist dies das richtige Buch.
Vielerlei interessante nebensätze zu den Figuren und schauplätzen verraten viel wissenswertes an Hintergrundwissen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2014
Als großer Zelda Fan war dieses Buch ein MUST HAVE! Ich war beeindruckt von der Größe und des Designs. Die Artworks und Erzählungen zu der Entstehung sind super interessant. Kann ich nur weiter empfehlen für jeden der Zelda liebt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2016
Dieses Zelda Buch ist für jeden Zelda-Fan zu empfehlen. Wir haben es gemeinsam an einen Freund verschenkt und er war begeistert. Sogar er, der bereits viel über die "Zelda Legende" weiss, hat in diesem Buch neues gelernt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

29,36 €