Kundenrezensionen

70
4,7 von 5 Sternen
Backen mit Love: Rezepte aus dem rosa Haus
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:14,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Meine ersten drei Gedanken zum Buch:
1. Ein denglischer Titel - oh nooo!
2. So ein süßes Cover, ich muss die Folie aufreißen, ich will meine Nase in das Buch stecken.
3. Das Buch ist böööse! So so so böööse! Werft alle Vorhaben hinsichtlich bewusster Ernährung über Bord und gebt euch den sündhaften Kuchen und Gebäcken aus dem rosa Haus hin!

Wenn man es sich erst einmal mit "Backen mit Love" gemütlich gemacht hat, dann versteht man, dass dieses Buch gar keinen anderen Titeln tragen kann. "Love" spricht hier auf allen Seiten: den außergewöhnlich guten Rezepten, den liebevollen und einzigartigen Seitenlayouts... Hallo? Wenn ein Buch bereits auf der Vorsatzseite von mir verlangt, dass es mein Lieblingsbackbuch wird, dann bin ich doch vorbelastet, dann muss ich es doch lieben, oder? Und wenn um die Beine des gezeichneten Schreibtischs noch eine Katze herumschleicht, dann ist es ganz um mich geschehen.

Bevor es an die Rezeptauswahl zum Nachbacken geht, wird das kunterbunt rosige Schmuckstück denn auch erstmal ausgiebig bewundert: keine Seite gleicht der anderen. Andrea Stolzenberger hat gemalt, gestempelt, gehäkelt und dekoriert was das Zeug hält und "Backen mit Love" dadurch wirklich zu ihrem ganz persönlichen Back- und Kunstwerk gemacht. Zudem ist das Buch zwischen den vorgestellten Rezepten gespickt von Anekdoten und Geschichten, wie sie an einzelne Rezepte gekommen ist oder welche jahreszeitlichen Traditionen mittlerweile in das rosa Haus eingezogen sind. Dieses Buch zu durchschmökern kommt dem Gefühl gleich, sich durch eine Truhe voller Schätze und Kindheitserinnerungen zu graben.

Zunächst haben wir uns auf die Käsekuchen gestürzt: weihnachtlicher Eggnogg zum Hineinbeißen und eine höllisch gute Symbiose aus Brownie und Cheesecake, die beinahe vergessen lassen, dass es hier noch Unmengen weitere Rezepte zu entdecken gibt. Mittlerweile wurde das Buch mehrmals mit der Liebe, die ihm gebührt, durchschmökert und mit zahlreichen Haftnotizen gekennzeichnet, da es uns ein treuer Begleiter durchs Kuchenjahr werden soll. Ehre, wem Ehre gebührt!

Man sollte es immer griffbereit im Regal stehen haben, weil in unregelmäßigen Abständen das Verlagen aufkommt die liebevoll gestalteten Seiten des Buches einfach nur zu durchblättern, ohne auf der Suche nach einem bestimmten Rezept zu sein.

Die Rezepte lassen sich anhand der Zutaten-, Zeit- und Zubereitungsangaben leicht nachbacken, nur sollten die handschriftlich angehauchten Schriftparts mit einer guten Sehhilfe - oder ersatzweise guten Augen - gelesen werden, sonst hätte es bei uns schon den einen oder anderen Backunfall wegen fehlinterpretierter Zugabenmengen gegeben ;)

Damit man im Wunderland der süßen Genüssen nicht völlig die Orientierung verliert, ist dem Rezeptteil ein alphabetischer Index angegliedert.

Ich mag den glatten Hardcovereinband, den Retro-Charme, das feste, matte Papier mit der tollen Haptik. Ja... ich mag das Buch ganz unabhängig von den enthaltenen Rezepten, aber mit den Rezepten darin liebe ich es!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 17. November 2013
Es ist schwer Andreas "Backen mit Love" zu widerstehen, aber will man das auch, wenn man schön gestaltete Rezeptbücher mag und das Backen im Allgemeinen liebt? Das Buch ist halb Unterhaltungsbuch, halb Backbuch. Unterhaltenswert deswegen, weil die Autorin (bzw. ihr Mann, denn der fotografierte die Bilder) ihr Buch mit wunderschönen Bildern im Shabby Chic Vintage Look spickte, die Zuhause und in der Umgebung entstanden. Diese und die schönen Abbildungen der fertigen Kuchen und Küchlein sind so ansprechend, das man/frau gar nicht anders kann, als gleich nach Backpulver, Vanille und Kuchenformen zu greifen und loszulegen. Ich würde mich persönlich als Fortgeschritten in der "Backküche" ;) einordnen, obwohl mir auch nicht alles gelingt, trotz allem traue ich mir zu, alle Rezepte nachzubacken. Andrea hat keine abgehobenen Rezepte ausgesucht, alle sind bodenständig, lecker und umsetzbar. Manches muss man für sich eventuell etwas anpassen. Bei der holländischen Appeltaart gibt‘s beispielsweise eine Gewürzmischung, die sich Speculaaskruiden nennt, aber ich denke mal, da kann man auch hier übliches Spekulatiuspulver nehmen kann. Oder eben selber zusammen mixen, es gibt im Internet Rezepte zu Speculaaskruiden.

Resümee: Tjo, selten komme ich ins Schwärmen, wenn es sich um Backbücher handelt, aber hier ist schwärmen angebracht. Die Aufmachung ist superniedlich und die Rezepte alltagstauglich. Zwei habe ich schon ausprobiert und ich werde weitere Kuchen nachbacken. Meine nächsten "Projekte" sind die holländische Appeltaart und die karamellisierten Walnussschnitten. *nomnomsabber* Vom Erfahrungslevel sollten sich Anfänger bis Profis angesprochen fühlen, es ist für jeden was dabei und Übung macht bekanntlich den Meister. :-) Ein wunderbares Buch zum selber Kaufen und Verschenken.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Dezember 2014
mal was ganz anderes,selbst geschrieben und dekoriert das musste ich mir ansehen
War ein geschenk für meine Backfreudige Schwiegermutter die sich sehr
gefreut hat allein das anschauen macht gute Laune,sehr zu empfehlen für alle die mal was anderes wollen und nicht immer Standard,würde es wieder kaufen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Dezember 2014
Ein absolut tolles Buch, sehr besonders und mal ganz anders gestaltet. Es enthält viele leckere Rezepte und ist einfach schön durchzublättern - auch wenn man gerade gar nichts backen möchte. Die Rezepte sind vielfältig und die Fotos ansprechend. Ich hoffe, es gibt bald eine Fortsetzung... Kaufe ich sofort!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Dezember 2014
Ich habe noch nie ein Backbuch besessen, das mit so viel Liebe zum Detail gestaltet wurde! Die Rezepte sind wirklich toll und auch kompliziertere Kreationen lassen sich wunderbar umsetzen. Ich werde das buch auch mal verschenken, der Einband macht ja nun wirklich ordentlich was her.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. November 2013
seit wochen freue ich mich schon auf dieses buch und habe schon im blog alle bilder , berichte und details verfolgt!
es ist ein ganz wunderbares backbuch mit so viel liebe zum detail, DIY ideen (alles ist selber gemacht worden),
ganz tollen und ausgewöhnlichen rezepten die zudem auch noch super verständlich, einfach geschrieben und nachzumachen sind!
wer sich die bilder vom "rosa haus" mal angeschaut hat sieht, das das buch alles widerspiegelt....rosa, bunt und herzallerliebst!
in dieses buch ist so viel liebe und mühe gesteckt worden...schaut es euch an, jede seite sieht anders aus...es sind 194 insgesamt!
die rezepte sind nicht das übliche allerlei was alles viel interessanter macht und die neugier erweckt es zu probieren!
auch besonders hervorzuheben sind die fotografien und illustrationen! Alles ist perfekt in Szene gesetzt worden und super fotografiert.....ein großes lob!
es ist ein super geschenk zu jeder gelegenheit für sich selbst, familie, freunden, kollegen...eigentlichen allen die gerne naschen, backen und bebackt werden wollen ;),
ein muss für jede küche ! jeder wird euch lieben, solltet ihr anderen eine freude machen und daraus was backen.
Ich bin begeistert.... I LOVE IT!
Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen.
<3
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. November 2014
Ich Liiiiiiebe es. Es ist eines meiner schönsten Backbücher. Und ich hab sehr viele. 😊 Die Rezepte sind klasse. Die Bilder sind so wundervoll. Es steckt so viel Liebe darin. Es ist wirklich das schönste und tollste Buch was ich habe. Danke an die Autorin.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Dezember 2014
Dieses Back-Buch lebt. Sobald man es aufschlägt, hat man gute Laune und will sofort loslegen mit dem Backen. Schön dass, es zu den vielen anderen Backbücher, diese tolle Alternative gibt. Ich freue mich schon heute auf einen zweiten Band.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. August 2014
Habe dieses Buch nur durch Zufall bei Amazon entdeckt und es allein wegen des Covers gekauft. Heute kam es dann und was soll ich sagen ... toll, einfach totaaal bezaubernde Aufmachung, ich War von der ersten Sekunde an verliebt !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Mai 2014
Mich sprach das Buch sofort an. Nicht nur die Aufmachung auch die Gestaltung an sich ist genau meine Welt, umso neugieriger war ich dann auf das Innenleben. Und siehe da, ich wurde nicht enttäuscht, ich bin selber kein Fan von Koch/Backbüchern bei denen die Seiten einfach nur weiß gehalten sind, daher bin ich hell auf begeistert. Klar ist es am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig da es doch den Eindruck von "Chaos" erweckt, aber wenn man einmal verstanden hat wie das Schema ist, blickt man da schnell durch und stellt fest, kein Chaos sondern mit viel Liebe designed.

Die Rezepte sind auch super verständlich und bisher ist mir alles sehr gut gelungen, klar sind da auch Standardrezepte enthalten, die man in jedem Backbuch findet aber auch ausgefallene Dinge.

Ich darf das Buch nur in die Hand nehmen, wenn ich auch wirklich Zeit habe was zu backen, denn sobald man es aufgeschlagen hat, hat man das Bedürfnis zu backen. Ich kann es nur empfehlen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Backen, Craft und rote Katze: Rezepte und Schönes aus dem Rosa Haus
Backen, Craft und rote Katze: Rezepte und Schönes aus dem Rosa Haus von Andrea Stolzenberger (Gebundene Ausgabe - 12. Oktober 2015)
EUR 19,95

Zucker, Zimt und Liebe: Jeannys süße Rezepte
Zucker, Zimt und Liebe: Jeannys süße Rezepte von Virginia Horstmann (Gebundene Ausgabe - Januar 2014)
EUR 24,95