Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
8
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Mai 2013
Das Buch ist sehr schön, übersichtlich und optisch ansprechend aufgebaut. Die Stiche werden jeweils mit einem Foto dargestellt und anhand einer grafischen Anleitung erläutert. Pro Seite werden 2 oder 3 Stiche erklärt. Vorne gibt es eine Übersicht über alle Stiche, die als Inhaltsverzeichnis dient.
Es gibt auch einige Beispielprojekte wie z.B. ein Frühlingstischtuch, Blätter als Untersetzer, Hefteinband, Windlicht, Duftsäckchen und einer kleinen Tasche, die ebenfalls modern sind und Lust darauf machen, auch mal andere Stiche auszuprobieren. Ich hatte bisher nur ein Nähbuch, in dem einige wenige Grundstiche erklärt waren und habe mir das Buch als Nachschlagewerk zugelegt. Ich bin begeistert von diesem Buch und werden auf jeden Fall auch einige der Beispielprojekte nachsticken. Schade, dass es hier bisher noch keinen Blick ins Buch gibt.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Natürlich lassen sich Stickstiche nicht neu erfinden, aber dieses in frischen Farben gehaltene Buch macht sofort deutlich: dem Sticken als alte Technik der Oberflächengestaltung muss nichts Altes, Verstaubtes, Hausbackenes anhaften. Mit kleinen Stickereien lassen sich auf Konfektion, Taschen und Wohnaccessoires stilgerechte Akzente setzen, die keine jahrelange Stickarbeit erfordern. Diese Enzyklopädie bietet mit seinem konsequenten Layout eine schnelle Orientierung: Auf einer vierseitigen Stichgalerie werden zunächst alle erklärten Stiche in halber Briefmarkengröße mit Fachbezeichnung und entsprechender Seitenzahl präsentiert. Die Seiten wirken aus einem Guss, denn alle Proben werden durchgehend in Magenta gestickt, mal kommt ein kontrastierendes Grün dazu. Der Stickuntergrund auf den Übersichtsseiten wechselt sechs Mal, was auf die entsprechend gefärbten Seiten der sechs Kapitel hinweist. Die Kapitel unterteilen die Stiche nach ihrer Funktion als Gerad-, Schling-, Bordüren- und Füllstich und führen gesondert Durchbruchstickerei und Zählstiche auf. Jeder der 140 Stiche wird in Bild und Text ausführlich beschrieben. Eine Kurznotiz am Seitenende erlaubt eine Schnellübersicht über Schwierigkeitsgrad, Verwendungszusammenhang und Materialzuordnung. Die Stichkunde wird um 'Kreativecken' ergänzt, die Anwendungsbeispiele und Zählmuster enthalten. Mit Hilfe der Illustrationen und den verständlichen Arbeitsanleitungen können verschiedene Projekte im Countrylook, im Landhausstil oder bekommen textile Oberflächen ein neues Design, das mal dem skandinavischen, dem japanischen Stil entliehen ist.
Wer die wichtigsten 49 Handstiche immer im Nähkästchen dabei haben will, schafft sich die kleine Schwester 'Das kleine Stickbuch' vom selben Autorenteam an.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2015
Endlich mal ein Nachschlagwerk, das Spaß macht. Solche Lektüre kommt nicht oft so frisch und bunt daher.

Das Buch ist Hardcover und liegt somit gut in der Hand. Die Seiten blättern durch die breiten Maße nicht von allein, ich kann es hier bei der aufgeschlagenen Seite problemlos liegen lassen. Das Papier ist griffig und fest.

DAS GROSSE STICKBUCH bietet zu Beginn eine kurze Übersicht über Materialien und stellt einmal alle Stickstiche mit Bezeichnung vor.

Im Anschluss findet man die Anleitungen für jeden einzelnen Stickstich, wofür er gut verwendet werden kann und welche Schwierigkeit (sehr leicht, leicht, schwer) dahinter steckt. Die Variationen schließen immer sofort an den Grundstich an.

Mir gefällt sehr, dass die Anleitungen in sich durchnumeriert sind (Nadeleinstich, Ausstich, Fadenlage). Am Ende jedes Kapitels ist eine kleine Hand voll Projekte in der "kreativen Ecke" zu finden, mit denen man das neu Gelernte direkt umsetzen kann.

Das Buch behandelt folgende Sticharten:

1. Geradstiche für Einfassungen und Bordürenmotive

2. Schlingstiche zum Füllen und Dekorieren

3. Bordürenstiche für Borten, Rahmen und Zierstreifen

4. Füllstiche für kleine und große Flächen

5. Durchbruchstickerei (Hohlsäume, Durchbrüche etc.) - hier würde ich mir im Bereich Richelieu, Hardanger u.ä. erweiterte Literatur kaufen. Diese Stickvariante wird sehr verständlich erklärt. Für mich persönlich als Übersicht ausreichend.

6. Gezählte Stiche - u.a. Kreuzstich. Verwunderlich, dass dieses Kapitel erst am Ende einen Aufhänger findet, wo viele mit Kreuzstichen ihre erste Stickarbeit überhaupt beginnen. Mir ist es recht, Kreuzstich wird nicht mein Liebling werden :)

Für alle, die mal schnell einen Stich nachschlagen wollen oder an einem voluminöseren Projekt sitzen, ist DAS GROSSE STICKBUCH eine tolle Hilfe. Ich hab es beim Sticken oft neben mir liegen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2014
Was habe ich mich früher in der Schule im Handarbeitsunterricht mit den Stichen gequält und nie verstanden, warum man Spaß am sticken haben kann. Spätere Versuche das Sticken zu lernen, sind meist an den (für mich) unverständlichen Anleitungen gescheitert. Mit diesem Buch habe ich endlich eine sehr übersichtliche Anleitung für viele tolle Stiche gefunden!
Besonders gut gefällt mir, dass im Inhaltsverzeichnis nicht nur die Namen der Stiche mit Seitenzahl, sondern jeweils auch ein Foto davon zu sehen ist. So kann man schnell und übersichtlich einen geeigneten Stich finden.
Die Stiche werden in jeweils einer Spalte von oben nach unten erklärt. Ganz oben ist jeweils ein Foto vom fertigen Stich. Darunter der Name und eine kurze Erklärung. Dann folgen Zeichnungen, auf denen man sehr gut die Stiche erkennen kann. Die Stichfolge ist numeriert, was die Erklärung vereinfacht und sehr übersichtlich macht.
Ganz unten findet noch eine Stichwortartige Zusammenfassung mit Schwierigkeitsgrad, Verwendung und die geeigneten Garne und Stoffe statt. Sehr viele der dargestellten Stiche sind für Anfänger geeignet und auch wenn sie kompliziert aussehen erstaunlich leicht zu sticken! Aber auch die Fortgeschrittenen Stickerinnen werden mit schwierigen Stichen, wie z.B. dem Kapitel der Durchbruchstickerei, bestens bedient.
Die Gestaltung des Buches ist einheitlich gehalten, gestickt wird jeweils immer mit einem pinkfarbenen Faden, manchmal kommt noch ein zweiter in grün dazu. Die Stickuntergründe sind je nach Stichfamilie in verschiedenen Farben gehalten. Die selben Fotos findet man auch im Inhaltsverzeichnis wieder. Zwischen den einzelnen Kapiteln gibt es immer wieder eine "kreative Ecke" mit geschackvollen modernen Stickarbeiten, die auch gut zum nacharbeiten beschrieben werden. (Materialangaben sind ebenfalls vorhanden) Es macht auch Freude, diese liebevoll fotografieren Bilder zu betrachten.

Alles in allem, ein Buch, mit dem ich sicher noch sehr viel Freude haben werde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2012
Dies ist ein nettes Buch über das Sticken. Es ist solide aufgebaut und beinhaltet die meisten bekannten Stickarten. Man findet leicht Zugang zu diesem Hobby. Ich habe es mir gekauft um ab und zu nachschlagen zu können.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2014
Ich habe ein Grundlagenbuch gesucht und gefunden. Gute beschriebene Schritte, so dass es gelingt die Stiche nachzumachen. Es gibt aber nur wenige Arbeitsvorschläge. Hierfür braucht es zusätzliche Bücher oder Vorlagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2014
Das Stickbuch enthält viele verschiedene Stiche, die praktischerweise in schwierig bis einfach gegliedert sind. So ist es leicht zu handhaben und bietet jede Menge Anleitungen für StickfreundInnen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2015
Eine Sammlung und Erklaerung von vielen verschiedenen Stichen fuer jedes Handarbeitsprojekt.Sehr gutes Basisbuch. Nach Stichrubriken aufgeschluesselt und eine gute Inspiration.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden