Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


370 von 402 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unser Leben im Spiegel betrachtet
Während Jojo Moyes erster Bestseller Ein ganzes halbes Jahr die Leserschaft teilweise polarisiert hat (einige fühlten sich von der Geschichte kaum berührt, zu stark an Ziemlich beste Freunde erinnert oder waren "geschockt", weil sie etwas anderes erwartet haben), eröffnet uns die Autorin mit ihrem "Zweitlingswerk" Eine Handvoll Worte einen weitaus...
Vor 21 Monaten von Mephitidas veröffentlicht

versus
93 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schleppender Anfang, versöhnliches Finale
Inhalt

Im Jahr 2003 findet die Journalistin Ellie Haworth einen jahrzentealten Brief im Archiv der Zeitung für die sie arbeitet.
In diesem Brief bittet ein Mann eine Frau, ihren Ehemann zu verlassen, für ihn alles aufzugeben und mit ihm nach New York zu gehen.

Ellie fühlt sich davon sofort angesprochen, denn auch sie liebt einen...
Vor 20 Monaten von GlamourGirl80 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kein Knaller, aber nett zu lesen!, 10. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Eine Handvoll Worte (Broschiert)
Nachdem ich "Ein ganzes halbes Jahr" regelrecht verschlungen hatte, war ich sehr gespannt auf das zweite Buch der Autorin. Ich hatte trotz mancher Kritik an dem Buch dennoch hohe Erwartungen. Leider wurden diese nicht ganz erfüllt. Es gibt sozusagen zwei Geschichten in dem Buch. Einmal die Geschichte rund um Jennifer Stirling, diese spielt in den 60-er Jahren. Für die Geschichte würde ich dem Buch vier Sterne geben. Ich konnte mich gut in Jennifer, ihre Gefühlswelt und ihr Leben hineinversetzen. Aber dann gibt es noch die Geschichte um Ellie Haworth, die im Hier und Heute spielt. Diese hat mir weniger gefallen. Sie wurde mir mit den Seiten auch nicht sympathischer. Im Gegenteil. In ihrem Leben gibt es dann auch wieder zwei Männer und jede Menge Probleme... mich hat die Figur Ellie eher gestört muss ich sagen. Wie beide zusammenhängen, davon möchte ich noch gar nicht zu viel verraten. Das könnt ihr selber lesen. Was mich auch eher störte, waren die meiner Meinung nach unnötigen Liebesbriefe/sms/mails zu Beginn jedes Kapitels, in ein halbes Herz hineingeschrieben. Bei 26 Kapiteln also 26 dieser Briefe. Mich interessierten sie nicht, ich habe sie mit Fortschreiten der Seiten einfach überblättert. Ich möchte meine Worte zu dem Buch nun allerdings nicht zu negativ klingen lassen. Ich habe es trotz allem gerne gelesen und vergebe 3,5 von 5 Sternen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durcheinander, 1. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Handvoll Worte (Kindle Edition)
Die Zeitsprünge sind zu viel & brechen zu oft an spannenden Momenten ab. Die Lage im Kongo wird zu sehr vertieft- die eigentliche Liebesgeschichte in den Hintergrund gedrängt . Zu viel hin & her behindern einen flüssigen Lesefluß. Die Geschichte ist sehr schön, aber zu kompliziert umgesetzt. Schade...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hat mir leider nicht gefallen :(, 21. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Handvoll Worte (Broschiert)
Leider hat mir das Buch ganz und gar nicht gefallen!
Die Zeitsprünge waren für mich sehr verwirrend und so habe ich häufig den Faden verloren.
Nach ca 1/3 des Buches, kann ich mich nun nicht mehr aufraffen es fertig zu lesen.

Daher von mir keine Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Handvoll Worte - mir fehlen die Worte..., 16. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Eine Handvoll Worte (Broschiert)
Gerade eben bin ich fertig geworden mit dem Buch, die letzten Tränen (die reichlich geflossen sind) sind noch nicht getrocknet,die Story hat mich einfach total gefesselt und mitgenommen... Eine Woche hat es mich begleitet, "langsamer" (um noch länger etwas von zu haben:-)) konnte ich nicht lesen. Das Buch hat mich berührt wie keins zuvor und ich habe schon viele Bücher gelesen. Ich bin sprachlos von dieser großartigen Story. Wie viel kann ein Mensch, eine Liebe ertragen? Anscheinend eine Menge...Das Buch lässt einen über seine eigenen Sichtweisen über das Leben und die Liebe nachdenken... was bleibt - zumindest bei mir - ist das Gefühl, dass ich mich glücklich schätzen kann, für all das Gute das ich in meinem Leben habe! Ich bin schon jetzt gespannt auf das neue Buch und hoffe, es fesselt mich ebenso... Unbedingt lesen, wer auf Geschichten fürs Herz steht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr davon, Jojo Moyes!, 20. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Handvoll Worte (Broschiert)
Am Anfang heißt es: durchhalten! Denn bis die Geschichte in Fahrt kommt und sich entfaltet, dauert es ein wenig. Die Handlung beginnt zäh und als Leserin hatte ich Mühe, dem ganzen eibe Chance zu geben. Aber es lohnte sich. Die Handlubgsstränge werden geschickt ineinander verwoben und bilden ein spannendes Geflecht. Ich wollte nicht mehr aufhören zu lesen und verschlang die Seiten in zwei Tagen. Es ist eine wirklich herrliche Geschichte, in die sich der Leser flüchten kann. Manchmal etwas unrealistisch, manchmal auch ärgerlich, weil man denkt "das kann doch wohl nicht wahr sein, dass sie sich nicht kriegen". Letztlich entwickelt sich die Geschichte zu einem bewundernswerten Zweitwerk der Autorin. Ich finde es wesentlich gelunger als die anderen beiden Bücher, weil es verworrener u d durchdachter erscheint. Mehr davon, Jojo Moyes!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Romantisch und Herzergreifend!, 14. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Eine Handvoll Worte (Broschiert)
Wie viele andere, habe ich auch "Ein ganzes halbes Jahr " gelesen. Jojo Moyes schafft es so viel Gefühl in jede Zeile zu bringen wie keine andere. Deswegen habe ich mich für ein weiteres Buch von ihr endschieden. Und ich bereue es kein Stück.

Eine Geschichte die mich auf eine Reise genommen hat, die ich nicht erwartet habe. Voller Gefühle und Spannung.
Es hat mich dazu gebracht, selber einen Stift in die Hand zu nehmen und meinen Liebsten einen Liebesbrief zu schreiben.
Und es ist nicht einfach nur ein gelungener Roman, sondern eine offene Tür die unseren Horizont zu erweitern lässt..!

"Lieber würde ich Sterben, als nie mehr deine weichen Lippen zu spüren , deinen Duft in mich aufnehmen, deine Wimpern zu zählen während du neben mir liegst und dich die warme Morgensonne küsst."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine fesselnde Liebesgeschichte, 12. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Handvoll Worte (Kindle Edition)
Das Buch ist unbeschreiblich schön.
Es erzählt die Liebesgeschichte zwischen einem Journalisten und einer Ehefrau eines Bergbaumagnaten Anfang der sechziger Jahre in London.
Geschrieben wird sie aber in der Gegenwart von einer Zeitungsreporterin, die bei Recherchen zu einem Artikel im Archiv der Zeitung einen Liebesbrief entdeckt, der sie fasziniert.
Es werden eigentlich zwei Beziehungen in zwei unterschiedlichen Epochen geschildert.
Es ist schwer eine Inhaltsangabe zu schrieben, weil man vielleicht zu viel verrät. Es ist absolut lesenswert, nicht nur vom Inhalt her sondern auch vom Aufbau und Stil. Ich habe es sehr genossen und kann es nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein schönes wertvolles Buch, 3. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Handvoll Worte (Kindle Edition)
Dieses Buch hat mich vom Anfang bis zum Schluss fasziniert es ist so Lebensnahe geschrieben spannend und sehr gefühlsvoll aber auch teilweise richtig lustig!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles buch, 20. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Handvoll Worte (Kindle Edition)
sehr gefühlvoll und spannende Liebesgeschichte, man fühlt richtig mit und bekommt einen guten Einblick in damalige Verhältnisse. würde es immer wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Untragbar, 4. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Eine Handvoll Worte (Broschiert)
Nachdem ich vor kurzem das Buch "Ein ganzes halbes Jahr" gelesen habe und davon restlos begeistert bin, dachte ich, dass "Eine Handvoll Worte" ebenfalls ein gutes Buch sei. Das fand ich dann aber überhaupt nicht. Schon zu Anfang fand ich das Buch vewirrend. Es macht sehr viele Zeitsprünge und Ortssprünge. Die Atmosphäre der besseren Gesellschaft der 50er/60er Jahre hat mich ziemlich runtergezogen. Die Geschichte fand ich an den Haaren herbeigezogen. Schade, ich hatte mir viel mehr von diesem Buch erhofft und kann kaum glauben, dass es von der selben Autorin ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Eine Handvoll Worte
Eine Handvoll Worte von Jojo Moyes (Audio CD - 18. Oktober 2013)
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen