Kundenrezensionen


463 Rezensionen
5 Sterne:
 (205)
4 Sterne:
 (71)
3 Sterne:
 (74)
2 Sterne:
 (66)
1 Sterne:
 (47)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


130 von 146 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragender Thriller
'Vertraue Ben nicht!'
Das ist der erste Satz im Tagebuch Christines. Ein Satz, den sie jeden Tag wie neu liest (sobald sie ihr Tagebuch überhaupt gefunden hat). Ein Satz, der sie allerdings in noch größere Verwirrung jeweils stürzt, als sie an sich bereits im Raume steht.
Denn jeden Morgen wacht Christine eben neben besagtem Ben auf. Ihrem...
Veröffentlicht am 21. September 2011 von M. Lehmann-Pape

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eine Geschichte, die die Erwartungen leider nicht erfüllt...
Das Cover:
Das Cover fällt sehr durch seine Gestaltung sehr auf. Es ist in einem schönen Blau gehalten. Der Titel geht von der oberen Mitte in klein runter und wird größer und größer. Außerdem ist noch ein Falter zu sehen, der, wie ich glaube, eine Motte darstellen könnte.

Die Geschichte:
Christine wacht...
Vor 19 Monaten von Franzi veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schlaflos?!, 28. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Ich. Darf. Nicht. Schlafen (Broschiert)
Jeden Morgen neben einem fremden Menschen zu erwachen, jeden Morgen festzustellen, man ist über Nacht um Jahre gealtert, jeden Tag 20 Jahre seines Lebens zu vermissen...

Detailgenau und beeindruckend nimmt uns S.J. Watson in seinem Erstlingswerk "Ich.Darf.Nicht.Schlafen" mit auf eine Reise in die Vergangenheit von Christine Lucas.

Durch einen Autounfall verliert Christine jede Nacht ihre Erinnerungen.
So beginnt sie jeden Morgen aufs Neue mit der Suche nach ihrer eigenen Vergangenheit. Motiviert durch ihren Arzt beginnt sie heimlich Tagebuch zu führen, um sich so der gewonnenen Erinnerungen am nächsten Tag sicher zu sein. Heimlich, weil ihr Ehemann nichts erfahren soll. Doch warum eigentlich? Aufopferungsvoll kümmert er sich um Christine, beantwortet ihr immer wieder aufs Neue dieselben Fragen, die auch ihn somit immer wieder dasselbe Leid erleben lassen. Doch durch ihr Tagebuch daran erinnert, erfährt sie schon bald, das er ihr nicht die ganze Wahrheit erzählt... Kann Sie ihm trauen? Ihrem eigenen Mann?

Auch wenn der Beginn ein wenig zäh sein möge, so nimmt das Buch ab ca.
S. 200 ungemein an Fahrt auf und erzeugt eine Spannung, die einen das Buch nicht mehr aus der Hand legen lässt. Zumindest hab ich es aber da durchgelesen... Und einem überraschendem Ende! Aufgrund dieser Tatsache und das es das erste Werk von S.J. Watson ist, 5 Sterne...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannung pur, 29. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich. Darf. Nicht. Schlafen (Broschiert)
Mein Sohn brachte mir eine Leseprobe aus dem Buchhandel mit und ich mußte mir einfach das Buch bestellen. Man legt es nicht aus der Hand, sobald man sich in die Lektüre versenkt hat. Der Inhalt wurde schon von anderen Lesern beschrieben, deshalb verzichte ich darauf. Ich selbst hatte nie das Gefühl, daß der Inhalt überfrachtet ist. Am Ende des 3. Teils fragt man sich, ob es jetzt nicht zu brav endet, wird aber ein paar Seiten später belohnt. Spannung pur. Ich finde, es handelt sich um ein gelungenes Werk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dumm, dümmer..., 11. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Ich. Darf. Nicht. Schlafen (Broschiert)
Wenn man von zwei Seiten an diese Geschichte geht, gibt es zunächst mal die brilliante Idee, einer Frau mit Amnäsie jemanden an die Seite zu stellen, dem sie vertraut. Vor dem sie sich aber selber warnt. Kann sie sich selber vertrauen? Bis hier hin wie gesagt: Brilliant.

"Leider" hat es sich durchgesetzt, dass ein Krimi / Psychothriller äußerst gut recherchiert daher kommt. Der Autor kann mit keinerlei Hintergrundinformationen aufwarten, warum die Protagonistin wie handelt. Ab dieser Stelle nur noch eine nette Idee, die mich beim Lesen nur noch geärgert hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein Drama, das sich Thriller nennt, 21. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Ich. Darf. Nicht. Schlafen (Broschiert)
Ich bin mit hohen Erwartungen an dieses Buch gegangen und wurde leider enttäuscht. Lediglich der Anfang und das Ende sind vergleichsweise spannend. Der Hauptteil schien mir persönlich wie eine ewig lange Hinleitung zu einem Ende, dass man schon nach den ersten Seiten kommen sieht. Wenig prickelnd und mehr Drama als alles andere.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Was für eine Verschwendung ......, 19. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Ich. Darf. Nicht. Schlafen (Broschiert)
... an Leserzeit, Büchergeld und vor allem aber an der grundsätzlichen sehr guten Idee, aus der man sicher einen hervorragenden Thriller hätte machen können, wenn ein wenig mehr schriftstellerisches Handwerk im Spiel gewesen wäre. So muss isch der Leser durch lang gezogene Dialoge, krude Logik und vorhersehbare Handlungsstränge ackern - wenn er es denn tut. Ich habe es getan, aber nur, wei ich hoffte, der hervorragenden Grundidee würde irgendwann noch Rechnung getragen. Es wurde nicht. Was für eine Zeitverschwendung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phänomenal gutes Buch!, 6. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch hat meine gesamte Familie gepackt! Der Schreibstil und die Art und Weise, wie er die Geschichte beginnt ist absolut fesselnd und man kann das Buch gar nicht aus der Hand legen! So haben es nach und nach alle Familienmitglieder gelesen, sogar meine Brüder, die eigentlich keine großen Leseratten sind.
Ich würde es jederzeit wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen hatte es mir besser vorgestellt, 7. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Ich. Darf. Nicht. Schlafen (Broschiert)
Am Anfang fand ich es sehr langweilig. Gegen Ende hin ist es etwas spannender geworden. Das Buch war nicht wie erhofft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leider gibt es immer wieder..., 14. Oktober 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Ich. Darf. Nicht. Schlafen (Broschiert)
......Bücher, deren deutsche Titelübersetzung einen normalen Leser vom Kauf abhält. Ich hätte mich sehr gefreut, wenn der englische Originaltitel subtiler übersetzt worden wäre und man nicht mit diesen Schlagwörtern auf dem Cover gedacht hätte, dieses wäre ein Buch für leicht minderbemittelte Leser. So habe ich denn doch nach einigen Rezensionen, die ich hier gelesen habe, das Buch gekauft und bin nicht enttäuscht worden, obwohl man sich schon vor dem Ende denken konnte, wie es in etwa ausging. Aber die Art und Weise, wie es geschrieben ist, hat mich doch sehr gefesselt und so habe ich es "in einem Rutsch" weggelesen. Sehr gute, spannende Idee für einen Erstling - obwohl die Protagonistin für mich so intelligent rübergekommen ist, dass ihr auch selbst etwas eingefallen wäre, um ihre Situation ähnlich in den Griff zu bekommen, wie es ihr Dr. Nash nahelegt. 4 gute Sternchen :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne weil ich mich gegruselt habe u. nicht einschlafen konnte, 11. September 2013
Ich bin überrascht, dass sich viele Leser beim diesem Buch gelangweilt haben wollen. Die Geschmäcker sind halt verschieden und zugegebenermaßen war das Buch ein Geschenk und mir war nicht wichtig, ob es sich um einen Thriller handelt.

Jedenfalls war ich nach den ersten Seiten bereits gefesselt.
Für mich waren die Wiederholungen in der Geschichte unumgänglich, gehörte eben zum Aufbau. Ich fand das nicht langatmig, im Gegenteil - eher beunruhigend und spannend.
Mal abgesehen davon kenne ich eigentlich so gut wie gar kein Buch, in dem ich nicht mal ein paar Zeilen überspringe. Das war auch hier an wenigen Stellen so.

Die Idee und die Umsetzung der Story fand ich gandios. Thriller? Keine Ahnung. Aber beim Lesen des Buches war mir oft richtig mulmig zumute. Ja - ich hab mich tatsächlich gegruselt. Es war eine Mitgefühl von Angst, sodass mir richtig ekelig zumute war - als würde mir jemand die Kehle zuschnüren. Also doch ein Thriller! Dieses Thema ging an meine Psyche und diese Story hat mich so sehr aufgewühlt, dass ich an diesen drei Abenden, an denen ich das Buch gelesen habe, nicht gut einschlafen konnte.

Fazit: Ich konnte mich sehr gut auf diese Geschichte einlassen, war gefesselt und ich bin auf meine Kosten gekommen. Schreibstil ist gut, liest sich einfach und flüssig.

Hoffe sehr, dass S.J.Watson mal wieder was auf den Lesemarkt bringt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch, 9. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Buch selbst bei einer Freundin ausgeliehen und gelesen. Da es mir aber so gut gefallen hat, habe ich es mir direkt noch einmal selbst bestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ich. darf. nicht. schlafen
Ich. darf. nicht. schlafen von Steve Watson (Audio CD - 5. September 2011)
EUR 19,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen