Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen Suuuper!
Ich liebe diese Hörbücher und habe mir die komplette Reihe gekauft. Sehr unterhaltsam. Aber sehr schade, dass sie so kurz sind. Da muss wohl viel geschnitten worden sein (ist ja auch eine gekürzte Fassung)!!
Veröffentlicht am 20. Dezember 2010 von P.

versus
3.0 von 5 Sternen Vampirkönigin gegen die Tochter des Teufels = Familienduell
Mit "Man stirbt nur zweimal" erweitert Mary Janice Davidson ihre Betsy-Taylor-Reihe um einen weiteren Roman. Diesmal stehen die Werwolfcharaktere verstärkt im Fokus, welche bereits aus ihrer Wyndham-Werwolf-Reihe bekannt sein dürften. Durch den damit einhergehenden Szenenwechsel bringt die Autorin etwas frischen Wind in die Handlung, wenngleich die...
Veröffentlicht am 20. November 2010 von Axel Fischer Media-Mania.de


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2.0 von 5 Sternen Nein danke, mir reicht‘s!, 12. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Man stirbt nur zweimal: Betsy Taylor Band 8 (Audio CD)
Meine Meinung

Für mich ist jetzt auf jeden Fall klar, dass das der letzte Teil dieser Reihe für mich ist. Die ersten 3 Teile waren richtig gut und dann hat die Reihe langsam nachgelassen. Teilweise fragt man sich, wo die Handlung geblieben ist und letztendlich sind sich die Teile doch sehr ähnlich vom Inhalt. Dazukommt, dass die Charaktere sich nicht weiterentwickeln, was sehr schade ist, aber realistisch wäre.
Man wartet die ganze Zeit nur darauf wie sich die Werwölfe entscheiden, was dann auch noch recht langweilig erzählt wird. Spannender war dann der zweite Handlungsstrang in dem Laura, die Tochter des Teufels, durchdreht. Die E-Mails dazu von Marc haben mir dann endlich mal zum Lachen bringen können.
Betsy war nie besonders schlau, allerdings wird sie in diesem Band doch sehr dämlich dargestellt. Muss das denn wirklich sein, dass die Protagonistin so negativ rüberkommt?
Also ich war sehr enttäuscht und werde mit dieser Reihe definitiv nicht weitermachen. Schade.

Fazit

Sehr enttäuschend. Die Reihe hat doch mal richtig gut begonnen – wie kann sie nur so stark nachlassen? Nein danke, mir reicht‘s!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Kurzweilig und gut, 9. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Man stirbt nur zweimal: Betsy Taylor Band 8 (Audio CD)
Ich mag diese Serie. Die Sprecherin ist gut und die Geschichte ist abwechslungsreich. Das klingt zwar profan, aber es macht Spaß. Hier ist nichts Tiefsinniges zu erwarten, aber für ein paar Schmunzler reicht es.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Suuuper!, 20. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Man stirbt nur zweimal: Betsy Taylor Band 8 (Audio CD)
Ich liebe diese Hörbücher und habe mir die komplette Reihe gekauft. Sehr unterhaltsam. Aber sehr schade, dass sie so kurz sind. Da muss wohl viel geschnitten worden sein (ist ja auch eine gekürzte Fassung)!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Vampirkönigin gegen die Tochter des Teufels = Familienduell, 20. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Man stirbt nur zweimal: Betsy Taylor Band 8 (Audio CD)
Mit "Man stirbt nur zweimal" erweitert Mary Janice Davidson ihre Betsy-Taylor-Reihe um einen weiteren Roman. Diesmal stehen die Werwolfcharaktere verstärkt im Fokus, welche bereits aus ihrer Wyndham-Werwolf-Reihe bekannt sein dürften. Durch den damit einhergehenden Szenenwechsel bringt die Autorin etwas frischen Wind in die Handlung, wenngleich die Auseinandersetzungen mit dem Rudel dann doch nicht wirklich spannend oder ereignisreich sind. Im parallel erzählten Handlungsstrang greift Mary Janice Davidson die Geschichte um Betsys Halbschwester Laura wieder auf, nachdem diese in den vorangegangenen Erzählungen meist nur randläufig erwähnt wurde. Die Ereignisse werden diesmal unter anderem aus der Ich-Perspektive von Betsys schwulem Mitbewohner Mark erzählt, was eine nette Abwechslung ist, da die Gedanken und Geschehnisse bisher stets aus der Sicht der exzentrischen Vampirkönigin erzählt wurden.

In der Vergangenheit sah sich die Autorin mehrfach der Kritik ausgesetzt, einige ihrer Romane würden wenig bis gar keine Handlung aufweisen. Dieser Fehler ist ihr diesmal nicht unterlaufen. Aufgrund der Fülle an Geschehnissen kommt zwar keine Langeweile beim Hören auf, jedoch hätte die Geschichte an manchen Stellen noch etwas mehr Spannung vertragen können. Wie gewohnt glänzt Nana Spier auch diesmal als hervorragende Einleserin. Was die Haupthandlung der Serie angeht, so endet auch dieser Teil recht offen, auch wenn der Roman in sich abgeschlossen ist. Nach nun mehr acht Teilen weiß man jedoch immer noch nicht so recht, wo die Autorin mit ihrer Geschichte eigentlich hin will. Es bleibt zu hoffen, dass Mary Janice Davidson ihre Betsy-Taylor-Reihe mit einem ordentlichen Showdown beenden wird!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Five Stars, 1. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Man stirbt nur zweimal: Betsy Taylor Band 8 (Audio CD)
1a
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Man stirbt nur zweimal: Betsy Taylor Band 8
Man stirbt nur zweimal: Betsy Taylor Band 8 von Mary Janice Davidson (Audio CD - 1. September 2010)
EUR 14,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen